HOME
Rollstuhlfahrer Nico vor dem Hamburger Planetarium

Hamburger Planetarium

Rollstuhlfahrer darf nicht in "normalem Sessel" sitzen – Vater löst heftigen Shitstorm aus

Wegen Brandschutzregeln durfte sein im Rollstuhl sitzender Sohn den gewünschten Platz nicht einnehmen. Deshalb hat sein Vater einen wütenden Facebookpost verfasst – und einen Shitstorm ausgelöst. Der stern hat mit dem Vater und einem Mitarbeiter des Planetariums gesprochen.

Die Inklusionsexperten Mikko und Kjell

Weltkindertag

"Ganz normal halt": Wenn Kinder zeigen, wie herrlich unkompliziert Inklusion sein kann

Merkel und Natalie Dedreux

Merkel mahnt weitere Bemühungen um Inklusion von Menschen mit Behinderung an

Nicolas Uhl ist unter dem Namen "Drive-By" als Rapper aktiv.

Inklusion durch Hip-Hop-Songs

Wie Rollstuhl-Rapper Nicolas Uhl den Blick auf seine Behinderung reformiert

stern TV Logo
Gymnasium in Bremen will keine Kinder mit Behinderung
Kommentar

Klage gegen Stadt Bremen

Gymnasium will keine Kinder mit Behinderung aufnehmen: Das ist Diskriminierung!

NEON Logo
Simon Ollert ist Deutschlands erster tauber Fußballprofi
stern-gespräch

Behinderung im Profisport

Mit 17 unterschrieb er einen Profivertrag. Da ist etwas, das Simon von allen unterscheidet: Er ist taub

Inklusion ADHS Zappelphilipp

Inklusion

Westen mit Gewichten beruhigen Zappelkinder an Hamburger Schulen

Nido Logo
Hannah Ylva hat ihren Ausweis mit den Wort "Schwerinordnungausweis" überklebt

Hamburger Sozialsenatorin begeistert

Der Schwer-in-Ordnung-Ausweis geht nun "in Serie"

SCHULE, SCHULE – DIE ZEIT NACH BERG FIDEL
Filmkritk

"Schule, Schule - die Zeit nach Berg Fidel"

"Schule ist voll scheiße ..."

Von Kerstin Herrnkind
Nordrhein-Westfalen Sylvia Löhrmann
Analyse

NRW-Wahldebakel

Wie die Grünen in der Schulpolitik versagten

Von Tim Schulze
Mädchen im Rollstuhl

Studie zur Inklusion

Regel- oder Förderschule? Eltern fühlen sich alleingelassen

Klassenzimmer mit Lehrerin und Schülern

Bertelsmann-Studie

Inklusion ist an weiterführenden Schulen noch ein Fremdwort

Ein Junge im Rollstuhl nimmt am Unterricht der fünften Klasse teil

Neue Studie

Eltern geben inklusiven Schulen gute Noten

Lebenshilfe in Nürnberg

Wo Menschen mit Behinderung träumen können

stern-Blog "Alles andere als down"

Aktionstag 5. Mai - ein bisschen Inklusion gibt es nicht

Alles andere als down

Streit um Inklusion - und um Geld

Alles andere als down

Inklusion bedeutet bei uns oft Förderschule

Weitspringer Markus Rehm darf nicht zur EM nach Zürich reisen

Wegen Bein-Prothese

Weitsprung-Meister Rehm nicht für EM nominiert

Intolerant: Kicker aus Honduras

Neues vom "Postillon"

Fifa für gelungene Inklusion sehbehinderter Schiedsrichter gelobt

Die 13-jährige Fenja (r) liest während des Unterrichts in einer achten Klasse des Gymnasiums Marienschule in Hildesheim gemeinsam mit ihrer Klassenkameradin Saskia ein Arbeitsblatt vor

Sonderpädagogen in der Schule

Ein Bekenntnis zur Inklusion reicht nicht aus

Von Viktoria Meinholz
Wohin mit Henri? Am Beispiel des Viertklässer wurde das Thema Inklusion bei Günther Jauch greifbar und anschaulich diskutiert

Inklusion Thema bei "Günther Jauch"

Henri und die überforderte Elite

Studie von Klaus Klemm

Schüler mit Behinderung nur eingeschränkt integriert

Schulforscher im Interview

"Das Gymnasium ist ein Relikt"

Inklusion in der Schule

Die Mischung macht's

Von Lea Wolz

Wissenscommunity