HOME

Ägypten und Titelverteidiger Kamerun bei Afrika-Cup raus

Kairo - Gastgeber Ägypten und Titelverteidiger Kamerun sind schon im Achtelfinale des Afrika-Cups ausgeschieden. Die Ägypter um Stürmerstar Mohamed Salah von Champions-League-Sieger FC Liverpool verloren am Abend in Kairo 0:1 gegen Südafrika. Kamerun scheiterte zuvor an Nigeria mit dem deutschen Trainer Gernot Rohr. Im Duell der afrikanischen Fußball-Großmächte unterlag Kamerun in Alexandria 2:3. Nigeria, das zuletzt vor sechs Jahren den Titel holte, trifft im Viertelfinale am Mittwoch auf Südafrika.

Tatort aus Franken
Schnellcheck

"Tatort" aus Franken

Mord im Flüchtlingsheim - Voss ermittelt undercover

Von Carsten Heidböhmer

Video

Mit dem selbst gebauten Auto durch Kamerun

Schiedsrichterin Liang Qin aus China und ihre Assistentinnen machten im Spiel zwischen England und Kamerun keine gute Figur

Scharfe Kritik

Sind die Schiedsrichterinnen bei der Frauen-WM überfordert?

U-21 - Deutschland - Österreich

Eischaltquoten

Fußballnachwuchs holt den Quotensieg

Frauen-WM: Kamerun gegen England

Frauenfußball-WM 2019

Englands Trainer nach Skandal-Spiel über Kamerun: "Schäme mich für den Gegner"

Frauen-WM: Kamerun gegen England

Frauen-WM in Frankreich

Fast-Eklat im Achtelfinale: Kamerun drohte mit Spielabbruch

England im WM-Viertelfinale - Proteste nach Videobeweisen

Bonaparte

Über Grenzen hinweg

Der Zirkus ist in der Stadt: Bonapartes «Was mir passiert»

Trauerveranstaltung am UKE in Hamburg

Mann stirbt nach Security-Einsatz

"Sie haben ihm die Luft abgedrückt" – schwere Vorwürfe nach Tod eines Psychiatrie-Patienten

Von Stephan Maus

Schwere Vorwürfe gegen Sicherheitspersonal

Trauer um toten Psychiatrie-Patienten

Schulkinder in einem UN-Flüchtlingscamp im Nordirak

Unicef: Weltgemeinschaft hat beim Schutz von Kindern in Konfliktgebieten versagt

Regierungssoldaten in der Regionalhauptstadt Bamenda

Fast 80 Schüler im Nordwesten Kameruns entführt

Maas bei der Eröffnung der Tschadsee-Konferenz im Auswärtigen Amt

Bundesaußenminister Maas warnt vor "humanitärem Drama" am Tschadsee

"Letzte Spur Berlin: Abseitsfalle": Mina Amiri (Jasmin Tabatabai) befragt die Spielerinnen der gegnerischen Mannschaft

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Freitag

Krawalle vor Champions-League-Spiel in Liverpool - Teambus von ManCity beschädigt
+++ Ticker +++

News des Tages

Krawalle in Liverpool: Teambus von Manchester City angegriffen und beschädigt

Der zwölfjährige Youssoufa Moukoko von Borussia Dortmund mit einem Pokal

Borussia Dortmund

Wird dieser Zwölfjährige der nächste Bundesliga-Topstar?

Von Eugen Epp
Confed Cup

Sieg gegen Mexiko

Frühester Doppelpack der DFB-Geschichte: Deutschland stürmt ins Confed-Cup-Finale

confed cup 2017 übertragung

Confed Cup 2017

So sehen Sie Deutschland-Mexiko im TV oder Livestream

Rote Karte gegen Kamerun

Deutschland gegen Kamerun

Rote Karte für den Falschen: Videoschiedsrichter verwirrt mal wieder alle

Proteste aus Verzweiflung: Chiles Arturo Vidal (r.) beschwert sich bei Schiedsrichter Damir Skomina

Spiel Chile - Kamerun

Confed-Chaos: Video-Schiedsrichter nimmt Tor zurück, obwohl es wohl korrekt war

Kinder als Selbstmordattentäter

Unicef-Recherchen

Boko Haram missbraucht immer mehr Kinder als Selbstmordattentäter

Prinz Samuel Awasum mit Prinzessin Jacinta I.

Bewusstes Zeichen

Karnevalsverein Ratingen kürt Prinzenpaar aus Kamerun

Als Clowns maskierte Männer treiben seit längerem in den USA ihr Unwesen - jetzt auch vermehrt in Deutschland
Ticker

News des Tages

Zwei Horror-Clowns stellen sich der Polizei

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(