A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Manfred Güllner

Politik
Politik
Zusammenhalt in der AfD bröckelt

Der Machtkampf zwischen rechtsnationalen und gemäßigten Kräften droht die AfD zu zerreißen. Die Co-Vorsitzende Frauke Petry erklärte, eine Mitwirkung von Parteigründer Bernd Lucke in der Parteispitze sei nach der Gründung seiner Initiative "Weckruf 2015" nicht mehr denkbar.

Nachrichten-Ticker
Grüne in Umfrage auf höchstem Wert seit Bundestagswahl

Die Grünen erreichen in einer aktuellen Forsa-Umfrage zwölf Prozent und damit ihren höchsten Wert seit der Bundestagswahl 2013.

stern-RTL-Wahltrend
stern-RTL-Wahltrend
Eine Partei profitiert von der BND-Affäre ...

... während die Konkurrenz im Vergleich zur Vorwoche Punkte einbüßt. Unverändert liegt Kanzlerin Merkel im Wahltrend von stern und RTL weiter klar vor Sigmar Gabriel.

stern-RTL-Wahltrend
stern-RTL-Wahltrend
Wer profitiert von der BND-Affäre?

Welche Parteien proftieren von der BND-Affäre? Gibt es überhaupt Profiteure? Über dieses und mehr gibt der stern-RTL-Wahltrend Auskunft.

stern-RTL-Wahltrend
stern-RTL-Wahltrend
Kanzlerkandidat Gabriel hätte nicht den Hauch einer Chance

Es heißt, Sigmar Gabriel will 2017 als SPD-Kanzlerkandidat gegen Angela Merkel antreten. Bei diesen Umfragewerten für den SPD-Chef kann jedoch von "wollen" keine Rede sein.

stern-RTL-Wahltrend
stern-RTL-Wahltrend
Männer wählen rechter

Frauen dürfen in Deutschland seit 1919 wählen, wären sie zum Urnengang nicht zugelassen, stünde die Union deutlich schlechter da. Eine andere Partei würde stark davon profitieren.

stern-RTL-Wahltrend
stern-RTL-Wahltrend
Absolute Mehrheit für die Union - wenn nur Frauen wählen würden

Würden nur Frauen wählen, sähe der Bundestag anders aus: Laut dem stern-RTL-Wahltrend hätte die Union die absolute Mehrheit und AfD und FDP hätten keine Chance.

Nachrichten-Ticker
Anschlag in Tröglitz: Furcht vor wachsendem Fremdenhass

Nach dem Brandanschlag auf die geplante Asylbewerberunterkunft in Tröglitz in Sachsen-Anhalt wächst die Sorge vor einer bundesweit zunehmenden Fremdenfeindlichkeit.

Nachrichten-Ticker
Anschlag in Tröglitz: Furcht vor wachsendem Fremdenhass

Nach dem Brandanschlag auf die geplante Asylbewerberunterkunft in Tröglitz in Sachsen-Anhalt wächst die Sorge vor einer bundesweit zunehmenden Fremdenfeindlichkeit.

Nachrichten-Ticker
Anschlag in Tröglitz: Furcht vor wachsendem Fremdenhass

Nach dem Brandanschlag auf die geplante Asylbewerberunterkunft in Tröglitz in Sachsen-Anhalt wächst die Sorge vor einer bundesweit zunehmenden Fremdenfeindlichkeit.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?