HOME
Personalausweis

Ab 2020?

Der Widerstand wächst: EU will Fingerabdrücke in Personal-Ausweisen zur Pflicht machen

Personalausweise in der EU sollen sicherer werden. Deshalb werden bald auch Fingerabdrücke darauf gespeichert. Datenschützer und Politiker der Grünen schlagen Alarm.

Ein gefälschter Personalausweis (l.) neben einem echten

Widerstand gegen EU-Einigung zu Fingerabdrücken in Personalausweisen

Sven Giegold

Grüne gegen Speicherung von Fingerabdrücken in Personalausweisen

Nach dem Fall Jennings galten Fingerabdrücke in den USA als Beweismittel.

Kriminalistik

Thomas Jennings – der erste Mann, den Fingerabdrücke an den Galgen brachten

Von Gernot Kramper
Hand tot Leiche

Von der Polizei erschossen

Makaber: Polizisten wollen Smartphone mit Finger eines Toten entsperren

Von Malte Mansholt
Die EU-Kommission will den Gesetzesvorschlag für den Personalausweis mit Fingerabdruck am Dienstag in Brüssel vorstellen

Vorschlag der EU-Kommission

Kommt bald der Perso mit digitalem Fingerabdruck?

Mit einem einfachen Hausmittel reinigen Sie ihren Bildschirm perfekt

Life Hacks "Technik"

Mit diesem genialen Hausmittel reinigen Sie ihren Bildschirm

Fraru mit Lepra Händen

An Lepra erkrankt

Frau ohne Hände verliert Anspruch auf Rente, weil sie keinen Fingerabdruck abgeben kann

PEEEAACCEE - und weg sind die Daten

Beliebte Pose

Warum Sie bei Selfies kein Peace-Zeichen machen sollten

Von Christoph Fröhlich
Johanna, ein achtjähriges, blondes Mädchen mit weißem Top und roter Hose steht auf einem Rasen mit Gänseblümchen

Mordfall Johanna

Fesselspiele, Kinderpornos und ein Fingerabdruck: Was den Verdächtigen verriet

Huaweis Smartphone-Chef Richard Yu präsentiert das Mate 10 Pro
stern exklusiv

Richard Yu

Huawei-Chef im Interview: "Apples Gesichtsentsperrung ist keine gute Idee"

Von Christoph Fröhlich
Smartphones lassen sich mit dem Fingerabdruck ihrer Besitzer entsperren.

Schlaues Mädchen

Sechsjährige kauft mit Mamas Fingerabdruck bei Amazon ein

Der mutmaßliche Vergewaltiger und Mörder von Maria L. kam 2015 als Flüchtling nach Deutschland

Reaktionen auf Hussein K.

"Eklatantes Versagen": Massive Kritik an griechischen Behörden

China Haus Kredit

China

Mann ohne Arme bekommt keinen Kredit, weil er keine Fingerabdrücke abgeben kann

Jugendgruppe von der Freiheitsstatue

Reisetipps USA Teil 2

Eintritt nur mit Fingerabdruck

Von Till Bartels

Persönlichkeitstest

Was verrät Ihr Fingerabdruck über Ihre Persönlichkeit?

Fingerabdrucksensor smartphone

Ob das klappt?

Polizei will Smartphone eines Toten knacken - und druckt einfach seinen Finger nach

Von Malte Mansholt
Die Angeklagte Beate Zschäpe kommt am 9.12.2014 in den Gerichtssaal des Oberlandesgerichts in München

NSU-Prozess

Beate Zschäpe hinterließ Fingerabdrücke auf Zeitungsartikeln

Das Ende des Bargelds: Auf dem mark können wir künftig per Smartphone zahlen.

Bargeldloses Bezahlen

Eine Ode an das Bargeld

Von Stefan Schmitz

iPhone 6

Mit neuem Apple-Handy per Fingerabdruck bezahlen

CDU-Europapolitiker fordert

Zuwanderer sollen Fingerabdrücke abgeben

Europäischer Gerichtshof entscheidet

Der biometrische Fingerabdruck ist rechtens

Essen nur gegen Fingerabdruck

Die Schüler als Daten-Schäfchen

Von Gernot Kramper

Geschichte eines Flüchtlings in Europa

Der Fluch des Fingerabdrucks

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(