HOME

Raus aus dem Hindukusch

Niederländische Soldaten verlassen Afghanistan

Nach vierjährigem Einsatz in der südafghanischen Provinz Urusgan hat die niederländische Armee am Sonntag mit ihrem Abzug vom Hindukusch begonnen. "Die niederländischen Kräfte haben sich in Urusgan ausgezeichnet", erklärte die NATO-Truppe ISAF anlässlich der Übergabe des Kommandos.

Medien kritisieren Foulspiel-Finale

Van Marwijk: "Das passt nicht zu unserem Team"

Wahl in den Niederlanden

Liberale siegen, Rechtspopulist Wilders triumphiert

Parlamentswahl in den Niederlanden

Zeichen stehen auf Regierungswechsel

Krisenwahl in Holland

Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Liberalen und Sozialdemokraten

Parlamentswahl in den Niederlanden

Partei des Rechtspopulisten Geert Wilders liegt vorne

Rechtsliberale Partei liegt vorne

Neuwahl in den Niederlanden

Rechtspopulist Wilders

"Mozart" unter Polizeischutz

Rechtspopulist Wilders nach den Kommunalwahlen

"Das ist überall in den Niederlanden möglich"

Kommunalwahlen in den Niederlanden

Wilders setzt Siegeszug fort

Kommunalwahlen in den Niederlanden

Alle schauen auf Wilders

Niederlande in der Krise

Königin muss Ende der Regierung besiegeln

Regierungsende

Afghanistan-Einsatz entzweit die niederländische Koalition

Volksverhetzung

Islam-Feind Wilders vor Gericht

Wahl der EU-Spitzenposten

Europa sucht sein Gesicht

EU-Gipfel in Brüssel

Niederländer Balkenende im Gespräch als Ratspräsident

Europawahlen in den Niederlanden

Starke Gewinne für Anti-Islam-Partei

Provokation

Anti-Islam-Film schockt Niederländer

Brüssel

Der Gipfel bewegt sich

EU-Gipfel

Noch eine Idee aus Polen

Skandal in Holland

Geheime Papiere im königlichen Hausmüll

EU-Jubiläum

Reformrufe und Wangenküsse

EU-Verfassung

"Die Konstitution ist tot"

Niederlande

Balkenende gewinnt Wahl