A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Postbank

Wirtschaft
Wirtschaft
Förderbank KfW will Endkunden schneller bedienen

Die Förderbank KfW will näher an die Verbraucher heranrücken. Kunden wie etwa Privatleute, die bei der Baufinanzierung über ihre Hausbank KfW-Mittel in Anspruch nehmen wollen, sollen künftig schneller eine Förderzusage bekommen.

Praktische Reisetipps
Praktische Reisetipps
Singapur von A-Z

Wann ist die beste Reisezeit für Singapur? Was muss ich bei der Einreise beachten? Kurze Antworten auf wichtige Fragen von Reisenden gibt unser Singapur-Alphabet.

Phishing-Betrugswelle
Phishing-Betrugswelle
Wie Kriminelle die Sepa-Umstellung ausnutzen

Die Umstellung der Kontonummern auf Sepa ruft Betrüger auf den Plan: Sie erschleichen sich mit perfiden Mails Kontodaten, Passwörter und Tan-Nummern. Auf diese Maschen sollten Sie nicht hereinfallen.

Nachrichten-Ticker
Bis drei Prozent Zinsen sind mit Festgeld noch drin

Trotz der historisch niedrigen Zinsen gibt es einer Studie zufolge noch sichere Geldanlagen, mit denen Sparer ein ordentliches Plus machen können.

Taifun-Katastrophe auf den Philippinen
Taifun-Katastrophe auf den Philippinen
Opfer der Gewalten

"Haiyan" gilt als der schwerste Taifun, der je auf Land traf. Die schlimm getroffene Stadt Tacloban gleicht einem Trümmermeer. stern TV traf Deutsche, die den Sturm auf den Philippinen miterlebten.

Philippinen nach Taifun
Philippinen nach Taifun "Haiyan"
Hungernde stürmen Reislager - acht Tote

Als wäre das Leid nicht schon groß genug: Beim Versuch, fünf Tage nach dem Taifun "Haiyan" an Nahrung zu gelangen, sind acht Menschen ums Leben gekommen. Auch die Zahl der direkten Sturmopfer steigt.

Philippinen nach Taifun
Philippinen nach Taifun "Haiyan"
Eine Brühe aus Fäkalien, Kadaver und Müll

Taifun "Haiyan" hat womöglich deutlich weniger Todesopfer gefordert als befürchtet. Doch für die Überlebenden wird die Lage immer verzweifelter. Die Hilfseinsätze sind ein Wettlauf gegen die Zeit.

Fluchtzone Taifun-Gebiet
Fluchtzone Taifun-Gebiet
"Papa ist tot. Aber sorgt Euch nicht"

In den von Taifun "Haiyan" zerstörten Gebieten wollen die Überlebenden nur noch eins: raus! Doch obwohl vom Airport in Tacloban wieder zivile Maschinen starten, sind die freien Plätze äußerst selten.

Philippinen nach
Philippinen nach "Haiyan"
Neuer Sturm erschwert Aufräumarbeiten

Handys funktionieren teilweise wieder, die Hilfe für die Taifun-Opfer auf den Philippinen läuft auf Hochtouren. Die nächste Hiobsbotschaft: Ein tropischer Sturm braut sich vor der Westküste zusammen.

Philippinen nach
Philippinen nach "Haiyan"
Die Not zwingt die Menschen zu Verzweiflungstaten

Leichen auf den Straßen, völlig abgeschnittene Orte, Trümmerberge: Die Verwüstungen auf den Philippinen erschweren das Verteilen von Hilfsgütern enorm. Die Polizei befürchtet Anarchie, Seuchen drohen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Postbank auf Wikipedia

Die Deutsche Postbank AG ist ein deutsches Finanzinstitut mit Sitz in Bonn. Postbank ist der Name, unter dem das Unternehmen in der Öffentlichkeit auftritt. Sie ist seit der zweiten Postreform 1989 mit dem Poststrukturgesetz eine deutsche Geschäftsbank. Davor firmierte sie unter den Begriffen „Postscheckamt“ (später „Postgiroamt“) und „Postsparkasse“. Schwerpunkte der Bank sind das Spar- und Retailgeschäft, daneben ist sie Hausbank der Deutschen Post. Die Aktie der Deutschen Postbank ist seit...

mehr auf wikipedia.org