HOME

Erste Expertenregierung Österreichs vereidigt

Wien - Erste Kanzlerin, erste Expertenregierung, erstmals gleich viele Männer wie Frauen im Kabinett: Österreich setzt nach der schweren politischen Krise mit einer neuen Regierung Maßstäbe. Die bisherige Verfassungsrichterin Brigitte Bierlein wurde von Bundespräsident Alexander Van der Bellen zur Kanzlerin ernannt. «Ich bin überzeugt, dass die neue Regierung unser Land politisch, diplomatisch und sympathisch vertreten wird», sagte Van der Bellen. Bierlein betonte bei ihrer ersten Rede, dass sie die Verantwortung des Amtes «mit Demut» annehme.

Van der Bellen und Bierlein bei der Vereidigung

Österreichs Bundespräsident vereidigt Übergangsregierung

Österreich bekommt erste Kanzlerin: Richterin Bierlein

Brigitte Bierlein war seit Anfang 2018 Präsidentin des österreichischen Verfassungsgerichtshofs

Kurz-Nachfolge

Entschieden! Verfassungsrichterin Brigitte Bierlein wird erste Kanzlerin Österreichs

Verfassungsrichterin Bierlein erste Kanzlerin Österreichs

Warum Österreich in diesem Jahr voraussichtlich vier Bundeskanzler erleben wird

Kanzlersturz und Neuwahlen

Warum Österreich dieses Jahr wohl ein Vier-Kanzler-Jahr erleben wird

Wien: Ausstellung "Gegen das Vergessen"

Ausstellung in Wien

Porträts von Holocaust-Opfern zerschnitten: Jetzt will die Muslimische Jugend sie überwachen

NEON Logo

Tag eins nach Kanzlersturz: Österreich hat Interims-Kabinett

Sebastian Kurz

Polit-Krise in Wien

Österreich soll in einer Woche eine neue Regierung haben

Österreich soll in einer Woche eine neue Regierung haben

Kurz bei Parlamentssitzung vor Misstrauensvotum

Kanzlerschaft von Sebastian Kurz in Österreich vor dem Aus

Kurz (r.) am Dienstag mit Van der Bellen

Österreichischer Abgeordneter Pilz verteidigt Misstrauensantrag gegen Kurz

Sebastian Kurz vor der Hofburg in Wien

Vor Misstrauensvotum

Machtkampf in Österreich: Diese Bedingungen stellt die SPÖ an Kanzler Kurz

Österreichs Bundespräsident Alexander van der Bellen

Ibiza-Affäre

Van der Bellen appelliert flehentlich an Österreicher: "So sind wir nicht."

Regierungskrise in Österreich: Stürzen FPÖ und SPÖ gemeinsam den Kanzler

Regierungskrise in Österreich

Wird Kanzler Kurz gestürzt? Vieles deutet auf einen Showdown im Parlament hin

Sebastian Kurz

Österreichs Regierungschef fordert Entlassung von Innenminister Kickl

Wegen "Ibiza-Affäre"

Koalition zerbricht - Österreich bereitet sich auf Neuwahlen vor

Österreichs Präsident Van der Bellen (l.) mit Kanzler Kurz

Österreichs Präsident will Neuwahlen Anfang September

Alexander Van der Bellen (l), Bundespräsident von Österreich, empfängt Bundeskanzler Sebastian Kurz

Nach Strache-Affäre

"Geht um Ansehen Österreichs in der Welt": Van der Bellen und Kurz setzen Neuwahlen an

Van der Bellen (l.) und Kurz

Österreichs Kanzler berät mit Bundespräsident über Neuwahlen

Kurz verkündet nach Strache-Skandal Neuwahlen

Österreichs Kanzler kündigt wegen Skandal um Strache vorgezogene Neuwahlen an

Der österreichische Bundeskanzler Christian Kurz

Nach Strache-Rücktritt

"Genug ist genug": Kanzler Kurz beendet die Koalition mit der FPÖ

Sarah Wiener

Sie will jetzt in die Politik

TV-Köchin Sarah Wiener will Bauern den Geldhahn zudrehen, "die nach Fläche subventioniert werden"

Schneyders Leidenschaft war das Boxen

Österreichischer Kabarettist Werner Schneyder gestorben