HOME

Malta: Soldaten wegen Mordes aus Rassismus vor Gericht

Valletta - Nach ihrer Festnahme stehen zwei Soldaten in Malta wegen tödlicher Schüsse auf einen Einwanderer vor Gericht. Den 21 und 22 Jahre alten Männern werden nach Angaben der «Times of Malta» rassistisch motivierter Mord an einem 42-Jährigen von der Elfenbeinküste sowie versuchter Mord an zwei weiteren Migranten aus Afrika vorgeworfen. Damit einhergehend werden sie beschuldigt, Rassenhass verbreitet und mit einer unlizenzierten Waffe in der Öffentlichkeit geschossen zu haben.

S!sters

Eurovision Song Contest

Das sind die Finalisten beim ESC

"DSDS"-Gewinner Luca Hänni tritt beim ESC 2019 für die Schweiz an

Zweites ESC-Halbfinale

Diese zehn Länder singen ebenfalls im Finale

ESC - Luca Hänni

Dare to Dream

Top-Favoriten kommen locker ins ESC-Finale

Sea-Watch rettet 65 Migranten im Mittelmeer

Seenotrettungsschiff «Lifeline»

Rettung im Mittelmeer

«Lifeline»-Kapitän auf Malta zu Geldstrafe verurteilt

«Lifeline»-Kapitän auf Malta zu Geldstrafe verurteilt

Urteil gegen «Lifeline»-Kapitän auf Malta erwartet

Dutzende Migranten vor Malta aus Holzboot geborgen

Sänger Mahmood geht mit seinem Song "Soldi" für Italien an den Start. Er gilt als einer der Favoriten.

ESC 2019

Wer hat die besten Chancen auf den ESC-Sieg?

Jedes Jahr bewertet die Organisation Reporter ohne Grenzen die Lage der Pressefreiheit in 180 Ländern 

Tag der Pressefreiheit

Malta, Slowakei, USA - Journalisten sind nicht nur in Nordkorea bedroht

Eine große Wasserfontäne steigt auf, als eine im Main liegende US-amerikanische 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg mit einer Sprengung umschädlich gemacht wird.
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Amerikanische Weltkriegsbombe im Main gesprengt

Migranten von der "Alan Kurdi" kommen in Valetta an

Flüchtlinge von Rettungsschiff "Alan Kurdi" in Malta an Land gegangen

Video

Die Odyssee hat ein Ende

Tusk, May und Merkel (von links)

EU-Gipfel bietet May Brexit-Verschiebung bis 31. Oktober an

Patrouillenboote für Saudi-Arabien liegen auf Halde
+++ Ticker +++

News des Tages

Bundesregierung verlängert Rüstungsembargo gegen Saudi-Arabien

Mittelmeer

Gerettete Migranten entführen Frachter - Armee greift ein und bringt das gekaperte Schiff nach Malta

Schiffe auf dem Mittelmeer (Symbolbild)

Mittelmeer

Migranten entführen Tankschiff – Maltas Marine greift ein

Auf Malta sammeln Bewohner Fische ein, die durch heftige Wellen massenweise an die Promenade gespült werden.

Heftiger Sturm

Biblische Plage? Auf Malta regnet es Fische

Sea-Eye-Helfer retten Flüchtlinge
Interview

Seenotrettung

Simon hat seinen Job gekündigt, um auf dem Mittelmeer Flüchtlinge zu retten. Warum?

NEON Logo
Mirage 2000D
+++ Ticker +++

News des Tages

Kampfflugzeug verschwindet vom Radar - erste Trümmerteile gefunden

EU-Innenkommissar Avramopoulos in Brüssel

Brüssel und Berlin fordern nach Einigung zu Flüchtlingen Verteilungsmechanismus

Migranten an Bord der "Sea Watch 3" am 5. Januar

Maltas Regierung verkündet Einigung über Aufnahme von 49 Migranten

Rettungsschiff "Sea-Watch 3"

Hilfsschiffe deutscher Aktivisten finden seit 18 Tagen keinen offenen Hafen