HOME
Otto-Ampel

Vorfahrt für Komiker

Otto nimmt eigene Ampeln in Emden in Betrieb

In seiner Heimatstadt Emden hat der Komiker Otto Waalkes jetzt eine eigene Ampel: Sie zeigt ihn bei Grün in seiner berühmten Hüpfpose. Wie Otto später feststellte, funktioniert die Ampel aber nicht. Die Leute würden bei Grün nicht laufen, sondern Fotos machen.

Hüpfpose in Grün

Ottifanten-Ampel verboten: Mit diesen neuen Ampeln setzt Emden Otto dennoch ein Denkmal

Mittelklasse

VW Passat - der Dienstwagen-König rüstet auf

Die große Bühne: Im virtuellen Kombiinstrument kann jetzt auch die Karte über das gesamte Display angezeigt werden

VW Passat Modellpflege

Einhändig

Wer eine Notlage selber grob fahrlässig herbeiführt, kann den Anspruch auf Hartz IV verlieren (Symbolbild)

Urteil

Erbe von 200.000 Euro verprasst: Mann verliert Anspruch auf Hartz IV

Ein Volkswagen beim Tanken von Strom in Berlin

VW investiert 44 Milliarden Euro in E-Mobilität und autonomes Fahren

Ein Feuerwehrmann löscht die Überreste des ausgebrannten Ferraris  

Nachrichten aus Deutschland

Reifen platzt bei Tempo 220 - zwei Männer verbrennen im Ferrari

Überführung der "Aida Nova"

Spektakel auf der Ems: Weltweit erstes Erdgas-Kreuzfahrtschiff erreicht das Meer

Der Großsegler Kruzenshtern liegt im Emder Hafen.

Hafenstädte an der Nordsee

Emden: Ostfrieslands westlichste Attraktion

Am letzten Schultag wartete eine Schülerin aus Emden vergeblich auf ihr Zeugnis – die Klassenlehrerin verweigerte ihr die Übergabe (Symbolbild)

Ferienstart ohne Schulzeugnis

Schülerin bekommt kein Zeugnis, weil sie drei Euro Schulden hat

NEON Logo
Vater schießt Sohn beim "Cowboy und Indianer"-Spielen ins Bein

Nachrichten aus Deutschland

Vater schießt Sohn beim "Cowboy und Indianer"-Spielen ins Bein

Nino de Angelo

Via Facebook Live

Nach Alkoholfahrt - Nino de Angelo filmt sich betrunken im Streifenwagen

Aleppo Waffenstillstand
Live

News des Tages

Nur vereinzelte Gefechte - Waffenruhe in Syrien hält

Wegweiser für Zuliefer-Lkw am Volkswagen-Zentralwerk in Wolfsburg

Produktion gesichert

Volkswagen und Lieferanten beenden tagelangen Machtkampf

VW-Golf-Produktion
Fragen und Antworten

Streit mit Zulieferern

Wer sind eigentlich die beiden Firmen aus Sachsen, die VW unter Druck setzen?

VW-Werk und Autostadt in Wolfsburg

Streit mit Zulieferer

Darum müssen Golf-Käufer wohl länger auf ihr Auto warten

Kokainschmuggler setzen neuerdings auf Baumaschinen (Symbolbild).

Zoll-Fahndung

Neue Tricks der Drogenschmuggler: Koks im Bagger

Manfred Bruns ist sozial sehr engagiert - das passt nicht jedem

Polizist wird wegen Flüchtlingshilfe beschimpft

"Schäm dich, so etwas machen Deutsche nicht"

Von Jenny Kallenbrunnen
Jetzt droht Abbau von Leiharbeit bei VW

Abgas-Skandal bei VW

Leiharbeiter müssen um ihren Job zittern

Die Nordseewerke produzierten zuletzt Gründungselemente für den Bau von Offshore-Windkraftanlagen

Nordseewerke beantragt Insolvenz

Tatort des Diebstahls: ein ICE-Zug wie dieser

Nordrhein-Westfalen

Unbekannte stehlen Koffer mit Knochenmarkspende aus ICE

Starke Winde, viel Niederschlag und ein spürbarer Temperatursturz: Ex-Hurrikan Gonzalo beendet das schöne Herbstwetter abrupt

Mit Gonzalo wird's ungemütlich

Niedersachsen warnt vor Sturmflut an der Nordseeküste

Annette Frier hat gleich zwei Chancen, einen Fernsehpreis zu gewinnen.

Deutscher Fernsehpreis 2014

Nominierungen: Von Annette Frier bis Joko und Klaas

Monty Python feiern Comeback

Wir fallen ein letztes Mal auf die Knie

Von Michael Streck
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(