HOME

Blockade

Islamisten erzwingen Rücktritt von Pakistans Justizminister

Islamabad - Eine wochenlange Blockade der pakistanischen Hauptstadt Islamabad durch Tausende islamistischer Demonstranten ist am Morgen mit dem Rücktritt von Justizminister Zahid Hamid zu Ende gegangen. Den hatten die Protestierer, die seit dem 8. November an der wichtigsten Einfallstraße der Stadt ein «Sit-In» veranstaltet hatten, verlangt. Sie warfen ihm Gotteslästerung vor: Er hatte den Text des Eides, den Parlamentarier ablegen müssen, ihrer Meinung nach abgeändert.

Geschosse

Islamistischer Widerstand

Proteste in Pakistan enden mit Rücktritt von Justizminister

In Flammen

Blockade am Expressway

Zusammenstöße bei Räumung von Protestcamp in Pakistan

Palästinenser in Gaza warten auf Grenzübertritt

Ägypten öffnet Grenze zum Gazastreifen für drei Tage

UNO warnt vor größter Hungersnot seit Jahrzehnten

UNO und EU fordern Aufhebung der Blockade im Jemen für Hilfslieferungen

UNO warnt vor größter Hungersnot seit Jahrzehnten

UNO: Saudi-Arabien muss Blockade aller Häfen für Hilfslieferungen aufheben

G20 in Hamburg

Der Tag danach: Videos aus einer aufgewühlten Stadt

Gipfel-Gegner Nico Berg im Interview: "Die Gewalt geht von den G20 aus"

Gipfel-Gegner im Interview

"Die Gewalt geht von den G20 aus"

Google-Mutter Alphabet meldet kräftigen Gewinnzuwachs

Gerichtsurteil für weltweite Sperrung von Internetseiten durch Google

Nachrichtenzentrale von Al-Dschasira in Doha

Katars Gegner stellen Bedingungen für Beendigung der Krise

Katars Außenminister al-Thani fordert das Ende der Blockade

Katar macht Aufhebung der Blockade zu Bedingung für Verhandlungen

Supermarkt in Katar

Iran schickt nach Blockade Flugzeuge und Schiffe mit Lebensmitteln nach Katar

Supermarkt in Katar

Iran schickt nach Blockade Flugzeuge und Schiffe mit Lebensmitteln nach Katar

Trump im italienischen Taormina

Sechs gegen Trump - USA verweigern sich beim G7 Klimazusagen

Proteste gegen die AfD

Polizei verhindert mit Großaufgebot Blockaden von AfD-Parteitag in Köln

Proteste gegen die AfD

Polizei verhindert mit Großaufgebot Blockaden von AfD-Parteitag in Köln

Beata Szydlo

Warschau droht mit Blockade der Erklärung des Rom-Gipfels

Jaroslaw Kaczynski und die PiS gegen Donald Tusk: eine Belastung für die gesamte EU

Wirbel um Wiederwahl

Wie Polen den "eigenen" EU-Ratspräsidenten verhindern will

Polens Premierministerin Beata Szydlo hat Donald Tusk im Visier - Polen war gegen Tusks Wiederwahl beim EU-Gipfel

EU-Ratspräsident

Wegen Tusk-Wahl: Polen kündigt Blockade des EU-Gipfels an

Trump bei einer Pressekonferenz mit Abe

Trump erwägt nach Blockade seines Einreisestopps neues Dekret zur Einwanderung

Trump will womöglich neues Einwanderungsdekret erlassen

Trump will nach Blockade seines Einreiseverbots womöglich neues Dekret erlassen

Der bayerische Ministerpräsident Seehofer will keine weitere Kritik an der Pkw-Maut hören

Pkw-Maut

Seehofer warnt SPD vor einer Blockade im Bundesrat

Die Führung in Kiew hat bekanntgegeben, mit der Belagerung von  Donezk und Lugansk den Widerstand der Separatisten brechen zu wollen

Offensive in der Ostukraine

Kiew will völlige Blockade bis zur Kapitulation

Vitali Klitschko will vom Oppositionsführer zum Präsidenten der Ukraine werden

Ukraine

Regierungsgegner heben Blockaden auf