HOME
Feuerwehr in Saarbrücken

Festgefahrene Situation

Sicherheitsrisiko in Saarbrücken? Darum ist fast die Hälfte aller Feuerwehrleute krank

Von "enormer psychischer Anspannung" spricht die Feuerwehr-Gewerkschaft. Über 90 der rund 200 Feuerwehrleute Saarbrücken sind krankgeschrieben, wegen einer Personalie. Ist die Sicherheit in Gefahr?

Von Daniel Wüstenberg
Prince Philip sitzt auf dem Beifahrersitz eines Autos und schaut nach vorn
+++ Ticker +++

News des Tages

Nahe Sandringham: Prinz Philip in Autounfall verwickelt

Carmen und Robert Geiss liegen mit Grippe im Bett

Die Geissens

Wegen Grippe nicht bei Instagram

Ein Junge hält ein Taschentuch vor sein Gesicht

Grippe 2018

Darf ich mich mit Fieber impfen lassen? 7 Fakten zur Grippeschutzimpfung

Eine Spritze mit Grippe-Impfstoff liegt auf einem Tisch

"Momentan nichts zu holen"

Apotheken rätseln über Gründe: Deutschland geht der Grippe-Impfstoff aus

Ein Arzt impft eine Person gegen Grippe

Grippe 2018

Vierfache Vorsorge: Warum 2018 ein anderer Impfstoff gegen die Grippe gespritzt wird

Höhepunkt der Grippewelle vorbei - aber weiter Gefahr zu Ostern

Influenza

So schlimm ist die aktuelle Grippewelle - ein Vergleich zum Vorjahr

Nasenspray, Halstabletten und Papiertaschentücher

Höhepunkt überschritten

Grippewelle fordert fast 1000 Todesopfer in Deutschland

Frau bekämpft Influenza mit Medikamenten

Zehn-Jahres-Hoch im Februar

Grippe treibt Krankenstand auf Rekordniveau

Eine Frau mit Kopftuch und langem Mantel hält die Tür eines Mercedes auf

Provokation bei Facebook

Wenn ein Mercedes vor einer Tafel parkt – und deshalb alle gegen Muslime hetzen

Von Susanne Baller

Daniel Hartwich

Oliver Geissen vertritt ihn bei "Let's Dance"

Eine Frau benutzt ein Taschentuch

Influenza 2018

Grippe-Zahlen steigen weiter - doch es gibt auch eine gute Nachricht

Die Grippewelle 2018 sorgt für volle Arztpraxen

Grippewelle 2018

Patienten stehen bis in den Flur: Ärzte arbeiten wegen Grippe am Anschlag

Die Grippe breitet sich rasant in Deutschland aus

Grippe 2018

35.000 neue Fälle: Hier sehen Sie, wie die Grippewelle über Deutschland rollt

Influenza-Viren unter einem Elektronenmikroskop
Interview

Grippewelle 2018

Grippe trifft dieses Jahr verstärkt Menschen mittleren Alters - ist eine Impfung jetzt noch sinnvoll?

Von Bernhard Albrecht
Winterzeit ist Grippezeit - nur was unterscheidet die Influenza von einer simplen Erkältung?

"Der Grippe-Algorithmus"

Genial erklärt: So simpel lassen sich Erkältung und Grippe unterscheiden

Grippewelle 2017/2018: Eine Frau liegt mit einer Grippe-Erkrankung im Bett und schnäuzt in ein Taschentuch

Impfungen, Nebenwirkungen etc.

Grippewelle dieser Saison hat begonnen - das müssen Sie wissen

Warum sind manche Menschen scheinbar häufiger krank als andere?

Immunsystem

8 Geheimnisse von Menschen, die selten krank werden

Ein Arzt verabreicht einem Mann eine Grippeimpfung.

Grippe-Zeit beginnt

Grippeschutzimpfung - das nutzt sie, das sind die Haken

Die Stiko gibt regelmäßig Empfehlungen für Schutzimpfungen heraus

Stiko

Ständige Impfkommission veröffentlicht neue Empfehlungen zum Krankheitsschutz

Grippewelle 2017: Ist sie dieses Jahr besonders schlimm?

5 Fragen zur Grippewelle 2017

Ist die Grippe dieses Jahr besonders schlimm? Sollte ich mich impfen lassen?

Von Ilona Kriesl
Isabella 'Levina' Lueen singt für Deutschland beim ESC im Mai
+++ Ticker +++

News des Tages

Isabella "Levina" Lueen startet für Deutschland beim ESC

Eine Frau benutzt ein Taschentuch. Deutschland meldet bereits mehr als 40.000 Grippe-Fälle.

Mehr als 40.000 Fälle

Die Grippe hat Deutschland fest im Griff

Der Schnee einer Lawine hat einen Flur im Hotel Rigopiano komplett verschüttet
+++ Ticker +++

News des Tages

Lawinenunglück in Italien: Retter geben Hoffnung auf Überlebende auf

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(