A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Westdeutschland

Politik
Politik
Was tun gegen die AfD? Union setzt aufs Prinzip Hoffnung

Nach dem Einzug der Alternative für Deutschland (AfD) in drei ostdeutsche Landtage sucht die Union nach Mitteln gegen die rechtskonservative Partei, die ihr bedrohlich werden könnte. Dabei setzt sie darauf, dass die AfD im politischen Alltag scheitern wird.

Wirtschaft
Wirtschaft
Institut: Ost-Arbeitsmarkt trotz Fortschritten nicht am Ziel

Auch 25 Jahre nach dem Mauerfall steht der Arbeitsmarkt in Ostdeutschland aus Expertensicht vor großen Herausforderungen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Ostdeutsche verdienen trotz Angleichung weiter weniger

Noch immer verdienen Ostdeutsche im Schnitt weniger als Westdeutsche - dabei sind die Löhne und Gehälter in den neuen Bundesländern schneller gestiegen als in den alten.

Luxus-Insel Sylt
Luxus-Insel Sylt
Die Diva im Meer

Warum regen sich alle immer gleich so auf, wenn von Sylt die Rede ist? Unsere Autorin war zum ersten Mal dort. Sie entdeckte ein bezauberndes Eiland zwischen Größenwahn und Demut.

Zahl der Adoptionen sinkt
Zahl der Adoptionen sinkt
Patchwork-Familien nehmen die meisten Adoptivkinder auf

Der Großteil der Adoptivkinder in Deutschland wird von dem neuen Partner der leiblichen Eltern adoptiert. Nur ein gutes Drittel kommt zu Fremden. Insgesamt sinkt die Zahl der Adoptionen.

Keine Entspannung
Keine Entspannung
Neue Unwetter wüten in Westdeutschland

Heftige Gewitter und Regenfälle haben im Westen Deutschlands erneut für Überschwemmungen gesorgt. Vielerorts liefen Keller und Unterführungen voll.

Die Kanzlerin wird 60
Die Kanzlerin wird 60
Merkel - so privat wie möglich

Angela Merkel ist nicht nur Bundeskanzlerin, sie ist auch ein großes Geheimnis, das die Deutschen so sympathisch finden wie Sudokuspielen. Bilder aus 60 Jahren Privatsphäre.

Schnauze, Wessi!
Schnauze, Wessi!
Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht

Angeblich ist der "gesellschaftliche Zusammenhalt" im Westen größer als im Osten. Wie beruhigend für alle, die dort vor allem ihr Kapital zusammenhalten. Eine Studie über eine Studie.

Zum Tode des Historikers Hans-Ulrich Wehler
Zum Tode des Historikers Hans-Ulrich Wehler
"Eine Hornhaut haben die Besitzenden"

Hans-Ulrich Wehler, einer der wichtigsten Historiker Deutschlands, ist tot. Er starb am Samstag mit 82 Jahren in Bielefeld. Kurz zuvor hatte Wehler dem stern noch ein Interview gegeben.

Zahlen zur
Zahlen zur "Zweiten Miete"
Nebenkosten belasten Mieter stark

Etwa ein Drittel der Kaltmiete machen sie inzwischen aus: die Nebenkosten. Insbesondere Heizen und Wasser gehen ins Geld. Der Mieterbund legt Zahlen vor - und spricht von einer "zweiten Miete".

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Westdeutschland auf Wikipedia

Der Begriff Westdeutschland kann sowohl geografisch als auch politisch verstanden werden, ist aber schwer abgrenzbar. Er wird heute besonders durch die innerdeutsche Grenze definiert, die Deutschland in einen west- und einen ostdeutschen Staat teilte.

mehr auf wikipedia.org