HOME
Lederjacken im Cowboy-Stil sind angesagt: Fashionbloggerin Chiara Ferragni weiß, wie man das Kleidungsstück perfekt stylt

Styleguide

Diese Sommer-Jacken sind 2019 im Trend

In lauen Sommernächten und den frühen Morgenstunden sind sie unsere treuen Begleiter: Diese leichten Jacken sind im Sommer 2019 im Trend.

Rapperin mit Kunstanspruch: Haiyti

Haiyti

Künstlerin nutzt Strache-Villa als Kulisse

Chanel-Show in Paris, Karl Lagerfeld

Modeschau in Paris

Dem Himmel so nah – so war Chanels schneeweißer Abschied von Karl Lagerfeld

Die schönsten Chanel-Looks

Karl Lagerfeld hauchte Chanel wieder Leben ein - unter anderem mit diesen ikonischen Designs

Von Mareike Fangmann
Karl Lagerfeld

Virginie Viard

Karl Lagerfeld war Kopf und Herz von Chanel: Wer wird ihn beerben?

Karl Lagerfeld

"Mein Herz ist gebrochen"

Victoria Beckham, Toni Garrn, Diane Kruger: So reagieren Promis auf den Tod von Karl Lagerfeld

Karl Lagerfeld

Chanel-Kreativdirektor

Karl Lagerfeld mit 85 Jahren in Paris gestorben

Von Luisa Schwebel

Abschied einer Legende

Karl Lagerfeld: Das schillernde Leben des Mode-Genies

Karl Lagerfeld ist seit 1983 für Chanel tätig

Karl Lagerfeld

Was passiert, wenn er Chanel verlässt?

Karl Lagerfeld steigt im typischen Look mit Sonnenbrille und Handschuhen aus einer Limousine aus

Abschied des Mode-Moguls?

Die Modewelt spekuliert: Steht Karl Lagerfeld vor dem Abschied bei Chanel?

Von Mareike Fangmann
Eine junge Frau raucht auf der Straße eine Zigarette

Eine Million Nichtraucher in einem Jahr

Au revoir, Zigarette! Warum den Franzosen das Rauchen vergeht

Dolce & Gabbana

Modeimperium

Dolce und Gabbana: "Wenn wir tot sind, sind wir tot"

Karl Lagefeld mit seinen Musen Kristen Stewart und Lily Rose Depp

Chanel in der Elphi

Der Kapitän der Modewelt - Lagerfeld und seine Hommage an Hamburg

Keira Knightley

Großaufnahme

15 Dinge, die Sie über Keira Knightley wissen müssen

Von Bernd Teichmann
Audrey Tautou

Großaufahme

15 Dinge, die Sie über Audrey Tautou wissen müssen

Von Bernd Teichmann
Kristen Stewart

Großaufnahme

15 Dinge, die Sie über Kristen Stewart wissen müssen

Von Bernd Teichmann

Videoclip von Chanel

Cara und Pharrell schlüpfen in Tracht und Adelsroben

Klare Ziele und eine eigene Meinung sind die Grundvoraussetzungen, um sich im Job durchzusetzen. Auch beim Gehalt.

Souverän, kompetent, nonkonform

Alphafrauen kriegen, was sie wollen

Lagerfeld-Ausstellung in New York

Hommage für das legendäre Chanel-Jäckchen

Karl Lagerfeld

Chanel beschwört das Herz von Paris

Beckham-Nachwuchs

Kein Hundename für Victorias Tochter

Mode-Film

Die Geheimnisse der Coco Chanel

Look - das Stylemagazin

Wie sich Alice Schwarzer blamierte

Sneak - das Kinomagazin

Porno-Dreh als Komödie

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(