HOME
Online-Warenkorb

Länder-Finanzminister einig

Schlupflöcher beim Online-Handel sollen geschlossen werden

Goslar - Online-Plattformen wie Amazon und Ebay sollen nach dem Willen der Länder-Finanzminister künftig haften, wenn ihre Händler keine Umsatzsteuer zahlen.

Mit 73 Jahren zu alt für den Briefmarken-Beirat: AfD-Politikerin Franziska Gminder

Polit-Posse

Zu alt: AfD-Abgeordnete darf bei Briefmarken nicht mitreden

Von Daniel Wüstenberg
Ursula von der Leyen

"BamS": von der Leyen fordert zwölf Milliarden Euro mehr für die Bundeswehr

Peter Altmaier

Altmaier weist Kritik an Ressortzuteilung in neuer Koalition zurück

Steuereinnahmen 2017 erneut gestiegen

Staatliche Steuereinnahmen im vergangenen Jahr erneut gestiegen

5,3 Milliarden Euro sollen erschlichen worden sein

Bericht: Schaden für Fiskus durch Cum-Ex-Skandal viel höher als gedacht

Steuergelder sollen transparent bleiben

Bundesländer steuern auf Haushaltsüberschuss in Milliardenhöhe zu

Jens Spahn

CDU-Politiker

Jens Spahn stößt Debatte um Englisch sprechende Kellner an - und erntet Spott

Kfz-Steuer hängt in Deutschland am CO2-Ausstoß

Höhere Kfz-Steuer durch neue Abgastests

Der Kokain-Rekordfund aus Hamburg

3,8 Tonnen in Sporttaschen

800 Millionen wert - Zoll geht bisher größter Kokain-Fund in Deutschland ins Netz

Blick über Athen

Deutschland macht Milliarden-Gewinn mit Hilfen für Griechenland

In Hamburg wurde zahlreiche Autos angezündet

Entschädigungslösung für Gewaltopfer in Hamburg "in den nächsten Tagen"

Gute Steuereinnahmen sorgen für finanziellen Spielraum

Finanzministerium erwartet bis 2021 Haushaltsspielraum von 15 Milliarden Euro

Kommt die streckenabhängige Maut, müssen Vielfahrer deutlich draufzahlen.
stern exklusiv

Autobahnprivatisierung

Wie Wolfgang Schäuble bei der Maut doppelt kassieren möchte

Von Jan Boris Wintzenburg
Die Entdeckung führte zu einem Polizeieinsatz am Finanzministerium
+++ Ticker +++

News des Tages

Gefährliches Paket im Bundesfinanzministerium kam aus Athen

Wolfgang Schäuble blickt skeptisch

Steuern

Wolfgang Schäubles Milliarden-Fehler

Blick auf Frankfurter Banken-Skyline - Bankenverband hielt sich Maulwurf im Finanzministerium

Milliarden am Fiskus vorbei

Bankenverband hielt sich offenbar "Maulwurf" im Finanzministerium

Maklerprovision ist zuweilen Abzocke

Abzocke bei Wohnungssuche

Erst zahlen, dann besichtigen: Die miese Masche gieriger Makler

Neue 5-Euro-Münze besteht aus Metall - und Plastik

Ab Donnerstag im Umlauf

Die 5 wichtigsten Fragen zur neuen 5-Euro-Münze

Bar zahlen künftig nur bis 5000 Euro

Vorschlag der Bundesregierung

Obergrenze für Barzahlungen: 5000 Euro?

So wie in dieser Behindertenwerkstatt der Diakonie Mitteldeutschland arbeiten auch die Mitarbeiter der Einrichtung in Hamburg-Alsterdorf an Computern. 

Wettbewerbsverzerrung?

Warum Bundesbehörden Aufträge an eine Behindertenwerkstatt vergeben

Gestapelte Euromünzen liegen auf einem Tisch

Finanzministerium

Bund erzielt Rekordüberschuss von 12,1 Milliarden Euro

Theo Waigel, deutscher Finanzminister von 1989 bis 1998: "Ohne eine europäische Wirtschafts- und Währungsunion stünde Deutschland einem Aufwertungsdruck gegenüber, der unsere Wirtschaft vor größte Probleme stellen würde."

Gastbeitrag von Theo Waigel

War der Euro der Preis für die Deutsche Einheit?

Wolfgang Schäuble steht in der Kritik

Grexit-Forderung

Wolfgang Schäuble - das "Gesicht des hässlichen Deutschen"