A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

TÜV

Nürnberger Zoo
Nürnberger Zoo
Undichtes Delfinarium vergiftet die Böden

Nürnberg investierte 31 Millionen Euro in eine Delfin-Lagune, doch das Becken ist undicht. Salzwasser tritt aus und vergiftet die Böden. Die Zeche dafür könnte beim Steuerzahler landen. Eine Groteske.

Panorama
Panorama
BGH: Händler muss Gebrauchtwagen trotz TÜV selbst prüfen

Autohändler dürfen sich auf die erfolgreiche TÜV-Untersuchung eines Gebrauchtwagens nicht blind verlassen. Vielmehr müssen sie einen gebrauchten PKW vor dem Verkauf selbst genauer unter die Lupe nehmen und damit ihren grundsätzlich bestehenden Prüfpflichten nachkommen.

Urteil des Bundesgerichtshofs
Urteil des Bundesgerichtshofs
Gebrauchtwagenhändler muss Rostlaube zurücknehmen

Im Streit über einen maroden Gebrauchtwagen hat eine Frau beim Bundesgerichtshof einen Erfolg errungen: Sie kann den Wagen zurückgeben und bekommt ihr Geld zurück.

Nachrichten-Ticker
EuGH soll Haftung für PIP-Brustimplantate klären

Im Streit um die Haftung für mangelhafte französische Brustimplantate müssen mehrere tausend Frauen weiter auf eine abschließende Entscheidung warten.

PIP-Brustimplantate
PIP-Brustimplantate
Europäischer Gerichtshof soll über Haftung entscheiden

Tausenden Frauen wurden Brustimplantate mit schädlichem Billig-Silikon eingesetzt. Im Rechtsstreit muss geklärt werden, wer die Folgekosten trägt. Darüber urteilt nun der Europäische Gerichtshof.

Panorama
Panorama
Prozess um PIP-Brustimplantate mit billigem Silikon

Der Bundesgerichtshof (BGH) will noch am Donnerstag sein Urteil über die Schmerzensgeldklage einer Frau wegen mangelhafter PIP-Brustimplantate verkünden. Das teilte der BGH-Senat in Karlsruhe mit.

Brustimplantate
Brustimplantate
BGH prüft Schmerzensgeld-Klage für Billig-Silikon

Tausende Frauen haben sich unwissentlich Implantate mit Billigsilikon in ihre Brüste einsetzen lassen. Bisher hatten sie ihre Klagen auf Schmerzensgeld keinen Erfolg. Nun soll der BGH entscheiden.

Panorama
Panorama
Prozess um Brustimplantate mit billigem Silikon vor BGH

Fünf Jahre nach dem Skandal um mangelhafte Brustimplantate mit Billigsilikon verhandelt der Bundesgerichtshof (BGH) erstmals über die Schmerzensgeldklage einer Frau. Die Betroffene hat den TÜV Rheinland verklagt.

Konkurs der MS
Konkurs der MS "Deutschland"
Der Niedergang vom Traum- zum Geisterschiff

Die MS "Deutschland" ist seit Monaten pleite. Nun muss der Luxusliner verschachert werden. 2012 wurde das Schiff noch auf 100 Mio. Dollar taxiert. Heute liegt der Wert bei 8 bis 13,7 Millionen Euro.

Eindeutiger Zusammenhang
Eindeutiger Zusammenhang
Seltene Krebsform bei Frauen mit Brustimplantaten

Wieder macht Frankreich negative Schlagzeilen zum Thema Brustimplantate. 18 Patientinnen sind durch Implantate an einer seltenen Krebsform erkrankt. Der Zusammenhang ist eindeutig.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?