HOME
Diabetes - Blutgefäß-Organoid

Stammzellenforschung

Diabetes-Durchbruch: Warum sich 420 Millionen Zuckerkranke freuen dürfen

Für medizinische Laien klingt es hoch kompliziert. Doch was Wiener Wissenschaftlern gelungen ist, lässt Diabetiker auf der ganzen Welt hoffen. Eine neue, bahnbrechende Technologie könnte auch vielen Zuckerkranken in Deutschland das Leben retten.

Das Bild zeigt Blutproben im Kühlraum der Deutschen Knochenmarksspenderdatei.
Interview

25 Jahre DKMS

Kann eine Stammzellspende Leukämie heilen?

Das Bild zeigt einen an Leukämie erkrankten Jungen, der eine Infusion erhält.

Kampf gegen Leukämie

Ist es sinnvoll, Nabelschnurblut einfrieren zu lassen?

Nahaufnahme: Aus Stammzellen bauten Forscher künstliche Haut nach und pflanzten sie Mäusen ein.

Mausversuch

Forscher schaffen Haut mit Haaren

Großer Fortschritt in der Stammzellforschung

Zitronensäure-Bad verjüngt Zellen

Hirnforschung

Wissenschaftler züchten Miniatur-Gehirne

Umstrittene Experimente

Trommeln gehört zum Klonen

"Wissenschaftliches Fehlverhalten"

Mediziner wegen Stammzelltherapie unter Verdacht

Menschliche Stammzellen

BGH erlaubt Patente auf Stammzellentechnik unter Vorbehalt

Medizin-Nobelpreis

Zeitmaschine für die Zelle

Von Lea Wolz

Stammzellenforschung

Medizin-Nobelpreis geht an Forscher aus Japan und Großbritannien

Tierstudie

Forscher züchten Eizellen aus Stammzellen

Stammzellentherapien in China

Patienten fallen auf teure Behandlungen rein

Zehn Jahre Stammzellgesetz

Forschung in kleinen Schritten

Stammzelltherapie

Neue Methode senkt in Tierstudie Krebsrisiko

Behandlung gegen Unfruchtbarkeit

Ei-Stammzellen lassen Forscher hoffen

Noch bestehen Hamburger aus tierischem Fleisch. Doch Wissenschaftler wollen bereits bis Ende des Jahres den Burger aus dem Labor vorstellen

Fleisch aus Stammzellen

Die Frikadelle aus dem Labor

Hoffnung für Herzinfarkt-Patienten durch eigene Stammzellen

Stammzellen-Urteil des EuGH

Patent-Verbot schützt Forscher vor sich selbst

Grundsatzurteil aus Luxemburg

EU-Gericht verbietet Patent auf embryonale Stammzellen

Stammzellenforschung

Fortschritte bei der Behandlung von Erbkrankheiten

Stammzellforschung

Wissenschaftler züchten menschliches Darmgewebe

Erstmals embryonale Stammzelltherapie

Querschnittsgelähmtem werden Zellen injiziert

Stopp von Förderung der Stammzellforschung

US-Regierung will Berufung einlegen

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(