A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Küstenwache

Panorama
Panorama
Unwetter ziehen über Europa und schränken Bahnverkehr ein

Entwurzelte Bäume, blockierte Bahngleise: Heftige Unwetter sind über Mitteleuropa gezogen. Vor allem Bahnreisende im Norden und Westen Deutschlands brauchten Geduld.

Orkantief
Orkantief "Felix"
Alle Strecken im Fernverkehr sind wieder frei

Deutschland erlebt ein stürmisches Wochenende. Mit Orkanböen traf Tief "Elon" auf Deutschland - es ist zu schweren Schäden gekommen. Am Samstag folgte Tief "Felix". Die Ereignisse im Überblick.

Video
Video
Küstenwachen retten rund 150 Flüchtlinge

Die Migranten konnten sowohl vor Libyen als auch vor Malta aus Schlauchbooten geborgen werden.

Flugzeugabsturz vor Indonesien
Flugzeugabsturz vor Indonesien
Unterwasser-Fotos zeigen Heck der AirAsia-Maschine

Sind die Blackboxen der abgestürzten AirAsia-Maschine aufgetaucht? In Indonesien wurde nun das Heck des Wracks des Airbus' - darin könnten sich die Flugprotokolle verbergen.

Nachrichten-Ticker
Fotos von "Blue Sky M" zeigen Flüchtlingsschicksale

Menschen dicht gedrängt in einem rostigen Schiffsbauch - mit solchen Fotos hat eine junge Frau an Bord der "Blue Sky M" die Situation auf dem Flüchtlingsschiff im Mittelmeer festgehalten.

Flüchtlingsfrachter
Flüchtlingsfrachter "Ezadeen"
An Bord des Geisterschiffs

Verrostet, verrottet und führunglos: 450 syrische Flüchtlinge haben für eine Passage in ein vermeintlich besseres Leben teuer bezahlt. Was sie nicht ahnten: Sie landeten auf einem "Geisterschiff".

Politik
Politik
Zwei Tote bei Angriff auf griechischen Tanker vor Libyen

Bei einem Luftangriff auf einen Tanker vor dem von Milizen umkämpften Libyen sind zwei Besatzungsmitglieder getötet worden. Zwei weitere Seeleute wurden nach Angaben der griechischen Küstenwache verletzt.

Libyen
Militärjets bombardieren griechischen Tanker - zwei Tote

Vor der Küste Libyens hat es einen Luftangriff auf einen griechischen Tanker gegeben. Von den insgesamt 26 Seeleuten an Bord kamen dabei zwei ums Leben. Wer den Angriff ausführte, ist unbekannt.

Untergang der Cemfjord
Untergang der Cemfjord
Retter stellen Suche nach vermissten Seeleuten ein

Die Suche nach der Besatzung des vor Schottland gesunkenen Frachters "Cemfjord" ist zwei Tage lang ohne Erfolg geblieben. Inzwischen haben die Retter Hoffnung und Suche aufgegeben.

Nachrichten-Ticker
Frachterunglück vor schottischer Küste

Nach dem Kentern eines Frachtschiffs einer Hamburger Reederei vor der Küste Schottlands wird der Tod von insgesamt acht Besatzungsmitgliedern befürchtet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?