A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Der Sandkönig

Der spanische Tennisstar ist einer der erfolgreichsten Tennisspieler aller Zeiten. Er gewann alle Grand-Slam-Titel und gilt als absoluter Meister auf dem Schotter, weshalb ihm die auf Sand gespielten French Open besonders liegen. Rafael Nadal gehört zum Kreis jener Tennisspieler, die Turniererfolge bei allen Stationen der Grand-Slam-Serie von den French Open über Wimbledon bis zu den US- und Australian Open verbuchen können. Rafael Nadal wurde 2011 zum Weltsportler des Jahres gewählt.

Nachrichten-Ticker
Kroate Marin Cilic gewinnt die US Open

Marin Cilic ist in die Fußstapfen seines Trainers Goran Ivanisevic getreten.

Marin Cilic gewinnt US Open
Marin Cilic gewinnt US Open
Der ehemalige Dopingsünder ist nun Grand-Slam-Champ

Im vergangenen Jahr war er wegen Dopings monatelang gesperrt, die US Open erlebte er nur als Zuschauer. Jetzt hat sich Marin Cilic mit seinem ersten Grand-Slam-Titel in der Tennis-Historie verewigt.

Nachrichten-Ticker
Kroate Marin Cilic gewinnt die US Open

Marin Cilic ist in die Fußstapfen seines Trainers Goran Ivanisevic getreten.

Finale der US-Open
Finale der US-Open
Kroate Cilic fegt Nishikori vom Platz und gewinnt

Erstaunlich einseitiges Spiel im Überraschungsfinale: In nur drei Sätzen fertigte die Nummer 14 auf der Setzliste, der Kroate Marin Cilic, den Japaner Kei Nishikori ab.

Sport
Sport
Überraschungsfinale bei den US Open

Nach dem Halbfinal-Schock bei den US Open wollten Roger Federer und Novak Djokovic vom Ende einer Ära nichts wissen. Erstaunlich gefasst kommentierten die zwei zu Statisten degradierten Tennis-Größen ihr krachendes Scheitern.

Roger Federer vor US Open
Roger Federer vor US Open
Fast wieder der Alte

Vor einem Jahr erlebte Roger Federer bei den US Open den Tiefpunkt seiner Karriere. Doch der Schweizer Champion gab nie auf. Und geht in diesem Jahr wieder als Topfavorit an den Start.

Sport
Sport
Gute Lose für deutsche Tennisprofis bei US Open

Die deutschen Tennisprofis haben für die US Open in New York gute Erstrunden-Lose erwischt. Beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres treffen die Fed-Cup-Spielerinnen Angelique Kerber, Andrea Petkovic und Sabine Lisicki zum Auftakt jeweils auf Qualifikantinnen.

Tennis
Tennis
Roger Federer feiert den 80. Titel seiner Karriere

So stark hat man Roger Federer lange nicht mehr gesehen. Der Sieg in Cincinnati war bereits sein dritter Titel in diesem Jahr. Für die am Montag beginnenden US Open ist Federer nun der große Favorit.

Wimbledon-Sieg
Wimbledon-Sieg
Becker mit Djokovic am Ziel - "Das war meine Aufgabe"

Das Zuschauen fiel ihm schwerer als selbst zu spielen, bilanzierte Boris Becker. Seine Rückkehr nach Wimbledon als Trainer von Novak Djokovic war vom Erfolg gekrönt und brachte ihm Genugtuung.

Wimbledon
Wimbledon
Djokovic ringt Federer in Beckers "Wohnzimmer" nieder

Es war ein Wimbledon-Finale der Extraklasse: Roger Federer forderte den topgesetzten Novak Djokovic heraus. Am Ende jubelte Boris Becker mit Schützling Djokovic über eine fast märchenhafte Geschichte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Rafael Nadal auf Wikipedia

Rafael Nadal Parera ist ein spanischer Tennisspieler. Er war vom 18. August 2008 bis zum 6. Juli 2009 die Nummer 1 der Tennis-Weltrangliste. Rafael Nadal gewann in seiner bisherigen Karriere sechs Grand-Slam-Titel, viermal bei den French Open, sowie je einmal in Wimbledon und bei den Australian Open. Bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking gewann Nadal zudem die Einzelkonkurrenz. Der besonders als Sandplatzspezialist bekannte Spieler hält den Rekord der längsten Siegesserie auf Sand:...

mehr auf wikipedia.org