HOME
Eine Familie am Gartentisch

Mehrgenerationenhaus

Steigende Immobilienpreise - wann sich der Hauskauf gemeinsam mit den Eltern lohnt

Eltern und Kinder leben unter einem Dach? Das erschreckt die meisten Deutschen. In den USA ist das Mehrgenerationenhaus dagegen ein Trend im Immobilienmarkt. Der Grund liegt in den finanziellen Vorteilen für die Jüngeren.

Von Gernot Kramper
Theresa May

Abstimmung über EU-Austritt

Dramatische Folgen: Was ein harter Brexit bedeuten würde

Sambuca auf der italienischen Insel Sizilien: Ein Dorf mit knapp 6000 Einwohnern, das auf neue Gemeindemitglieder wartet

Wohnsitz im Süden

Dieses malerische Dörfchen auf Sizilien verkauft Immobilien für nur 1 Euro

Meist wollen die Betrüger an ehemalige kommunale Wohnungen kommen, die an die Mieter übergeben worden sind.

Immobilien

Mord, Irrsinn und Zwangsarbeit - so gefährlich ist der Moskauer Wohnungsmarkt

Von Gernot Kramper

Highlight des Immobilienmarktes

Mini-Appartement lockt mit "Innenbalkon"

Auf der Homepage "Your Vanity Reality" wird ein 13-Quadratmeter-Studio in New York City angeboten. Das Inserat zeigt mehrere Bilder des kleinen Studios inklusive eines Stockbetts, auf dem ein Kühlschrank steht. Das Studio hat fast keine Fenster und keine Tür zum kleinen Badezimmer. Unterhalb der Bilder findet man die Beschreibung des Angebots, die Ausstattung sowie den Preis.

Wahnsinniger Preis für 13 Quadratmeter

"Das günstigste in der Nachbarschaft" - Sie werden nie erraten, wie viel diese "Wohnung" in New York kostet

Wer es geschafft hat, freut sich über kletternde Preise. Alle anderen müssen draußen bleiben.

Horst von Buttlar: Der Capitalist

Haben oder Nicht-Haben - der Immobilienboom spaltet die Deutschen

Die Immobilienpreise in Städten steigen in Deutschland immer weiter

Laxe Kontrollen

Geldwäsche im großen Stil: So treibt die Mafia die Immobilienpreise nach oben

Haus mit Blümchentapete zu verkaufen: Immobilienmakler Sebastian Fesser in einem seiner Objekte
Interview

Immobilienmakler

Ein Makler packt aus: "Am schlimmsten sind Rechtsanwälte und Lehrer"

Von Daniel Bakir
"Es ist nicht immer alles nur schön": Immobilienmakler Sebastian Fesser muss auch schwierigere Objekte wie dieses 50er-Jahre-Haus an den Mann bringen

Reportage

"Bin nicht der blöde Hausaufschließer" - unterwegs mit einem Immobilienmakler

Von Daniel Bakir
Immobilie in London: Eine Britin verlost ihr Haus für zwei Pfund

Immobilienmarkt

Ein Haus für zwei Pfund - mitten in London

Immobilien in Deutschland: Wohnhäuser im Stadtteil Vahrenwald-List in Hannover

IW-Studie

Das sind die drei größten Probleme für den deutschen Immobilienmarkt

Rohbau der Wohnung

Wohnung in Köln-Nippes

Nichts für Helikoptereltern – Nachbarn "auch schon mal mittags betrunken"

Ein eigenes Heim kann auch gemietet sein.

US-Studie

Mieten oder kaufen - ab wann sich der Hauskauf nicht mehr lohnt

Von Gernot Kramper
Zur Verlosung stand ein stattliches Anwesen. 

Immobilienmarkt

Lotterie statt Verkauf: So wollte eine Frau ihr Haus loswerden - und abkassieren

Von Gernot Kramper
Alles nur Fassade: Schrott-Immobilie vor und nach der Billig-Sanierung

ARD-Experiment

Wie man eine verschimmelte Bruchbude als Traum-Immobilie verkauft

Von Berlin bis Leipzig

Immobilie in der Großstadt? Hier finden Sie noch etwas Bezahlbares

Mieterin Catharina Kudlik

Immobilienmarkt

Die neuen Tricks der Makler

Die Datenjournalisten von Journalism++ vergleichen auf dem Portal http://www.rentswatch.com Mietpreise in ganz Europa.

Portal Rentswatch

Ist Ihre Miete zu hoch? Diese Seite verrät es Ihnen!

Wohnungsbesichtigung in Berlin-Mitte

Wohnungsmarkt

Immobilien-Wahnsinn in Berlin: Quadratmeter kostet 19.000 Euro

Immobilienstudie

Wohnungsnot 2030: In diesen zehn Regionen wird es besonders eng

Von Daniel Bakir
Fracking in den USA: Das billige Öl wird zur Gefahr. 

Niedriger Ölpreis

Führt Fracking zum nächsten Crash?

Notenbank-Chefin Janet Yellen: Erstmals seit fast zehn Jahren Leitzins erhöht

Notenbank Fed

USA haben Leitzins erhöht - wie sich das auf Deutschland auswirkt

Eine junge Frau läuft einen langen Balkon entlang, im vierten Stock eines neuen Studentenwohnheims

Immobilienmarkt in Universitätsstädten

Wohnungssuche wird für Studenten zunehmend schwieriger

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(