HOME
Adolf Hitler - Schädel und Gebiss zweifelsfrei identifiziert

Ungewöhnlicher Einblick

Foto mit Hitler und jüdischem Mädchen für 10.000 Euro versteigert

Eine Aufnahme von Adolf Hitler an seinem Geburtstag im April 1933 wurde im US-Staat Maryland für umgerechnet 10.000 Euro versteigert. Interessant war für die Bietenden vor allem die abgebildete Begleitung des Diktators.

Der zurückgetretene US-Justizminister Sessions (vorne)

Ernennung von neuem US-Justizminister vor Gericht angefochten

US-Bundesstaat Maryland

Zwei Tote bei Einsturz von Amazon-Lager

Schwer bewaffnete Polizisten in New York

Fahndung nach Urheber der Briefbomben-Serie läuft auf Hochtouren

Tony Alsup vorn im Bild. Hinter ihm sind Boxen, in der die Tiere transportiert werden

Held des Alltags

Trucker rettet 64 Hunde und Katzen vor Hurricane Florence – mit einem Schulbus

Von Karina Geburzky
Buch des verstorbenen McCain und US-Flagge am Denkmal für die Vietnamveteranen

Verstorbener US-Senator McCain beigesetzt

John McCains Tochter Meghan nimmt Abschied

John McCain

Noch bis Sonntag wird er verabschiedet

Polizei-Wagen vor dem Landing in Jacksonville - Ein 24-jähriger tötete dort ein Mann zwei Menschen und sich selbst

Amoklauf bei Videospiel-Turnier

Tödliche Schüsse in Jacksonville: "Können das nicht als unsere Realität akzeptieren"

Polizeifahrzeuge in Jacksonville

Teilnehmer von Videospiel-Wettbewerb in Florida erschießt zwei Menschen

Donald Trump pöbelt öfters auf Twitter herum - seine Ehefrau Melania eher weniger

US-Präsident

Cyber-Mobbing: Wie Donald Trump seiner Ehefrau mit einer Twitter-Tirade in die Parade fährt

Maryland: Am Strand von Ocean City ist es zu einem tragischen Unfall gekommen

Unfall in Maryland

Umherfliegender Sonnenschirm durchbohrt Frau die Brust

Undatiertes Polizeifoto des Schützen von Annapolis, Jarrod Ramos

Täter von Annapolis offenbar von Wut auf Zeitung getrieben

Polizeiabsperrung vor dem Tatort

Fünf Tote bei gezieltem Angriff auf Lokalredaktion in den USA

Angriff auf US-Zeitung in Annapolis USA

Bundesstaat Maryland

"Habe gehofft, dass mein Telefon nicht klingelt": Schütze stürmt US-Zeitung - fünf Tote

Mehrere Polizeiwagen stehen vor der Redaktion der "Capital Gazette" in Annapolis im US-Bundesstaat Maryland

Bundesstaat Maryland

Schütze stürmt US-Zeitung mit Schrotflinte und erschießt mindestens fünf Menschen

Zerrissene Jeans und Gaffa-Tape

USA

Wegen löchriger Jeans: Schülerin muss Beine mit Gaffa-Tape abkleben

NEON Logo
Whistleblowerin Chelsea Manning und der Polizeieinsatz in ihrer Wohnung

Sorge um "Wikileaks"-Informantin

Polizisten dringen mit gezogenen Waffen in Wohnung von Whistleblowerin Chelsea Manning ein

Von Daniel Wüstenberg

Nachwachsende Rohstoffe

Super-Holz – dieses Brett ist stärker als Stahl

Von Gernot Kramper
Das Trump International in Washington

US-Gericht lässt Klage gegen Trump wegen illegaler Bereicherung im Amt zu

Polizisten vor der Great Mills High School in Maryland

Erneuter dramatischer Schusswaffenvorfall an US-Schule

Chef von Cambridge Analytica nach Datenmissbrauch-Skandal suspendiert
+++ Ticker +++

News des Tages

Datenmissbrauch-Skandal bei Facebook: Chef von Cambridge Analytica suspendiert

Schütze an Schule im US-Bundesstaat Maryland an Verletzungen gestorben

Maryland

Erneuter dramatischer Schusswaffenvorfall an US-Schule - Schütze stirbt

Schulbusse stehen vor der Great Mills High School in Maryland

Maryland

Schießerei an US-Schule – mehrere Verletzte, Schütze stirbt

Donald Trump hat den wohl schlimmsten Bad-Hair-Day seines Lebens einer Windböe zu verdanken

Skurrile Aufnahmen

Trumps "Haar-Illusion" entblößt - Mähne wird plötzlich vom Winde verweht