HOME

Michael Jackson

Thomas Gottschalk
Interview

Thomas Gottschalk

"Thea hat ihren Stiefel gemacht und ich meinen" - das sagte Gottschalk 2015 über seine Frau

Paris Jackson

Paris Jackson dementiert Suizid-Versuch

Michael-Jackson-Fans

TV-Doku "Leaving Neverland"

"Verunglimpfung seines Andenkens": Michael-Jackson-Fans ziehen vor Gericht

NEON Logo
Warum machte Michael Jackson beim Cameo-Auftritt wirklich mit?

Michael Jackson

Schwere Vorwürfe wegen "Simpsons"-Auftritt

Mike Tyson und Michael Jackson waren gut befreundet

Mike Tyson

Er hatte wenig Vertrauen in Michael Jackson

Fans von Michael Jackson demonstrieren in den Niederlanden gegen die umstrittene TV-Dokumentation über ihren Helden

"Leaving Neverland"

"Das einzige Opfer ist Michael Jackson" – was seine Fans an der neuen Doku kritisieren

NEON Logo
Michael Jackson

Schlüpfrige Lyrics

"Pretty Young Thing": Diese Songs von Michael Jackson klingen nach der Skandal-Doku besonders verstörend

NEON Logo
Paris Michael Jackson Oscars

Paris Jackson

So reagiert Michael Jacksons Tochter auf die Skandal-Dokumentation über ihren Vater

NEON Logo
Michael Jackson Simpsons

Nach Missbrauchs-Vorwürfen

So reagieren die "Simpsons"-Macher auf die umstrittene Michael-Jackson-Doku

NEON Logo
Michael Jackson
Meinung

Youtube-Veröffentlichung

Michael Jacksons Bukarest-Konzert ist ein gruseliges Dokument seiner Macht

NEON Logo
ProSieben zeigt noch im Frühjahr die Jackson-Doku "Leaving Neverland"

Leaving Neverland

Jackson-Doku im April bei ProSieben

Dieses Foto des präsidialen Pressebüros zeigt Venezuelas Präsident Nicolas Maduro bei einer Ansprache
+++ Ticker +++

News des Tages

Venezuela wirft deutschen Botschafter raus

Michael Jackson

Nach Skandal-Doku

Britischer Sender verbannt Michael Jacksons Songs aus dem Radio

Michael Jackson im Jahr 1992 bei einem Auftritt in Berlin

"Leaving Neverland"

Nachlassverwalter kontern kritische Doku über Michael Jackson mit Konzerten auf Youtube

Von Jessica Kröll
Michael Jackson: Zwei Männer erheben Klage gegen den "King of Pop"

"Da waren Blutflecken"

Zwei Männer klagen an: Michael Jackson soll sie in Kinderjahren sexuell missbraucht haben

Fast zehn Jahre ist der Tod von Michael Jackson nun schon her

Leaving Neverland

Das sind die Vorwürfe der Jackson-Doku

Bereits zehn Jahre ist es her, als Michael Jacksons Tod für Entsetzen sorgte

Michael Jackson

"Spottpreis" für seine Neverland-Ranch

Seine Nachlassverwalter wollen Michael Jacksons Ruf wahren

Leaving Neverland

Ausstrahlung soll verhindert werden

"Leaving Neverland"

Das ist der Trailer zur Doku über die Missbrauchsvorwürfe gegen Michael Jackson

Michael Jackson auf einer Aufnahme aus dem Jahr 1993

"Leaving Neverland"

Erben wollen Enthüllungs-Dokumentation über Michael Jackson verhindern

Paris Jackson bei einem Auftritt in Beverly Hills

Spruch des Tages

Paris Jackson: Das sollten Sie über die einzige Tochter von Michael Jackson wissen

Paris Jackson

Das müssen Sie über die Tochter des King of Pop wissen

Janet Jackson wird offenbar den Süden Englands rocken

Janet Jackson

Gewinner des Tages

Superstar Michael Jackson im Jahr 2005

Leaving Neverland

Regisseur reagiert auf Kritik an Jackson-Doku

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(