A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Tiger Woods

Golf-Weltrangliste
Golf-Weltrangliste
MacIlroy nach British-Open-Sieg Nummer zwei der Welt

Publikumsliebling Rory MacIlroy hat die British Open gewonnen - und rückt in der Weltrangliste vor. Für Martin Kaymer verlief das Turnier enttäuschend. Seinen Ranglisten-Platz kann er dennoch halten.

Sport
Sport
British-Open-Champion McIlroy, der Golfstar aus Holywood

Der britische TV-Moderator Gerry Kelly musste 1999 schon so eine Vorahnung gehabt haben, dass aus dem kleinen Rory McIlroy ein großer Golfstar wird.

Sport
Nachrichtenüberblick Sport

Degen-Star Britta Heidemann holt nach Niederlage WM-Silber

Sport
Sport
McIlroy gewinnt 143. British Open - Kaymer 70.

Erleichtert schaute Rory McIlroy nach dem Triumph bei der 143. British Open in den Himmel über Hoylake und umarmte danach seine vor Glück weinende Mutter Rosie.

Sport
Sport
McIlroy vor British-Open-Sieg - Kaymer chancenlos

Martin Kaymers Traum vom ersten Sieg eines deutschen Golfers bei der ruhmreichen British Open kann frühestens 2015 in St. Andrews in Erfüllung gehen. In diesem Jahr geht für den US-Open-Champion im Royal Liverpool Golf Club nichts mehr.

Sport
Sport
Kaymer zum Auftakt der British Open nur auf Rang 66

Die vier goldenen Weltmeister-Sterne auf seinem lila Polo-Shirt haben Deutschlands Golfstar und Fußball-Fan Martin Kaymer zum Auftakt der British Open noch nicht das erhoffte Glück gebracht.

Sport
Sport
US-Open-Sieger Kaymer: "Bin heute ein reiferer Mensch"

Martin Kaymer reist mit viel Selbstvertrauen zu den British Open in den Royal Liverpool Golf Club. Der 29-Jährige hat den positiven Stress nach dem US-Open-Sieg gut verarbeitet.

Sport
Sport
Woods-Faktor: Ersehnte Rückkehr des Supergolfers

Tiger Woods ist wieder da, endlich. Bei der Ankunft des Superstars im altehrwürdigen Clubhaus des Royal Liverpool, atmete die gesamte Golfszene auf.

Sport
Sport
Woods verpasst Cut bei eigenem Turnier

Superstar Tiger Woods ist bei seinem eigenen Golfturnier in Bethesda/Maryland vorzeitig ausgeschieden. Drei Monate nach seiner Rückenoperation verlief das Comeback des ehemaligen Weltranglistenersten aus den USA noch nicht nach Plan.

Sport
Sport
Woods wieder schmerzfrei, aber noch nicht in Form

Nach drei Monaten Pause hat Tiger Woods ein Comeback bei seinem eigenen Golfturnier in Bethesda/Maryland gegeben. Nach einer Rückenoperation, bei der ein eingeklemmter Nerv behandelt wurde, ist der ehemalige Weltranglistenerste aus den USA aber noch nicht in Form.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Tiger Woods auf Wikipedia

! colspan="2" bgcolor="#4682B4" | Personalia | Geburtsdatum || 30. Dezember 1975 | Geburtsort || Cypress, Kalifornien | Größe || 1,85 m | Gewicht || 84 kg | Nationalität || Datei:Flag of the United States. svg Vereinigte Staaten | Ehefrau || Elin Nordegren (seit 2004) | Kinder || Sam Alexis (* 18. Juni 2007) Charlie Axel (* 8. Februar 2009) | Wohnort || Orlando, Florida | College || Stanford University (für zwei Jahre) ! colspan="2" bgcolor="E2725B" | Karriere | Profi seit | | aktuelle Tour |...

mehr auf wikipedia.org