A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Miete

Politik
Politik
Makler wollen gegen Mietpreisbremse klagen

In gefragten Gegenden sollen Mieter in Deutschland künftig vor zu starken Preissprüngen geschützt werden. Das Kabinett beschloss die sogenannte Mietpreisbremse.

Wohnungsmarkt
Wohnungsmarkt
Kabinett beschließt Mietpreisbremse

Mit dem Beschluss des Bundeskabinetts ist ein erster Schritt in Richtung Mietpreisbremse gemacht. Außerdem wurde das "Bestellerprinzip" beschlossen. Doch es hagelt Kritik von mehreren Seiten.

Nachrichten-Ticker
Mietpreisbremse geht Mieterbund nicht weit genug

Die vom Kabinett beschlossene Mietpreisbremse geht nach Ansicht des Deutschen Mieterbundes (DMB) in einigen Punkten nicht weit genug.

FC Bayern in Moskau
FC Bayern in Moskau
Fans sehen "Geisterspiel" aus dem 18. Stock, Club zahlt Miete

In Moskau durften keine Fans ins Stadion. Einige Bayern-Anhänger verfolgten die Partie dennoch vor Ort - mit bester Aussicht aus dem Hochhaus nebenan. Der FC Bayern bezahlte die Miete.

Wirtschaft
Wirtschaft
"Spiegel": Makler wollen vors Verfassungsgericht ziehen

Nach der Einigung der Koalition auf neue Regeln im Mietrecht hat der Immobilienverband IVD nach "Spiegel"-Informationen Widerstand angekündigt.

Schnauze, Wessi!
Schnauze, Wessi!
Der moralische Aufbau West

Seit fast 25 Jahren ist Ostdeutschland nicht nur Absatzmarkt und Deponie für drittklassige Beamte. Es dient dem Westen auch zur mentalen Selbststabilisierung. Über einen guten Zweck.

Kampf für bezahlbaren Wohnraum
Kampf für bezahlbaren Wohnraum
Mietpreisbremse ohne Bremskraft

Mit einem Preisdeckel wollte die Regierung die ständig steigenden Mieten in Großstädten eindämmen. Doch verwässert von Ausnahmen ist dieser Kompromiss zum Mietpreisbremschen geschrumpft.

Doppelte Haushaltsführung
Doppelte Haushaltsführung
Steuern sparen mit der Fernbeziehung

Wer beruflich umzieht und deshalb plötzlich eine Fernbeziehung führen muss, kann viele Ausgaben steuerlich absetzen. Gerade für das kommende Jahr ändern sich einige Regelungen.

Politik
Politik
Koalition nimmt Neubauten von Mietpreisbremse aus

Die schwarz-rote Koalition hat sich nach monatelangem Ringen auf einen besseren Schutz vor drastischen Mieterhöhungen geeinigt. Bei Neuvermietungen in besonders begehrten Gegenden darf die Miete künftig das ortsübliche Niveau nur noch um maximal zehn Prozent übersteigen.

Nachrichten-Ticker
Mietpreisbremse soll ab Frühjahr greifen

Die Mietpreisbremse, eins der zentralen Vorhaben der großen Koalition, soll ab dem kommenden Frühjahr greifen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?