HOME
Joe Biden steht vor blaume Hintergrund und neben einer US-Flagge und richtet sich mit der rechten Hand die Krawatte

US-Wahlkampf 2020

Obamas Vizepräsident will Donald Trump aus dem Weißen Haus kicken: Wer ist Joe Biden?

Joe Biden will Präsidentschaftskandidat der Demokraten für die US-Wahl 2020 werden. Seine Kandidatur hat er nun offiziell bekannt gegeben. Es ist nicht der erste Anlauf des Vollblut-Politikers aufs Weiße Haus. Privat musste er einige Schicksalsschläge verkraften. Seine Biografie im Video.

Von Thomas Krause
Schauspielerin Rosario Dawson und US-Senator Cory Booker sind ein Paar

Rosario Dawson

"Daredevil"-Star in Beziehung mit US-Senator

Donald Trump und Mitt Romney

Leitartikel in der "Washington Post"

"Eklatantes Defizit bei charakterlichen Qualitäten": Mitt Romney rechnet mit Donald Trump ab

Erste Pressekonferenz Donald Trumps als US-Präsident

Designierter US-Präsident

Trumps Eklat mit CNN-Reporter im Video

"Trump is coming!"

Warum viele Amis nur noch schreiend weglaufen

US Wahl 2016 Wahlmaschine Trump Clinton

Unsicher und nicht überprüfbar

Warum die US-Wahlmaschinen noch zum riesigen Problem werden könnten

Von Malte Mansholt
Bild-Combo: zur US-Wahl: Donald Trump und Hillary Clinton, beide mit Mikrofon in der Hand

US-Wahl kompakt

Donald Trump vs. Hillary Clinton - was bisher geschah

US-Popsängerin Madonna ruft zur Wahl von Hillary Clinton am 8. November auf

Madonna gegen Trump

"Wenn ihr Clinton wählt, gebe ich euch einen Blowjob!"

Fingerzeig von Donald Trump: Geht am 28. November wählen

Verwirrung um Wahltag

Wahl am 8. November? Trump nennt seinen Anhängern anderen Termin

Donald Trump

US-Präsidentschaftswahl

Trumps Vulgär-Video schockt die USA

Donald Trump

Quiz

Wie gut kennen Sie Donald Trump?

"New York Times" berichtet

Trump soll 18 Jahre Steuerzahlungen vermieden haben

Donald Trump Anhängerinnen

Sexismus-Vorwürfe

Hat Donald Trump Frauen wegen ihres Aussehens feuern lassen?

Donald Trump Hillary Clinton Angela Merkel

+++ US-Wahlkampf kompakt +++

Huch?! Clinton und Trump sind einer Meinung - wegen Angela Merkel

Donald Trump kann sagen was er will, seine Fans sind nicht so sehr an Details oder nachprüfbaren Fakten interessiert

Fernseh-Spektakel

Glücklich gefangen im Gestrüpp aus Lügen und Unwahrheiten

Donald Trump Jr.

US-Wahlkampf

Donald Trump Jr. schmäht Flüchtlinge als "tödliche Kaubonbons"

Hillary Clinton steigt mit Sonnenbrille in eine dunklen Van, während ihr einer ihrer Mitarbeiter die Wagentür aufhält

Hillary Clinton

Warum ihr Beinahe-Kollaps den US-Wahlkampf entscheiden könnte

Melania Trump sieht sich in ihrem Ruf geschädigt

"Zu hundert Prozent falsch"

Escort-Berichte: Melania Trump verklagt "Daily Mail"

Donald Trump mit Models

Neue Biografie "Die Akte Trump"

Als Donald Trump einmal Carla Bruni als seine Gespielin anpries

Von Norbert Höfler
Donald Trump in Mexiko: Verwirrung um Aussagen zum Mauerbau an der Grenze

US-Präsidentschaftskandidat

Trump will sich in Mexiko inszenieren - doch es kommt, wie es kommen muss

Donald Trump

Rede in Arizona

Trump kündigt "Null-Toleranz-Politik" gegen illegale Ausländer an

Petra Hinz
News

+++ Nachrichten im Überblick +++

Petra Hinz tritt aus der SPD aus

Bildkombo Donald Trump (r.) und Stephen K. "Steve" Bannon

Trump holt Steve Bannon

Jetzt dürfte der Wahlkampf richtig hässlich werden

Donald Trump bei seiner Rede in der Youngstown State University im US-Bundesstaat Ohio

Donald Trump

"Die Kriminalität in Deutschland ist auf ein unglaubliches Niveau gestiegen"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(