A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Miete

Sachsen
Sachsen
Polizei stoppt Lastwagen mit Tigern auf der Autobahn

In Sachsen hat die Polizei einen Lastwagen aus Polen aus dem Verkehr gezogen, der zwei Bengal-Tiger transportierte. Sie waren für einen Zirkus bestimmt. Dem Fahrer fehlten sämtliche Papiere.

Kultur
Kultur
"Die reichen Leichen": Starnberg und ein toter König

König Ludwig II. ist immer gut für eine Geschichte. Unzählige Filme wurden über den bayerischen Märchenkönig schon gedreht. Jetzt hat sich auch der Münchner Regisseur Dominik Graf mit dem mysteriösen Tod des Regenten auseinandergesetzt.

Nachrichten-Ticker
Hauseigentümer erwägen Klage gegen Mietpreisbremse

Immobilienverbände und Juristen erwarten einem "Focus"-Bericht zufolge eine Klagewelle zu der vom Kabinett beschlossenen Mietpreisbremse.

Politik
Politik
Regierung Kraft wegen Flüchtlingsskandals massiv unter Druck

Rot-Grün in NRW gerät nach den Übergriffen auf Flüchtlinge im Land weiter in die Defensive. Die Regierung zeigt sich zerknirscht. Doch das reicht der Opposition noch lange nicht aus.

Wirtschaft
Wirtschaft
RWE verkauft den "Turm" - Konzernzentrale wird zurückgemietet

Der von hohen Schulden belastete Versorger RWE verkauft seine Essener Konzernzentrale, ein erst 1997 bezogenes 127-Meter-Hochhaus in der Innenstadt.

Politik
Politik
Makler wollen gegen Mietpreisbremse klagen

In gefragten Gegenden sollen Mieter in Deutschland künftig vor zu starken Preissprüngen geschützt werden. Das Kabinett beschloss die sogenannte Mietpreisbremse.

Wohnungsmarkt
Wohnungsmarkt
Kabinett beschließt Mietpreisbremse

Mit dem Beschluss des Bundeskabinetts ist ein erster Schritt in Richtung Mietpreisbremse gemacht. Außerdem wurde das "Bestellerprinzip" beschlossen. Doch es hagelt Kritik von mehreren Seiten.

Nachrichten-Ticker
Mietpreisbremse geht Mieterbund nicht weit genug

Die vom Kabinett beschlossene Mietpreisbremse geht nach Ansicht des Deutschen Mieterbundes (DMB) in einigen Punkten nicht weit genug.

FC Bayern in Moskau
FC Bayern in Moskau
Fans sehen "Geisterspiel" aus dem 18. Stock, Club zahlt Miete

In Moskau durften keine Fans ins Stadion. Einige Bayern-Anhänger verfolgten die Partie dennoch vor Ort - mit bester Aussicht aus dem Hochhaus nebenan. Der FC Bayern bezahlte die Miete.

Wirtschaft
Wirtschaft
"Spiegel": Makler wollen vors Verfassungsgericht ziehen

Nach der Einigung der Koalition auf neue Regeln im Mietrecht hat der Immobilienverband IVD nach "Spiegel"-Informationen Widerstand angekündigt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?