HOME
Russland verpflichtet Dating-App Tinder zur Speicherung der Nutzerdaten

FSB

Der russische Geheimdienst liest künftig bei Tinder mit

Wer in Russland tindert, läuft ab jetzt Gefahr, dass seine gesamten Chats, Fotos und Videos beim FSB landen. Denn die Dating-App muss alle Benutzerdaten nun mit den russischen Behörden teilen.  

FSB-Zentrale in Moskau

Ex-Marine-Soldat

Festnahme in Moskau: Ist der US-Bürger Paul Whelan ein Spion? Familie und Experten zweifeln

Krim-Brücke

Eskalation

Lebensader und Zankapfel: Warum Kiew und Moskau den Konflikt um eine Meerenge riskieren

Diese ukrainischen Schiffe waren am Sonntag von der Russischen Marine aufgebracht und gekapert worden

Kiews Innenminister zeigt Video

Eskalation zwischen Russland und Ukraine: Diese Aufnahme soll das Ramm-Manöver zeigen

Debatte über Kriegsrecht: Konflikt zwischen Russland und Ukraine droht zu eskalieren

Zwischenfall vor Krim

Ukraine versetzt Armee in Kampfbereitschaft: Das müssen Sie über den Konflikt mit Russland wissen

Protest vor russischer Botschaft in Kiew

Konflikt zwischen Russland und Ukraine verschärft sich dramatisch

Jahrelang soll eine russische Spionin in der US-Botschaft in Moskau gearbeitet haben

Russische Spionin

Agenten-Skandal: Warum der Secret Service klammheimlich eine Agentin in Russland feuerte

US-Botschaft in Moskau

Medien: Ex-Mitarbeiterin der US-Botschaft in Moskau unter Spionageverdacht

Der Kriminalbiologe Mark Benecke hat schon vor 15 Jahren Schädelfragmente von Adolf Hitler untersucht. Er ist sich sicher: Hitler ist tot "oder läuft ohne Kiefer in Argentinien rum".
Interview

Kriminalbiologe Mark Benecke

Eigentlich nichts Neues über Hitler - "aber forschen und neugierig sein, ist immer cool"

Von Dieter Hoß
Adolf Hitler - Schädel und Gebiss zweifelsfrei identifiziert

Untersuchung in Moskau

Schädelfragmente von Adolf Hitler echt: Forscher beenden Verschwörungstheorien

Die russische Telegram-Version auf einem Smartphone in Moskau

Chatdienst-Verbot

Wie Russland sich bei dem Versuch blamiert, Telegram zu stoppen

Von Marc Drewello
Donald Trump Miss Universe Wahl

"Urinierende Prostituierte"

Das steht in dem Dossier über Trump, von dem Comey sagt, dass es möglicherweise wahr ist

Eines der letzten Fotos von Sergej Skripal: Er kauft Lebensmittel in einem kleinen Shop in Salisbury

Russland unter Verdacht

Ex-Spion in England vergiftet: Die unheimlichen Parallelen zum Giftmord an Alexander Litwinenko

Ermittler tragen außerhalb eines Zeltes Schutzanzüge

Früherer russischer Doppelagent

Vergiftung mit "unbekannter Substanz": Der Fall Sergej Skripal beunruhigt Großbritannien

APT28 Fancy Bear Sofacy Hacker

Cyberangriff auf Bundesregierung

APT28 - das sind die Hacker hinter dem Angriff auf das Bundesnetzwerk

Von Malte Mansholt
Sarow Atombombe

Sarow

Stalin baute hier Atombomben: Forscher wollten heimlich mit Bitcoin reich werden

Russland: Präsident Putin soll von Doping-Vertuschung gewusst haben

ARD-Doku

Russischer Doping-Kronzeuge: Putin hat alles gewusst

Vier Ereignisse in Russland, die jüngst international für Schlagzeilen sorgten

WM-Gastgeber

Terror, Schüsse, Bus-Vorfall – was ist in Russland los?

Von Daniel Wüstenberg
Donald Trump (l.) und Mick Mulvaney

"Feindliche Übernahme"

Trump entfacht bizarren Streit um Chefposten bei Verbraucherschutzbehörde

Im vertraulichen Gespräch: Wladimir Putin und Donald Trump

Mögliche Manipulation im US-Wahlkampf

Trump und die Russland-Verschwörung - Indizien eines Komplotts

Durch eine Explosion eines Sprengsatzes in der Sankt Petersburger Metro wurden 14 Menschen getötet

Anschlag in St. Petersburg

Warum der Terror immer wieder die U-Bahn trifft

Sandro Gaycken lehrt an der Berliner Privat-Uni ESMT im ehemaligen DDR-Staatsratsgebäude
Interview

Hacker und Spione im Cyberspace

"Ich habe das erste Mal in meinem Berufsleben selber Angst"

Von Dirk Liedtke
Barack Obama

Sanktionen wegen Hackerangriff

USA weisen 35 russische Diplomaten aus

T. Ammann: "Bits & Pieces"

Trump, Putin und die Cyberkrieger