A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Cristiano Ronaldo

Nachrichten-Ticker
Sechs Weltmeister als Fußballer des Jahres nominiert

Die Bayern-München-Stars Philipp Lahm, Manuel Neuer und Thomas Müller gehören bei der Wahl zum Weltfußballer zum engeren Favoritenkreis.

Fifa-Auszeichnung
Fifa-Auszeichnung
Löw hat gute Chancen bei Welttrainer-Wahl

Der FC Bayern München schickt sechs Profis ins Rennen zur Weltfußballer-Wahl, darunter fünf Weltmeister. Joachim Löw hofft auf den Trainer-Titel.

Fifa präsentiert Kandidaten-Liste
Fifa präsentiert Kandidaten-Liste
Diese sechs Weltmeister können Weltfußballer werden

Die Fifa hat die Shortlist zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres veröffentlicht. Sechs deutsche Weltmeister sind mit dabei. Fünf davon spielen beim FC Bayern.

Toni Kroos und Real nach Clasico-Sieg
Toni Kroos und Real nach Clasico-Sieg
Eine Warnung an Europa

Im 229. Clásico dominierte Real Madrid gegen Barcelona. Der Champions-League-Sieger versetzt die Konkurrenz in Schrecken - steht allerdings vor einem nicht unwichtigen Luxusproblem.

Real gegen Barca
Real gegen Barca
Ronaldo und Co. holen Clasico-Sieg nach Kroos-Ecke

Im Traditionsduell zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona erwischten die Katalanen den besseren Start. Doch die Königlichen drehten die Parte, Toni Kroos war entscheidend am Siegtreffer beteiligt.

Sport
Sport
Real Madrid gewinnt 229. Clasico gegen Barca mit 3:1

Die beiden deutschen Fußball-Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira haben mit Real Madrid den 229. Clasico gewonnen und Spitzenreiter FC Barcelona die erste Saison-Niederlage in der spanischen Fußball-Meisterschaft zugefügt.

Sport
Sport
Clásico der Superlative: Bester Angriff vs. beste Abwehr

Ein Clásico der Superlative: Im Schlagerspiel der spanischen Erzrivalen Real Madrid und FC Barcelona trifft der beste Angriff des europäischen Fußballs auf die beste Abwehr.

Sport
Sport
Titelverteidiger Real schon wieder vorneweg

Beim Wettschießen in der Champions League marschiert Titelverteidiger Real Madrid mit dem designierten Königsklassen-Torschützenkönig Cristiano Ronaldo schon wieder vorneweg.

Reichen-Quiz
Reichen-Quiz
Welcher Promi hat den dickeren Geldbeutel?

Donald Trump oder Familie Oetker? George Lucas oder Steven Spielberg? Gisele Bündchen oder Kate Moss? Raten Sie, welcher Promi mehr Geld auf der hohen Kante hat. So manches Duell endet überraschend.

Champions League
Champions League
Ronaldo jagt einen ewigen Rekord - Podolski rettet Arsenal

Arsenal London sah in Anderlecht lange wie der Verlierer aus, doch Lukas Podolski rettete die Gunners - und Arsene Wengers Geburtstag. Cristiano Ronaldo könnte derweil bald Geschichte schreiben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Cristiano Ronaldo auf Wikipedia

Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro [kɾiʃˈtiɐnu ʁuˈnaɫðu] ist ein portugiesischer Fußballspieler. Er steht seit Sommer 2009 bei Real Madrid unter Vertrag und gilt als teuerster Spieler der Geschichte. Er ist zudem aktueller Nationalspieler seines Landes. In seinem Verein agiert er vornehmlich als Flügelstürmer auf der rechten Seite, kommt aber zeitweilig auch im Angriffszentrum oder als zweiter Stürmer in vorderster Linie zum Einsatz. Cristiano Ronaldo wurde sowohl zu Europas Fußballer des Ja...

mehr auf wikipedia.org