HOME
Neben der Kirchensteuer kassieren Kirchen in Deutschland auch ordentlich aus der normalen Steuerkasse (Symbolfoto)
Buchauszug

"Ehe und Familie gute Gaben Gottes"

Kirchen pesten gegen Kinderlose - und bedienen sich an Steuerkasse

Kirchen verurteilen Kinderlose. Sie sollen die Sozialsysteme ruinieren. Dabei greift Vater Staat den Kirchen mit Steuergeld kräftig unter die Arme.

Von Kerstin Herrnkind
Die Kirchtürme des Doms in Worms

Kirchen verlieren 2017 rund 660.000 Mitglieder

EKD-Chef Bedford-Strohm

EKD-Chef beklagt Mangel an Empathie in Debatte über Abschiebungen

Ein Messdiener sammelt Geld beim Gottesdienst

Neuer Rekord in 2017

Kirchen bekommen jährlich eine halbe Milliarde extra - wegen eines 200 Jahre alten Deals

Von Finn Rütten
Heinrich Bedford-Strohm

Bedford-Strohm warnt in Osterpredigt vor Ausgrenzung von Armen

Kardinal Reinhard Marx

Kirchen in Deutschland rufen zum Dialog mit Muslimen auf

Ein Bett steht in der Michaeliskirche in Neustadt am Rennsteig in Thüringen: Radfahrer, Wanderer und interessierte Touristen erhalten hier eine Übernachtungsmöglichkeit für bis zu drei Personen im Innenraum der Kirche.

Übernachten im Gotteshaus

Bett statt beten: Wie Kirchen durch Airbnb zur Herberge werden

Martin Luther als Playmobil-Figur

Martin Luther

Die erfolgreichste Playmobil-Figur aller Zeiten trägt eine Bibel

Barack Obama und Donald Trump besuchen Europa

Obama und Trump

Zwei US-Präsidenten in Europa - die zwei Gesichter Amerikas

BVB Bus
+++ Ticker +++

News des Tages

Explosion in Dortmund: BVB-Bus beschädigt - ein Verletzter - Spielabsage droht

Petra Roth

Stern-Nachfrage

Wird diese CDU-Frau die erste Bundespräsidentin?

Flüchtlinge und Helfer singen gemeinsam

Integration dringend notwendig

Mehrheit der Deutschen hat keine Erfahrungen mit Flüchtlingen - jeder Zehnte hilft

EKD-Vorsitzender

"Nicht jede Ausprägung des Islam gehört zu Deutschland"

"Wir können nicht das Abendland verteidigen, indem wir den Islam als Feind ausrufen": Ex-EKD-Chef Nikolaus Schneider findet klare Worte für die fremdenfeindlichen Pegida-Proteste

Ex-EKD-Chef zu Pegida

"Christen haben auf diesen Kundgebungen nichts zu suchen"

Pegida-Kundgebung am vergangenen Montag in Dresden

Pegida-Bewegung

Kirchen distanzieren sich

Die Menschenkette zog sich um den ehemaligen Gasthof, der als Flüchtlingsheim dienen soll

Brandanschlag auf Flüchtlingsheim

Anwohner demonstrieren mit Menschenkette gegen Nazis

Bedford-Strohm bedankt sich nach seiner Wahl zum neuen EKD-Ratspäsidenten

Neuer EKD-Ratsvorsitzender

Es ist ein Bayer

Das Denkmal für den Kirchenreformator Martin Luther (1483-1546) in Eisenach (Thüringen)

Zum 500. Jubiläum

Reformationstag könnte überall Feiertag werden

Die Kirche kann mit reichlich Steuern ihrer Mitglieder rechnen

Kirchensteuer

Gotteshäuser erwarten deutliches Plus

Unterstützung bei der freiwilligen Selbsttötung bleibt für die Evangelische Kirche ein Tabu

Nach Schneider-Interview im stern

EKD: Sterbehilfe bleibt tabu, Ausnahmen sind möglich

Nikolaus Schneider und seine Frau Anne beim stern-Gespräch

EKD-Vorsitzender Schneider im stern

"Für meine Frau würde ich auch etwas gegen meine Überzeugung tun"

Nikolaus Schneider will seiner erkrankten Frau mehr Zeit widmen und legt daher seine EKD-Ämter nieder

EKD-Ratsvorsitzender

Nikolaus Schneider tritt vorzeitig von seinem Amt zurück

Im Clinch mit der Gleichstellungsbeauftragten: Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU)

Entwicklungshilfeministerium

Krach um Postenschieberei

Die Gäste Wolfgang Huber (r.) und Edmund Stoiber (m.) sind entsetzt, Günther Jauch modereriert souverän durch den Störenfried-Vorfall.

