+++EILMELDUNG+++    Lokführer stimmen für Streiks    +++EILMELDUNG+++

Bei der Deutschen Bahn wird aller Voraussicht nach in Kürze wieder gestreikt. In einer Urabstimmung votierten die Mitglieder der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) mit 91,0 Prozent der gültigen Stimmen für einen Arbeitskampf, wie eine Sprecherin der GDL am Donnerstag in Frankfurt mitteilte.

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Malta

Nachrichten-Ticker
Amnesty verlangt von der EU mehr Einsatz für Flüchtlinge

Amnesty International hat von den EU-Mitgliedstaaten gefordert, mehr Verantwortung für die Rettung von Bootsflüchtlingen im Mittelmeer zu übernehmen.

Freihandelsabkommen TTIP
Freihandelsabkommen TTIP
EU-Kommission stellt Sonderklagerechte in Frage

Das Freihandelsabkommen mit den USA spaltet die Europäer. Insbesondere der Investorenschutz ist umstritten. Die EU-Handelskommissarin will einen Kurswechsel, macht jedoch keine konkreten Versprechen.

Euro-Wissenstest
Euro-Wissenstest
Was zeigen die Euro-Münzen?

2015 bekommt Litauen den Euro, wir haben ihn schon seit zwölf Jahren im Portmonnaie. Aber was zeigen die Münzen eigentlich? Und welche Geschichten drumherum kennen Sie? Testen Sie Ihr Euro-Wissen.

Mittelmeer
Mittelmeer
Bis zu 30 Flüchtlinge nach Bootsunglück vermisst

Kaum zwei Wochen ist es her, dass rund 500 Flüchtlinge im Mittelmeer ertranken. Nun ist erneut ein Boot gesunken. Bis zu 30 Menschen werden vermisst.

Nachrichten-Ticker
William versucht sich auf Malta im Tischfußball

Der britische Prinz William hat auf Malta seine Talente im Tischfußball und auf der Playstation unter Beweis gestellt.

Lifestyle
Lifestyle
Prinz William vertritt Kate in Malta

Prinz William (32) hat bei einem offiziellen Besuch auf Malta vor seinem Sohn "gewarnt".

Nachrichten-Ticker
Prinz William vertritt schwangere Kate auf Malta

Der britische Prinz William hat anstelle seiner schwangeren Frau Kate an den Feiern zum 50.

Nachrichten-Ticker
Schwangere Kate sagt Reise nach Malta ab

Die schwangere Herzogin von Cambridge hat einen für das Wochenende in Malta geplanten Besuch abgesagt.

Politik
Politik
Todesfalle Mittelmeer: Hunderte Flüchtlinge ertrunken

Neue Flüchtlingstragödie und möglicherweise hundertfacher Massenmord im Mittelmeer: Beim Untergang von zwei mit Migranten überladenen Booten sind in den vergangenen Tagen vor der libyschen Küste bis zu 700 Menschen ums Leben gekommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Malta auf Wikipedia

Die Republik Malta ist ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer. Der maltesische Archipel verteilt sich auf die drei bewohnten Inseln Malta (einschließlich Manoel Island, etwa 246 km²), Gozo und Comino (Kemmuna, etwa 3 km²) sowie auf die unbewohnten Inseln Cominotto (Kemmunett), Filfla (Filfola), St. Paul’s Islands und Fungus Rock. Die Hauptinsel Malta ist in zwei Regionen mit fünf Bezirken gegliedert. Gozo und Comino bilden zusammen die dritte Region und den sechsten Bezirk. Der Name sta...

mehr auf wikipedia.org