A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Doping

Sport
Sport
Hörmann zu Olympia: 50,01 Prozent Zustimmung reichen

DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat kein Problem damit, dass sich Deutschland im Jahr 2024 sowohl um die Olympischen Sommerspiele als auch um die Fußball-Europameisterschaft bewirbt.

Sport
Sport
Bundestrainer begrüßt Urteil zu Sachenbacher-Stehle

Biathlon-Bundestrainer Gerald Hönig hat die Strafmilderung für Evi Sachenbacher-Stehle durch den Internationalen Sportgerichtshof CAS begrüßt.

Sport
Sport
Dopingsperre verkürzt: Sachenbacher-Stehle darf starten

Die zweijährige Dopingsperre von Evi Sachenbacher-Stehle ist um eineinhalb Jahre verkürzt worden. Über eine Fortsetzung ihrer Karriere hat die 33-Jährige aber noch nicht entschieden.

Dopingsperre verkürzt
Dopingsperre verkürzt
Sachenbacher könnte diesen Winter wieder starten

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat die Dpoiungsperre gegen die Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle stark verkürzt. Damit könnte sie noch diesen Winter wieder an den Start gehen.

Sport
Sport
König Klitschko und die Ungewissheit: Was kann Pulew?

Wladimir Klitschko regiert das Schwergewicht des Berufsboxens schon so lange, dass kaum jemand an seinen Sturz zu denken wagt. Der 38 Jahre alte Ukrainer ist seit acht Jahren Champion, hat seit zehn Jahren nicht mehr verloren.

"Für sauberen Sport"
Minister stellen Entwurf für Anti-Doping-Gesetz vor

Es soll effektiver und schneller sein: das neue Anti-Doping-Gesetz der Bundesregierung. Vorallem soll die Gesundheit der Sportler geschützt werden. Ein Gesetzentwurf wurde vorgestellt.

Sport
Sport
Kampfansage an Doper: Neues Gesetz soll abschrecken

Hausdurchsuchungen, Polizeirazzien, Telefonüberwachung oder Athleten, die hinter Gitter wandern: Wenn das Anti-Doping-Gesetz wie geplant 2015 in Kraft tritt, wird der Staat Doping als kriminelle Handlung verfolgen und mit bis zu drei Jahren Gefängnis bestrafen.

Manipulation im Spitzensport
Manipulation im Spitzensport
Fahnder kritisiert neues Anti-Doping-Gesetz

Spitzensportler sollen für Doping-Vergehen bis zu drei Jahre in Haft. Der Gesetzentwurf sorgt für harsche Kritik. Dem Doping-Experten Werner Franke geht die Vorlage noch nicht weit genug.

Nachrichten-Ticker
Anti-Doping-Gesetz stützt Schiedszwang

Das neue Anti-Doping-Gesetz will mit einem sportpolitisch historischen Schritt auch die Schiedsgerichtsbarkeit im deutschen Sport absichern.

Sport
Sport
DOSB-Präsident Hörmann lobt Anti-Doping-Gesetz

DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat das neue Anti-Doping-Gesetz der Bundesregierung begrüßt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?