HOME
Ein Baby liegt auf einer Decke

68-Jährige vor Gericht

Deckel mit Trinksauger entfernt: Nanny füttert Baby mit Milch zu Tode

Eine 68-Jährige ist im US-Bundesstaat Maryland wegen Mordes an einem Säugling verurteilt worden. Sie hatte dem acht Monate alten Baby so viel Milch eingeflößt, dass es starb. Eine Überwachungskamera filmte den Vorfall. 

Virginias Vize-Gouverneur Justin Fairfax

Medien: Zweite Frau wirft Vize-Gouverneur von Virginia sexuellen Übergriff vor

Biene mit Varroamilben

Schrecken eines jeden Imkers

Varroamilbe schadet Bienen anders als angenommen

Illustration zeigt Sonde neben Ultima Thule

Nasa feiert Vorbeiflug am weitest entfernten Weltraumobjekt Ultima Thule

Hillary Clinton

"Ich kenne das zu gut"

Verlorene Klassensprecherwahl: So tröstet Hillary Clinton eine Achtjährige

NEON Logo
Jamal Khashoggi ist die "Person des Jahres" des US-Magazins "Time"

Getöteter Journalist

US-Magazin "Time" kürt Khashoggi zur "Person des Jahres"

Adolf Hitler - Schädel und Gebiss zweifelsfrei identifiziert

Ungewöhnlicher Einblick

Foto mit Hitler und jüdischem Mädchen für 10.000 Euro versteigert

Der zurückgetretene US-Justizminister Sessions (vorne)

Ernennung von neuem US-Justizminister vor Gericht angefochten

Schwer bewaffnete Polizisten in New York

Fahndung nach Urheber der Briefbomben-Serie läuft auf Hochtouren

Tony Alsup vorn im Bild. Hinter ihm sind Boxen, in der die Tiere transportiert werden

Held des Alltags

Trucker rettet 64 Hunde und Katzen vor Hurricane Florence – mit einem Schulbus

Buch des verstorbenen McCain und US-Flagge am Denkmal für die Vietnamveteranen

Verstorbener US-Senator McCain beigesetzt

John McCains Tochter Meghan nimmt Abschied

John McCain

Noch bis Sonntag wird er verabschiedet

Polizei-Wagen vor dem Landing in Jacksonville - Ein 24-jähriger tötete dort ein Mann zwei Menschen und sich selbst

Amoklauf bei Videospiel-Turnier

Tödliche Schüsse in Jacksonville: "Können das nicht als unsere Realität akzeptieren"

Polizeifahrzeuge in Jacksonville

Teilnehmer von Videospiel-Wettbewerb in Florida erschießt zwei Menschen

Donald Trump pöbelt öfters auf Twitter herum - seine Ehefrau Melania eher weniger

US-Präsident

Cyber-Mobbing: Wie Donald Trump seiner Ehefrau mit einer Twitter-Tirade in die Parade fährt

Maryland: Am Strand von Ocean City ist es zu einem tragischen Unfall gekommen

Unfall in Maryland

Umherfliegender Sonnenschirm durchbohrt Frau die Brust

Undatiertes Polizeifoto des Schützen von Annapolis, Jarrod Ramos

Täter von Annapolis offenbar von Wut auf Zeitung getrieben

Polizeiabsperrung vor dem Tatort

Fünf Tote bei gezieltem Angriff auf Lokalredaktion in den USA

Angriff auf US-Zeitung in Annapolis USA

Bundesstaat Maryland

"Habe gehofft, dass mein Telefon nicht klingelt": Schütze stürmt US-Zeitung - fünf Tote

Mehrere Polizeiwagen stehen vor der Redaktion der "Capital Gazette" in Annapolis im US-Bundesstaat Maryland

Bundesstaat Maryland

Schütze stürmt US-Zeitung mit Schrotflinte und erschießt mindestens fünf Menschen

Zerrissene Jeans und Gaffa-Tape

USA

Wegen löchriger Jeans: Schülerin muss Beine mit Gaffa-Tape abkleben

NEON Logo
Whistleblowerin Chelsea Manning und der Polizeieinsatz in ihrer Wohnung

Sorge um "Wikileaks"-Informantin

Polizisten dringen mit gezogenen Waffen in Wohnung von Whistleblowerin Chelsea Manning ein

Von Daniel Wüstenberg

Nachwachsende Rohstoffe

Super-Holz – dieses Brett ist stärker als Stahl

Von Gernot Kramper
Das Trump International in Washington

US-Gericht lässt Klage gegen Trump wegen illegaler Bereicherung im Amt zu

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.