A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Küstenwache

Nachrichten-Ticker
19 tote Bootsflüchtlinge vor Lampedusa geborgen

Italienische Rettungskräfte haben von einem völlig überladenen Flüchtlingsschiff vor der Insel Lampedusa 18 Tote geborgen.

Jungfernfahrt der
Jungfernfahrt der "Escapade"
Casino-Boot läuft auf Sandbank auf

Stundenlang saßen mehr als 100 Passagiere auf dem Atlantik fest: Das Casino-Boot "The Escapade" lief während seiner Jungfernfahrt auf eine Sandbank auf.

Nachrichten-Ticker
Taifun "Neoguri" fegt über Süden Japans hinweg

Zerstörte Gebäude, ein Toter und mehrere Verletzte: Der mächtige Taifun "Neoguri" hat den Süden Japans erschüttert.

Politik
Politik
30 Flüchtlinge sterben vor Italiens Küste

Vor der Küste Italiens sind erneut rund 30 Bootsflüchtlinge bei der gefährlichen Überfahrt nach Europa ums Leben gekommen.

Italien
Italien
30 Leichen in Flüchtlingsboot entdeckt

Bei der Rettung von Bootsflüchtlingen vor der italienischen Küste sind 30 Leichen entdeckt worden. Das Schiff war mit rund 600 Personen völlig überfüllt. Die Opfer sind vermutlich erstickt.

Nachrichten-Ticker
Italien entdeckt dutzende Leichen auf Flüchtlingsboot

Auf einem Flüchtlingsboot vor der Küste Siziliens sind rund 30 Leichen entdeckt worden.

Bootsunglück vor Malaysia
Bootsunglück vor Malaysia
Küstenwache sucht nach Überlebenden

Vor der Westküste Malaysias ist ein Boot mit knapp 100 Insassen gesunken. Bei den Passagieren handele es sich vermutlich um Indonesier, die illegal nach Malaysia gelangen wollten.

Flucht aus Syrien
Flucht aus Syrien
Küstenwache rettet erneut Hunderte Flüchtlinge

Die italienische Küstenwache hat erneut 281 Flüchtlinge auf dem Mittelmeer gerettet. Die aus Syrien stammenden Menschen trieben auf einem Holzboot im Mittelmeer.

Beschlagnahmte
Beschlagnahmte "Arctic Sunrise"
Russland gibt Greenpeace-Schiff frei

Nach neun Monaten haben die russischen Behörden das beschlagnahmte Schiff von Greenpeace "Arctic Sunrise" überraschend freigegeben. Das Schiff darf den Hafen Murmansk verlassen.

Nachrichten-Ticker
Tausende Flüchtlinge vor Italiens Küsten aufgegriffen

Die italienische Küstenwache hat erneut tausende Bootsflüchtlinge im Mittelmeer aufgegriffen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?