HOME

Bund plant Ende 2020 erste Ernte von medizinischem Cannabis

Frankfurt/Bonn - Bemühungen für den Anbau von medizinischem Cannabis in Deutschland kommen nur langsam voran. 79 Unternehmen hätten in der laufenden Ausschreibung Angebote abgegeben, teilte das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte mit. Das Amt will die Zuschläge bis Mitte des Jahres erteilen und erwartet im vierten Quartal 2020 die erste Ernte. Seit der Liberalisierung im Frühjahr 2017 erlebt medizinisches Cannabis einen Boom. Ärzte und Apotheker berichten von steigender Nachfrage, genaue Daten gibt es nicht.

Cannabis-Blüten

Rechtsstreitigkeiten bremsen

Bund plant erste Ernte von medizinischem Cannabis für 2020

Baumwollfeld zur Geschichte über einen an Leukämie erkrankten Landwirt

Nachbarschaftshilfe

Krebskranker Landwirt kann seine Baumwolle nicht ernten – alle Nachbarn springen ein

Kartoffelernte

Schlechte Ernte

Kartoffelpreise steigen um mehr als die Hälfte

Kellnerin trägt Bier zum Gast

Folgen der Dürre

Magere Hopfenernte könnte Bierpreise "spürbar" steigen lassen

Rotwein in diesem Jahr "vollmundig"

Winzer ziehen Rekordbilanz nach warmem Sommer

Vertrockneter Rotkohl auf einem Feld

Branchenverband berichtet von "verheerender" Ernte beim Herbstgemüse

Rekordsommer 2018

Supermarktpreise: Dieses Gemüse wird jetzt teurer – und dieses günstiger

Rauchende Schlote in der nordchinesischen Stadt Tianjin
+++ Ticker +++

News des Tages

US-Forscher melden Rekordausstoß von Treibhausgasen im vergangenen Jahr

Traktor pflügt über ausgedörrten Boden

Bauern erwarten schlimmste Ernte dieses Jahrhunderts und fordern Hilfe

Pommes, Milch, Getreide: Welche Produkte durch den Super-Sommer teurer werden könnten

Aufgrund anhaltender Hitze

Pommes, Milch, Gemüse: Welche Produkte durch die Dürre teurer werden könnten

Trockenheit in Brandenburg

Bauern erwarten "schlechteste Ernte dieses Jahrhunderts"

Supermarkt

ARD-Doku "Europas dreckige Ernte"

Warum Sie kein Obst und Gemüse aus Spanien und Italien kaufen sollten

Von Denise Snieguole Wachter
Modell von Eden-ISS

Gemüseanbau im deutschen Antarktisgewächshaus Eden-ISS läuft auf vollen Touren

Die Sträucher auf den Erdbeerfeldern hängen voll - trotzdem vergammeln sie massenweise

Schlechte Ernte?

Warum auf den Feldern Erdbeeren massenweise vergammeln - es liegt nicht am Wetter

Von Denise Snieguole Wachter
Die Kälte sorgt dafür, dass der deutsche Spargel wohl erst nach Ostern auf dem Tisch landet

Ernte in Deutschland

Die erneute Kältewelle bedeutet schlechte Nachrichten für alle Spargel-Fans

Schlechtes Wetter vermasselt die Ernte

Wetter-Auswirkungen

Mieses Wetter vermasselt die Ernte: Werden Obst und Gemüse jetzt teurer?

Spargelsaison

Spargelsaison

12 kuriose Fakten zu Spargel

Im ländlichen Burkina Faso errichten die Kooperationspartner eine Messstation

Klimawandel

Sage mir, wann der Regen kommt

Türkei

Feldarbeit und Co.

Wie Flüchtlingskinder in der Türkei als billige Arbeitskräfte missbraucht werden

Karotte rettet Ehering

Großes Glück

Die vielleicht schönste Geschichte des Tages: Karotte rettet Ehering

Maisfelder vertrocknen Deutschlandweit

Landwirtschaft

Schlechte Ernte wegen Hitzewelle: Steigen die Verbraucherpreise?

Nach bescheidener Ernte

Deutsche Winzer verkaufen weniger Wein ins Ausland

Bauern-Panne in den Niederlanden

Diese Ernte geht daneben