HOME

VW-Affäre

BGH bestätigt Haftstrafe für Volkert

Klaus Volkert muss für fast drei Jahre ins Gefängnis: Der Bundesgerichtshof hat das Urteil gegen den früheren VW-Betriebsrat bestätigt. Das juristische Nachspiel der Affäre um Lustreisen auf Firmenkosten und Bonuszahlungen ist damit aber noch nicht zu Ende.

VW-Prozess

Volkert hat sich schamlos bedient

Von Johannes Röhrig

VW-Affäre

Volkert muss ins Gefängnis

VW-Prozess

Freisprüche im VW-Prozess gefordert

VW-Prozess

Urteile fallen wohl früher als erwartet

VW-Prozess

Wolfsburger Omerta

Kommentar

Man muss Piëch nicht alles glauben

Von Johannes Röhrig

VW-Affäre

Piech beteuert seine Ahnungslosigkeit

Piëch im VW-Prozess

"Wusste nichts von Zuwendungen"

VW-Affäre

High Noon in Braunschweig

Von Johannes Röhrig

VW-Prozess

Hurenbesuche sind "häufig vorgekommen"

VW-Affäre

Hartz nimmt Piëch in Schutz

Lustreisen

Schwere Vorwürfe gegen VW-Management

Affäre um Lustreisen

Schwere Vorwürfe gegen VW erhoben

VW-Affäre

Piëch bestreitet Kenntnis über Lustreisen

VW-Skandal

Tage der Abrechnung

Von Johannes Röhrig

VW-Untreueprozess

Von Lustreisen und Schmiergeldern

VW-Skandal

Prozess um VW-Lustreisen wackelt

VW-Skandal

Die Protagonisten der Affäre

VW-Affäre

Prozess gegen Volkert und Gebauer zugelassen

VW-Affäre

Noch ein Rücktritt beim Autobauer

Volkswagen

Puffbesuche und Parfüm - VW zahlte

Von Johannes Röhrig

VW-Affäre

Kein Hehl aus Lustreisen gemacht

VW-Affäre

39.200 Euro fürs Fremdgehen

Von Johannes Röhrig