HOME
Venezuelas Übergangspräsident Juan Guaidó

Bundesregierung erkennt Guaidó-Gesandten nicht als Venezuelas Botschafter an

Die Bundesregierung wird den vom selbsternannten venezolanischen Übergangspräsidenten Juan Guaidó entsandten diplomatischen Vertreter nicht als Botschafter akkreditieren.

Konfetti hat in Pfullendorf (Baden-Württemberg) zu einer brutalen Reaktion geführt (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Närrin bewirft Kind mit Konfetti - Frau schlägt zu

Make America First Again

Wirtschaft in Sorge

Drohender Handelskrieg: Was kostet uns Trump?

Wahlparty zur US-Wahl: Ernüchterung in Berlin

US-Wahl 2016

Lange Gesichter auf deutschen Wahlpartys

Kurden im Nordirak

Bundestag stimmt Waffenlieferung mit großer Mehrheit zu

Krise in der Ukraine

Regierung tritt zurück - Ermittler erkennen Raketentreffer

Ägypten in Aufruhr

El Baradei fordert Mubarak heraus

Ohne Oskar Lafontaine

Chancen für Rot-Rot auf Bundesebene steigen

SPD

Steinmeier und Müntefering in Not

Jörges - die WebTV-Kolumne

Clement ist charakterlos!

SPD

Flügelprügel für Johannes Kahrs

Niels Annen

Hamburger SPD sägt Partei-Linken ab

Afghanistan

Warum die Deutschen bleiben müssen

Getötete Zivilisten

"Zivile Opfer werden provoziert"

Sicherheitsmängel

Politiker fordern Abzug aller US-Atomwaffen

Berlin

Treffen zwischen SPD und Linken

SPD-Streit um die Linke

Rebellion gegen Parteichef Beck

Franziska Drohsel

Neue Chefin steuert Jusos nach links

NPD-Verbot

Rechter "Klamauk" zum SPD-Parteitag

Von Lutz Kinkel

Kampf gegen Rechtextreme

Mügeln soll mehr Geld erhalten

"Operation Enduring Freedom"

"Lasst das Mandat auslaufen"

Gesundheitsreform

"Bittere Niederlage für die Gerechtigkeit"

Fall Kurnaz

SPD mault, Union will weiter bohren

Franz Josef Jung

Massive Kritik an Sudan-Plänen