A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Marihuana

Panorama
Panorama
Amerikaner erschießt Tochter und sechs Enkelkinder

Ein Mann im US-Staat Florida hat seine Tochter und sechs seiner Enkelkinder erschossen. Dann tötete er sich selbst. Das jüngste Opfer sei ein knapp drei Monate altes Mädchen gewesen, teilte die Polizei in Gilchrist County mit.

Familiendrama in Florida
Familiendrama in Florida
Mann erschießt Tochter und sechs Enkelkinder

Schreckliche Bluttat in den USA: Ein polizeibekannter Mann soll in einem Dorf seine Tochter sowie sechs Kinder im Alter von drei Monaten bis elf Jahren getötet haben. Dann erschoss er sich selbst.

Nachrichten-Ticker
Italiens Armee baut Cannabis an

Die italienische Armee übernimmt im Auftrag des Gesundheitsministeriums den Anbau von Cannabis für medizinische Produkte.

Kurz gelacht
Kurz gelacht
Geld her! Ich habe eine Banane!

Pure Not oder ökologisches Bewusstsein? Ein Mann hat in den USA ein Lebensmittelgeschäft mit einer Banane überfallen und radelte dann davon. Auch die Südfrucht selbst hatte er zuvor geklaut.

Nachrichten-Ticker
Komplettes Einfamilienhaus als Cannabis-Plantage genutzt

In einem Einfamilienhaus in Darmstadt haben Ermittler eine auf drei Stockwerke verteilte Cannabis-Plantage entdeckt.

Miley Cyrus' schräger Auftritt in New York
Miley Cyrus' schräger Auftritt in New York
Feiern am Abgrund

Ihre Sucht nach Aufmerksamkeit beschert der Welt immer neue seltsame Auftritte von Miley Cyrus. Jetzt tanzte sie im Stripper-Look in New York. Gleichzeitig bettelt sie auf Instagram um Hilfe.

Video
Video
Drogenrazzia in Chile

Sicherheitskräfte stellen Kokain und Marihuana im Wert von fast 30 Millionen US-Dollar sicher.

Marihuana-Bekenntnis
Marihuana-Bekenntnis
Miley Cyrus: Lieber kiffen als googeln

Miley Cyrus raucht gern mal einen Joint - und versucht auch gar nicht, das zu verheimlichen. Sie meint: Google und soziale Netzwerke schaden dem Gehirn mehr als Marihuana.

Nachrichten-Ticker
Miley Cyrus: Googeln schadet dem Gehirn

Die US-Popsängerin Miley Cyrus hat kein Problem mit ihrem öffentlichen Bekenntnis zum Marihuana-Konsum. Sie zeige Fotos davon in den sozialen Netzwerken, "weil ich damit aufwuchs, dass wir Marihuana nicht für etwas Schlechtes hielten", sagte der 21-jährige ehemalige Kinderstar dem australischen Fernsehsender Channel Seven. Das bedeute aber nicht, dass sie in ihren Liedern für Drogen werbe oder Kindern erzähle, dass sie Drogen nehmen sollten. Auf kritische Nachfragen zu den Auswirkungen von Marihuana sagte Miley Cyrus: "Wissen Sie, was wirklich dem Gehirn schadet?

Politik
Politik
Göring-Eckardt fordert Legalisierung von Marihuana

Die Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Katrin Göring-Eckardt, hat die Legalisierung von Marihuana gefordert. Die Strategie der Kriminalisierung sei gescheitert, sagte sie.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?