HOME

Werner Mathes

Werner Mathes

Reporter und Redakteur im Berliner Hauptstadtbüro


Nach Volontariat und diversen Tageszeitungsjobs war ich von 1977 bis 1985 Chefredakteur des Berliner Stadtmagazins "tip". Seitdem arbeite ich beim stern – erst im Kulturressort, dann bis zur Wende als Korrespondent in West-Berlin. Nach dem Fall der Mauer Leiter des ersten Gesamt-Berliner stern-Büros, von 1994 bis 1999 wieder in Hamburg als Reporter im Ressort Deutschland aktuell, dann, zusammen mit Michael Stoessinger, Leiter dieses Ressorts. Seit 2001 bin ich nun wieder in Berlin – beschäftigt u. a. mit Blau- und Rotlicht-Themen und zuständig für Umfragen im stern.


Werner Mathes folgen:

Alle Artikel

Hannelore Kraft gegen Armin Laschet: Am kommenden Sonntag wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt

Landtagswahl

So denkt NRW vor der Wahl - die große stern-Umfrage

Angela Merkel
Interview

Forsa-Chef

Güllner: So kommen Merkels schlechte Zahlen zustande

Daumen hoch: Hillary Clinton ist optimistisch, Präsidentschaftskandidatin der US-Demokraten zu werden

US-Vorwahlen

Deutsche würden Hillary Clinton wählen

Einst undenkbar, für jeden zweiten Wahlberechtigten inzwischen wünschenswert: eine von Union und Grünen gebildete Bundesregierung

stern-Umfrage

Fast jeder zweite Deutsche fände Schwarz-Grün im Bund gut

Jörg Meuthen und Frauke Petry lachend vor dem Logo ihrer Partei AfD

stern-RTL-Wahltrend

AfD nach Parteitag wieder im Aufwind

Saunaclub Artemis: 900 Ermittler und sieben Staatsanwälte waren an den Razzien um das Berliner Großbordell beteiligt

Wellness und Wirklichkeit

Saunaclub Artemis - der nur scheinbar bessere Puff

AfD-Vorsitzende Frauke Petry mit leicht skeptischem Gesichtsausdruck

Vor Programmparteitag

Frauke Petry deutet Rückzug bei AfD-Rechtsruck an

Nur wenige Münzen in der Hand eines alten Menschen

stern-Umfrage

Mehrheit der Deutschen fürchtet sich vor Altersarmut

Angela Merkel schaut genervt drein

stern-RTL-Wahltrend

FDP legt weiter zu - auf Kosten der Union

Mann entspannt sich auf einer Liege am Swimmingpool

So denkt Deutschland

Der Fiskus schont die Reichen

AfD-Vorsitzende Frauke Petry

stern-RTL-Wahltrend

AfD rutscht wieder unter 10 Prozent

Ein Haufen 500 Euro Scheine

stern-Umfrage

Keine Mehrheit für Abschaffung des 500-Euro-Scheins

Ein Mann mit Glatze inmitten einer Menge. Auf seinem Rücken ein Emblem der AfD

stern-Umfrage

AfD aus TV-Debatten ausschließen? Mehrheit der Deutschen ist dagegen

Bundeskanzlerin Angela Merkel in violetem Jacket. Sie schaut mit ernstem Gesicht nach links

stern-RTL-Wahltrend

Merkel als Kanzlerin? Ja, aber ohne ihre Politik!

Ex-FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß (links) und Ex-Linken-Fraktionschef Gregor Gysi

Gysi über Hoeneß

"Man hatte früh die Absicht, ihn zu entlassen"

Angela Merkel im Kreise des CDU-Präsidiums

stern-RTL-Wahltrend

AfD zweistellig, Union im Sinkflug - diese Umfrage ist für Merkel zum Fürchten

Hat ihre Kritiker in der Partei umarmt: CDU-Chefin Angela Merkel

stern-RTL-Wahltrend

Einigung in Flüchtlingsfrage hilft CDU

Winfried Kretschmann und Nils Schmid

stern-RTL-Wahltrend

Grün-Rot in Baden-Württemberg ohne Mehrheit

Mehr als 40 Prozent der Deutschen unterstützen den Kurs von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen,

stern-Umfrage

Jeder Vierte für Beteiligung deutscher Bodentruppen im Kampf gegen IS

Hannelore Kraft (SPD) überzeugt in Nordrhein-Westfalen die Wähler

Forsa zur Stimmung in NRW

Starke Kraft vor schwachem Laschet

Flüchtlinge warten am 03.11.2015 im bayrischen Simbach am Inn auf der Innbrücke auf ihren Grenzübertritt.

stern-Umfrage

Nur noch 40 Prozent glauben an Merkels "Wir schaffen das!"

Bundeskanzlerin Angela Merkel

Stimmung in der CDU

Rücken gestärkt - statt mit dem Rücken an der Wand

Forsa-Umfrage zu Angela Merkels Griechenland-Poltik stößt auf Kritik

Forsa-Chef Manfred Güllner

"Stegners Linksruck führt SPD in Bedeutungslosigkeit"

 

Rätselhafter Mord

Die Spur der Buchstaben

Das könnte sie auch interessieren