HOME
Olaf Scholz

Vizekanzler Scholz: Regierung macht bis 2021 weiter

Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) glaubt unabhängig vom Ausgang der Wahlen am Sonntag an eine Fortsetzung der großen Koalition.

Kabinettssitzung

Streit um Bedürftigkeit

Harte Fronten im Koalitionsstreit um Grundrente

SPD-Generalsekretär Klingbeil: Union «überaus nervös»

Rettungsgasse

A8 bei Bernau

Autofahrer rast durch Rettungsgasse – und baut dabei weitere Unfälle

Nierentransplantation am Uniklinikum Leipzig

SPD-Vize kritisiert

Lauterbach: Neuer Vorschlag für Organspende untauglich

Klimaschutz

Wirtschaftsflügel der Union warnt vor CO2-Steuer

Im Jemen-Krieg zerstörte Gebäude

Kritik an Ja von SPD-Ministern zu Rüstungslieferungen an Golfstaaten

Demonstration gegen die Urheberrechtsreform in Berlin

Streit um Urheberrechtsreform tobt weiter

Präsentation zur 5G-Technologie bei einer Messe

Bundesamt mahnt vor 5G-Auktion weitere Forschung zu möglicher Strahlengefahr an

Arbeit im Homeoffice

Altmaier und Heil streiten über Regelungen für Arbeit von zuhause aus

Kein Tempolimit für Autobahnen in Sicht

Umwelthilfe: Scheuer agiert wie "offizieller Vertreter der Automobilindustrie"

Stau in Rheinland-Pfalz

Kontroverse in den Koalitionsparteien zu Feinstaub-Grenzwerten

SPD sieht nach Datendiebstahl Seehofer in der Pflicht

SPD-Innenpolitiker sieht wegen Datendiebstahls Seehofer in der Pflicht

Der Bahnhof in Amberg, NPD-Facebook-Post

Bürgermeister ist "schockiert"

Mutmaßlich von Flüchtlingen verübte Attacken: NPD inszeniert sich mit Bürgerwehr in Amberg

CSU-Chef Horst Seehofer

Entwicklungsminister Müller legt CSU-Chef Seehofer indirekt Rückzug nahe

Jens Spahn

Spahn will Entscheidung über neue Organspende-Regelung bis Mitte 2019

Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Bischöfe

Opferverband fordert von Bischöfen mehr Aufarbeitung im Missbrauchsskandal

Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz
Pressestimmen

Aussagen zu Chemnitz-Vorfällen

"Aus dieser Nummer kommt Maaßen nicht mehr heraus. Und deshalb sollte er gehen"

Innenminister Horst Seehofer (CSU, r.) neben Hans-Georg Maaßen, dem Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz

Umstrittene Chemnitz-Aussagen

Seehofer erwartet Beweise von Maaßen - wie es jetzt weitergeht

Erstklässler in Niedersachsen

Lehrerverband sieht in Deutschland schlimmsten Lehrermangel seit 30 Jahren

Lehrermangel in Deutschland

"Dramatischer Lehrermangel"

So viele Pädagogen fehlen in Deutschland

Geplanter Erdogan-Besuch in Deutschland bleibt strittig

Außenminister Maas verteidigt Erdogan-Besuch in Deutschland

Maas warnt vor Destabilisierung des Iran

Bundesaußenminister warnt vor Versuchen zur Destabilisierung des Iran

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer

Kramp-Karrenbauer sieht im Unionsstreit um die Flüchtlingspolitik nur Verlierer