VG-Wort Pixel

Einzigartige Mission Jubel im Kontrollzentrum: Nasa-Sonde sammelt erstmals Gestein von riesigem Asteroiden

Sehen Sie im Video: Jubel im Nasa-Kontrollzentrum – Sonde sammelt Gestein von Asteroiden "Bennu".




Der Jubel im Kontrollzentrum der Nasa in Denver im US-Bundesstaat Colorado ist gewaltig gewesen, als am Dienstag klar wurde, dass der Nasa-Sonde „Osiris-Rex" nach einem mehrstündigen komplizierten Manöver die Entnahme einer Probe vom Asteroiden „Bennu" gelungen war. Bilder einer Animation zeigen, wie sich das Manöver abgespielt hat. Es ist das erste Mal, dass eine US-Sonde ein solches Manöver ausgeführt hat. Und es ist der vorläufige Höhepunkt einer langen Mission. Denn die Sonde war bereits 2016 in Richtung Astroid "Bennu" gestartet. Und erst im Jahr 2023 wird sie, wenn alles planmäßig läuft, mit rund 60 Gramm Geröll auf die Erde zurückkehren. Die Gesteinsprobe soll Hinweise auf die Entstehung des Sonnensystems geben können.
Mehr
Es ist das erste Mal, das eine solche Mission gelingt: Bereits 2016 startet die Nasa-Sonde Osiris Rex, um Proben von einem Asteroiden zu entnehmen. Das ist jetzt geglückt. Der Asteroid könnte der Erde in 150 Jahren gefährlich nah kommen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker