HOME
Rudi Völler

Bayer Leverkusen

"Ja, Sie doch auch nicht ...!" - So lief das verrückte Interview von Rudi Völler mit einem Sky-Reporter

Die Frage von Sky-Reporter Marcus Lindemann an Rudi Völler war eigentlich ganz einfach: Bleibt Heiko Herrlich Trainer in Leverkusen? Was Völler dann veranstaltete, erinnerte ein klein wenig an seinen legendären Wutausbruch als Bundestrainer.

"Wer wird Millionär?"

RTL-Quizshow

Kein Anschluss unter diesem Joker: Telefon-Pech bei "Wer wird Millionär?"

Waldemar Hartmann: Telefonjoker bei "Wer wird Millionär?"

"Wer wird Millionär?"

Waldi Hartmann blamiert sich erneut bei einer Fußballfrage

Wer wird Millionär?

Waldemar Hartmann patzt schon wieder

Isabella Müller-Reinhardt

"Blickpunkt Sport"

BR-Moderatorin erhebt schwere Mobbing-Vorwürfe gegen Ex-Kollegen

Nicola Rizzoli fasst sich an den Kopf

"Diskussionswürdiger Elfer"

Ex-Fifa-Schiri Heynemann findet Rizzoli-Ansetzung "unglücklich"

Mario Gomez und Shkodran Mustafi beschweren sich bei Nicola Rizzoli

DFB-Aus gegen Frankreich

Wilde Verschwörungstheorien: Wirbel um Halbfinal-Schiri Nicola Rizzoli

Gruppenbild der Jubiläumssendung von "Wer wird Millionär?"
TV-Kritik

"Wer wird Millionär?"-Jubiläum

Geht's noch, Günther?

Auch Günther Jauch konnte diesmal nicht viel Schwung in die Sendung bringen

"WWM"-Jubiläumssendung

Fußballfrage bei "Wer wird Millionär" - Waldi rehabilitiert sich

Waldemar Hartmann als Redner auf einer Prunksitzung

DFB-Skandal

Waldi Hartmann weiß, wie die WM-Vergabe wirklich lief. Oder nicht?

Waldemar Hartmann

Aussetzer bei Günther Jauch

Die größten Blamagen bei "Wer wird Millionär"

Von Carsten Heidböhmer

Allererste Frage falsch beantwortet

Die ungewöhnlichsten Kandidaten bei "Wer wird Millionär?"

TV-Kritik Promi-"Wer wird Millionär?"

Telefonjoker Waldi verhaut es wieder

Matze Knoop holte als Jürgen Klopp 125.000 Euro

"Wer wird Millionär? - Promispecial"

Der falsche "Klopp" erspielt 125.000 Euro

Von Carsten Heidböhmer

Nockherberg 2014

Die besoffene Horstokratie

Erneuter TV-Auftritt bei Günther Jauch

"Waldi" will es nochmal wissen

"Markus Lanz"

Waldi Hartmann patzt erneut bei Fußballfrage

Waldemar Hartmann

Duz-Maschine, Weizentrinker und Schnauzbartträger

Von Carsten Heidböhmer

"Wer wird Millionär"-Flop

"Ein Weizen mehr & #Waldi hätte uns zum Weltmeister 2006 gemacht"

TV-Kritik Promi-"Wer wird Millionär?"

Waldi Hartmann schießt kolossales Eigentor

Waldemar Hartmann feiert Abschied

Prost, Waldi. Und Servus

Neuer Job für Waldemar Hartmann

"Weißbier-Waldi", 24 Stunden lang

Von Jens Maier

Vertragsende eines TV-Urgesteins

ARD trennt sich von Waldi

Hartmann wettert gegen die ARD

Waldi hört beleidigt auf

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(