"Günther Jauch"

Störenfried stürmt ARD-Talkshow

Würde diese Theorie Funktionieren ( Die Entstehung eines Universums aus einem schwarzen Loch )?
(Der Anfang der Theorie von mir ist unter dem Text der der nachvollzieungs hilfe mit einem 🙃 gekennzeichnet). Ich bin ein recht analysierendender und über mehrere Richtungen hinterfragender Menschen. Eine Theorie die mir in den sin Kamm aber die ich aus eigenemen Ermessensen erst zu grob und simple Fand aber Recht gut mit gängigenen Theorienen Einhergeht wie die (finde ich zu Erprobt stopende) Urknall Theorie, deren Ausbau wo sie durch ein höher dimensiodimensionales Schwarzes Loch aus ging und auch etwas von der multiversums Theorie. 🙃 Meine (mir imer noch zu vorkommende) Theorie geht davon das Der Urknall eine Explosion im und nicht des raumes ist, das ein extrem massereiches Schwarzes Loch das aufgrund des von mangelndem Nachschub Explodierte und durch diese kinetische Energie wie in der Urknall Theorie den Inhalt freisete. aber die Expansion des universums nicht die Ausbreitung des Raumes ist sondern viel ehr eine Zerstreuung Des Inhaltes in einem Raum stattfindet, vergleichbarear mit anderen Explosionen die Inhalt freizusetzenen. PS. ist zwar recht grob für meine persönlichpersönlichen Verhältnisse- (mache meist komplexere, effizientere und schlusvolgerungs fähigere Theorien und ist mir selber etwas schwammig ist eine meinens erachtens funktionell ergänzung zum Thema Uhrknall ) -und und verändertrt im grunde nur etwas den Blickwinkel gängiger Theorien aber in einen effektivenen und nachvollziehbaren weg. Diese Theorie ist Vorwiegend mit sipelerer hrangehensweise aufgebaut als meine anderen und dementsprechend mir etwas Unwohl sie zu veröffentlichen aber im Grunde eine meiner Meinung legitime logische Ergänzung. Was meint ihr?
Kindesunterhalt für volljähriges Kind ohne Zielstrebigkeit
Mein Kind ist 19 Jahre alt und lebt im Haushalt der Mutter. Es hat im Juli 2017 seine Schule nach der 10. Klasse dann mit Hauptschulabschluss verlassen. Danach wollte es auf einer Berfsfachschule Einzelhandel seinen Realschulabschluss nachholen (2 Jahre). Es besuchte die Schule im ersten Halbjahr nicht wirklich regelmäßig und im zweiten Halbjahr dann so gut wie gar nicht mehr. (zum Ende hin, ist es gar nicht mehr zur Schule gegangen) Das notwendige zweite Jahr ging es dann gar nicht mehr an. Stattdessen hat es sich für ein freiwilliges Soziales Jahr beworben und geht hier mehr oder weniger regelmäßig hin. Nun möchte es das FSJ abbrechen und wieder seinen Realschulabschluss nachholen. Dies soll in Vollzeit an der Volkshochschule geschehen. Zwischendurch ist immer wieder die Rede von verschiedenen Ausbildungen. Ein wirkliches Konzept, oder Interesse ist aber auch hier nicht erkennbar. Mal kommt es mit dem Berufswunsch Tierarzthelfer/In, mal mit Immobilienkaufmann/-Frau, oder Ähnlichem. Informationen über freie Stellen, oder Inhalte des Berufs und der Ausbildung können nicht genannt werden. Bei laufenden Bewerbungen am Ball zu bleiben liegt ihm auch nicht wirklich. Hab die Bewerbung ja hingeschickt, damit soll es dann auch gut sein. Langsam drängt sich mir der Verdacht auf, es sucht sich den bequemsten Weg heraus und verlässt sich auf meine nicht unerheblichen Unterhaltszahlungen. Frei nach dem Motto: Was soll ich mich kümmern, Väterchen muss ja zahlen, solange ich Schule oder Ausbildung mache. Um meinem Kind Anreize zu geben, endlich Zielstrebigkeit zu entwickeln, habe ich schon über die Kürzung bzw. Einstellung des Unterhals nachgedacht. Wie verhält sich das rechtlich, bzw. was kann ich tun?