HOME
Mehrheit gegen Waffenlieferungen an Jemen-Kriegsparteien

Vier von fünf Deutschen gegen Rüstungsexporte an Jemen-Kriegsparteien

Vier von fünf Deutschen lehnen Waffenlieferungen an alle Länder, die am Jemen-Krieg beteiligt sind, ohne Einschränkung ab.

US-Außenminister Pompeo

Lieferung an Saudi-Arabien

US-Regierung umgeht Kongress bei Waffenverkäufen

US-Regierung umgeht Kongress bei Waffenverkäufen

US-Regierung umgeht Kongress bei Waffenverkäufen

Demonstranten vor dem Kieler Landgericht

Sig-Sauer-Prozess um Waffenlieferungen nach Kolumbien in Kiel begonnen

Saudiarabische Flagge in Istanbul

Opposition verlangt Stopp bereits genehmigter Waffenlieferungen an Saudi-Arabien

Soldat mit G-36-Sturmgewehr vor einem Panzer

Deutsche Rüstungsexporte

So lukrativ sind die Waffendeals mit Saudi-Arabien

Chefredakteur der Zeitung "Cumhuriyet", Can Dündar, vor seiner Gerichtsanhörung

Nach Bericht über Waffenlieferung

Erdogan lässt Chefredakteur von Cumhuriyet verhaften

Ursula von der Leyen bei ihrem Besuch in Erbil

Kampf gegen den IS

Bundesregierung prüft neue Waffenlieferungen an Peschmerga

Soldaten der Bundeswehr fahren einen Fuchs-Panzer

Rüstungsausfuhren

Deutschland exportiert deutlich mehr Waffen

Putin und Assad in Moskau

Ein Bündnis und seine Geschichte

Wie Russland und Syrien enge Freunde wurden

Von Niels Kruse
Papst Franziskus bei seiner Ansprache vor dem US-Kongress in Washington

Papst vor US-Kongress

Franziskus kritisiert Waffenlieferungen und Todesstrafe

Werden die Huthi-Rebellen von Iran mit Waffen versorgt?

Jemen

Iran weist Vorwurf der Waffenlieferung an Huthi-Rebellen zurück

US-Präsident Obama bekommt Druck aus dem Repräsentantenhaus

Ukraine-Konflikt

US-Repräsentantenhaus will Waffen an Kiew liefern

Ukraine-Konflikt

US-Repräsentantenhaus will Waffen an Kiew liefern

Anscheinend nicht allzu gut gegen Einbrüche gesichert: die Außenstelle der Staatsanwaltschaft in Kiel

Waffen-Affäre

Beweisstück aus Kieler Staatsanwaltschaft gestohlen

"Der deutsche Außenminister ist derselbe Typ, der es mit seiner Regierung ablehnt, dem Vorgehen Wladimir Putins, der in diesem Moment Ukrainer abschlachtet, irgendwelche Schranken zu setzen": Ex-US-Präsidentschaftskandidat John McCain.

Ukraine-Krise

Waffenlieferungen helfen nicht, Mr. McCain

Budneskanzlerin Angela Merkel (l.) und US-Präsident Barack Obama (r.) beraten die Lage im Ukraine-Konflikt

+++ Ukraine-Newsticker +++

Merkel zu Gesprächen in Kanada gelandet

Angela Merkel bei ihrer Ankunft in Washington

Merkels Washington-Besuch

Mission mit bitteren Wahrheiten

Ukrainische Soldaten gehen in Artemivsk in Stellung.

Ostukraine

Warum Merkels Nein zu Waffenlieferungen richtig ist

Ukraine-Krise

Außenminister Steinmeier kritisiert Lawrow-Rede scharf

Russische Trucks mit Hilfsgütern kurz vor der gestrigen Abreise in den Donbass

Ukraine-Konflikt

Russland schickt erneut umstrittenen Hilfskonvoi

Von der Leyen

Waffen für Ukraine könnten "Brandbeschleuniger" sein

Außenminister Steinmeier sieht "wahrnehmbare Fortschritte, aber keinen Durchbruch" nach Verhandlungen zum Ukraine-Konflikt.

Steinmeier warnt USA vor Waffenlieferungen:

"Es wird keine militärische Lösung im Ukraine-Konflikt geben"