A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Syrien-Konflikt

Regisseur Shiar Abdi drehte Film in Kobane
Regisseur Shiar Abdi drehte Film in Kobane
"Ich dachte, gleich bin ich tot"

Shiar Abdi wollte unbedingt diesen Film machen: Ein Sohn sucht mitten im syrischen Bürgerkrieg seine Mutter. Dem stern erzählt der Kölner Regisseur von den wahnwitzigen Dreharbeiten in Kobane.

Pentagon
Pentagon
Mehrere hohe IS-Kommandeure bei Luftangriffen getötet

Das Pentagon meldet Erfolge im Kampf gegen den IS: bei Luftangriffen sind mehrere ranghohe IS-Kommandeure getötet worden. Kurdenmilizen haben Dschihadisten an mehreren Stellen zum Rückzug gezwungen.

Bilder des Jahres 2014 - Juni
Bilder des Jahres 2014 - Juni
Eine Welt am Abgrund gebaut

Die Welt guckt Fußball. Die ganze Welt? Nein. Während in Brasilien gefeiert wird, kämpfen die Menschen in Syrien und Liberia ums nackte Überleben. Die einen im Bürgerkrieg, die anderen gegen Ebola.

Politik
Politik
Kurden befreien von IS-Kämpfern belagerte Jesiden

Bilder von Jesiden, die im Sindschar-Gebirge ums Überleben kämpften, gingen im Sommer um die Welt. Nach einem wichtigen Schlag gegen die Terrorgruppe IS sollen auch die letzten Jesiden in Sicherheit gebracht werden.

Terrorexperte Jürgen Todenhöfer
Terrorexperte Jürgen Todenhöfer
IS weit gefährlicher als der Westen glaubt

Gerade eben meldet die Anti-IS-Koalition Geländegewinne im Irak. Doch für Jürgen Todenhöfer heißt das nichts. Der Nahost-Experte war in den Gebieten und warnt: Die Dschihadisten sind brandgefährlich.

Politik
Politik
Massengrab in Syrien entdeckt

Der Osten Syriens scheint gänzlich in die Hände der IS-Miliz zu fallen. Hunderte Leichen eines gegnerischen Stammes wurden in einem Massengrab entdeckt - auch das Assad-Regime verliert an Boden.

Kuba und USA nähern sich an
Kuba und USA nähern sich an
Fidel Castros letzte Schlacht

Nach mehr als 50 Jahren Feindschaft wagen die USA und Kuba einen Neuanfang. Die Annäherung der Länder bedeutet auch einen Sieg für Revolutionär Fidel Castro - und gleichzeitig seine größte Niederlage.

Politik
Politik
Kabinett will Ausweis-Entzug für Islamisten im Januar beschließen

Das Bundeskabinett will im Januar eine Gesetzesänderung verabschieden, damit gewaltbereiten Islamisten künftig der Personalausweis entzogen werden kann. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem Bundesinnenministerium.

Nachrichten-Ticker
Kabinett billigt Entsendung deutscher Soldaten in Irak

Die Bundesregierung hat die Ausbildungsmission der Bundeswehr im Nordirak auf den Weg gebracht.

Anti-Islam-Bewegung
Anti-Islam-Bewegung
Pegida-Forderungen im Fakten-Check

Die Demonstranten der rechtspopulistischen Pegida-Bewegung sind wütend, haben Angst vor dem Islam und fürchten eine "Überfremdung" des Abendlandes. Ihre wichtigsten fünf Forderungen im Faktencheck.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?