A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Malta

Nachrichten-Ticker
Schwangere Kate sagt Reise nach Malta ab

Die schwangere Herzogin von Cambridge hat einen für das Wochenende in Malta geplanten Besuch abgesagt.

Politik
Politik
Todesfalle Mittelmeer: Hunderte Flüchtlinge ertrunken

Neue Flüchtlingstragödie und möglicherweise hundertfacher Massenmord im Mittelmeer: Beim Untergang von zwei mit Migranten überladenen Booten sind in den vergangenen Tagen vor der libyschen Küste bis zu 700 Menschen ums Leben gekommen.

Nachrichten-Ticker
Bis zu 700 Tote bei Schiffsuntergängen im Mittelmeer

Bei zwei Flüchtlingstragödien im Mittelmeer könnten binnen weniger Tage bis zu 700 Menschen gestorben sein.

Nachrichten-Ticker
Bis zu 500 Tote nach Schiffsunglück vor Malta befürchtet

Bei einem Schiffsuntergang im Mittelmeer könnten nach Angaben von Katastrophenhelfern bis zu 500 Flüchtlinge ums Leben gekommen sein.

Nachrichten-Ticker
Bis zu 500 Tote nach Schiffsunglück vor Malta befürchtet

Nach einem Schiffsunglück im Mittelmeer werden bis zu 500 Tote befürchtet.

Royale Schwangerschaft
Royale Schwangerschaft
Herzogin Kate muss weitere Termine absagen

Die royale Babynachricht hat auch ihr Schattenseiten: Nach dem Termin in Oxford muss die schwangere Kate noch einen Termin in London absagen. Grund dafür ist eine schwere Form der Morgenübelkeit.

EM-Qualifikation
EM-Qualifikation
WM-Dritter Niederlande strauchelt in Tschechien

Fehlstart für den WM-Dritten: Ohne Robben, Huntelaar und van der Vaart mussten die Niederlande in der Nachspielzeit eine 1:2-Niederlage gegen Tschechien hinnehmen. Italien siegte mit 2:0 in Norwegen.

Sport
Sport
EM-Quali: Oranje mit Fehlstart - Italien 2:0 in Oslo

Der WM-Dritte Niederlande hat in der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 2016 einen Fehlstart hingelegt. Im ersten Pflichtspiel unter dem neuen Bondscoach Guus Hiddink verlor die Oranje-Auswahl in Prag mit 1:2 (0:1) gegen Tschechien.

Royal Baby in England
Royal Baby in England
Warum Kates zweites Kind das Königreich einen könnte

Die Nachricht, dass Catherine schwanger ist, ist erst einen Tag alt. Schon wetten die Briten auf Namen und Geschlecht und machen das Ungeborene für die glückselige Zukunft der Insel verantwortlich.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Malta auf Wikipedia

Die Republik Malta ist ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer. Der maltesische Archipel verteilt sich auf die drei bewohnten Inseln Malta (einschließlich Manoel Island, etwa 246 km²), Gozo und Comino (Kemmuna, etwa 3 km²) sowie auf die unbewohnten Inseln Cominotto (Kemmunett), Filfla (Filfola), St. Paul’s Islands und Fungus Rock. Die Hauptinsel Malta ist in zwei Regionen mit fünf Bezirken gegliedert. Gozo und Comino bilden zusammen die dritte Region und den sechsten Bezirk. Der Name sta...

mehr auf wikipedia.org