HOME
Echte Kälte kann schnell gefährlich werden (Archivbild)

Winterwetter

Kältetod - warum wir schneller erfrieren, als wir es für möglich halten

Die USA leiden unter einer Kältewelle, aber auch in Deutschland kann es zu extremer Kälte kommen. Schon nach fünf Minuten erleidet man dann Erfrierungen im Freien. Und: Der Kältetod kann sogar eintreten, wenn die Temperatur über null bleibt.

Von Gernot Kramper
Wartebereich der Bundesagentur für Arbeit in Stuttgart

Zahl der Arbeitslosen witterungsbedingt im Januar um 196.000 gestiegen

kälte - kältewelle - deutschland
Interaktive Übersicht

Bis minus 20 Grad

Deutschland bibbert: Live-Karte zeigt, wie kalt es aktuell ist und wie frostig es noch wird

Deutsche Schüler werden von Lawine erfasst und überleben

Gefährliches Winterwetter

Deutsche Schüler werden von Lawine erfasst und überleben - Schnee-Chaos in den Alpen

Keira Knightley setzt im Dezember auf florale Muster

Keira Knightley

Look des Tages

Wetterprognose - Deutschland - Winter - Schnee - Kälte

Herbst ade

Kälte, Glätte und Schnee: In diesen Regionen Deutschlands wird es schon bald winterlich

Winterwetter

So schützen Sie Ihr Smartphone vor dem Kältetod

Kleine Stromschläge

Warum bekommt man im Winter öfter einen gewischt?

NEON Logo
Formel 1 - Tests - Barcelona - Schnee - Winter

Schnee statt Motorsport

Winterwetter in Barcelona bremst Formel-1-Tests aus

Frostige Wetteraussichten für Deutschland

Wetter in Deutschland

Polarluft bringt Kältewelle mit bis zu minus 20 Grad

Mitarbeiter von "Hinz&Kunzt" setzen sich mit einer Kunstaktion für die Bedürfnisse der Menschen im Winternotprogramm ein

Kunstaktion

Hamburg, mach nicht dicht!

Jetzt nur nicht die Knochen brechen: Ganz vorsichtig gehen Passanten auf einer Straße im bayerischen Straubing.

Winterwetter

Teile Deutschlands werden zur gefährlichen Eisrutsche

Aktion "In Eis und Schnee"

Die spektakulärsten Winterbilder des Jahres

Ein blauer Pkw wird hängt an einem Kran und wird aus einem Fluss hochgezogen

Winterwetter

Hunderte Unfälle nach Blitzeis, jetzt wird es wärmer

Suppe

Dreimal Wintersuppe

Kellen gegen Kälte

Radkleidung für den Winter

Nie wieder frieren

Schneeglöckchen blühen im Palmengarten in Frankfurt am Main. Kurz vor Weihnachten sprießen bei milden Temperaturen die ersten Frühlingsvorboten aus dem Boden.

Warmes Weihnachten

Die Natur spielt zum Fest verrückt

Kinocharts

Winterwetter ist Kinowetter

Trübe Aussichten

Winterwetter bleibt wohl bis Ostern

Wintereinbruch in Europa

Flugbetrieb in Frankfurt nur über eine Bahn

Winterwetter in Deutschland

Frostig bis zum Wochenende

Winterwetter

Zahlreiche Flugausfälle und Unfälle auf glatten Straßen

Wintereinbruch

Eis und Schnee behindern Flugverkehr

Winter in Deutschland

Dauerfrost und Schnee setzen sich fest

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(