A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

BER

Wirtschaft
Wirtschaft
BER-Chef Mühlenfeld sieht Hauptstadtflughafen auf gutem Weg

Trotz Verzögerungen in einigen Bereichen sieht Flughafenchef Karsten Mühlenfeld gute Fortschritte beim Bau des Hauptstadtflughafens.

Wirtschaft
Wirtschaft
Woidke hat keinen Zweifel am Flughafen-Start 2017

Mit dem neuen Berliner Flughafenchef Karsten Mühlenfeld geht der Bau des neuen Hauptstadtflughafens aus Sicht von Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) gut voran.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Streikt doch!

Fährt keine Bahn? S-Bahn och nich? Na, zumindest den Berliner lässt das kalt. Hier streiken sowieso alle. Immer. Das schult das Improvisationsvermögen.

Nachrichten-Ticker
Dobrindt hält BER-Kapazitäten vorerst für ausreichend

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat Forderungen nach einer schnellen Kapazitätserweiterung für den noch im Bau befindlichen Berliner Großflughafen zurückgewiesen.

"Tatort"-Kritik
Mehr Berlin geht nicht

Meret Becker und Mark Waschke feiern "Tatort"-Premiere: Das neue Berliner Team hat fast zu viel von allem - aber Potenzial.

BER-Pannenflughafen
BER-Pannenflughafen
Mehdorn berichtet über Machtkampf mit Technikchef

BER kommt nicht aus den Schlagzeilen: Ex-Chef Hartmut Mehdorn lag offenbar monatelang mit dem früheren Technikchef im Clinch. Trotz des hohen Preises soll der Flughafen seine Kosten wieder einspielen.

Nachrichten-Ticker
Mehdorn zieht positive Bilanz seiner Zeit als BER-Chef

Nach rund zwei Jahren als Chef des Berliner Pannenflughafens BER hat Hartmut Mehdorn vor seiner letzten Aufsichtsratssitzung eine positive Bilanz seiner Amtszeit gezogen.

Brandenburgs Regierungschef:
Brandenburgs Regierungschef:
BER könnte noch teuerer werden

Der Haupstadtflughafen soll 2017 eröffnen - und schon jetzt ist er zu klein. Die nötige Erweiterung werde laut Brandenburgs Regierungschef Dietmar Woidke die Kosten noch weiter in die Höhe treiben.

Hans-Ulrich Jörges:
Hans-Ulrich Jörges: "Klartext"
NOlympia Berlin

Berlin leidet an Größenwahn! Den BER bekommt es nicht fertig, dafür will es jetzt Olympia ausrichten. Und wollen wir die Spiele wirklich an dem Ort eröffnen, an dem Hitler 1936 sein Olympia startete?

Hartmut Mehdorn
Hartmut Mehdorn
Pannenflughafen BER soll nochmal deutlich teurer werden

Laut BER-Chef Mehdorn soll der pannengebeutelte Berliner Flughafen deutlich teurer werden als bisher angenommen. Der veranschlagte Preis von 5,4 Milliarden Euro bestehe nur aus "Nettokosten".

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?