HOME
Currywurst und Pommes frites? Könnte bald zur Vergangenheit in der Kantine gehören

Der neue Wohlfühlort

Schluss mit Currywurst und Pommes: Wie sich Betriebskantinen verändern

Kantinen haftet bislang ein schlechter Ruf an. Über Currywurst und Pommes geht das Angebot meist nicht hinaus. Doch die Zeiten ändern sich. Der "Food Report" verspricht Betriebsrestaurants eine rosige Zukunft.

Von Denise Snieguole Wachter

Vom Kopierer bis zur Kantine

Mit diesen zehn Tricks treiben Sie nervige Kollegen in den Wahnsinn

Streit um Halal-Fleisch in Hamburg: Ein Schüler nimmt sich Essen in einer Schulkantine

"Heftige Diskussionen"

Streit an Hamburger Grundschule: Eltern fordern Halal-Fleisch – Wunsch soll nicht erfüllt werden

Die ehemaligen Cafeteria-Mitarbeiterinnen Joanne Pascarell, links, und ihre Schwester Marie Wilson wurden angeklagt, fast eine halbe Million US-Dollar (439.000 Euro) gestohlen zu haben

USA

Wer muss schon eine Bank überfallen? Schwestern stehlen eine halbe Million Dollar von der Schulkantine

NEON Logo
Mittags, halb eins in Deutschland: Viele Arbeitnehmer essen in der Kantine

Büro-Knigge

Benehmen in der Kantine will gelernt sein

Ein Brotkorb und ein Glas Wasser stehen auf einem Tisch.

Do's and Dont's

Kalorien eingespart, trotzdem satt: 11 Tipps für ein gesundes Essen unterwegs

Hitliste

Diese Gerichte essen die Deutschen am liebsten (in der Kantine)

Die CDU-Fraktion in Schleswig-Holstein will, dass Schweinefleisch in deutschen Kantinen weiter serviert wird.

Schleswig-Holstein

CDU setzt sich für mehr Schweinefleisch in Kantinen und Kitas ein

Unfallversichert am Arbeitsplatz: Wer sich auf dem Weg zur Raucherpause verletzt. ist nicht über den Arbeitgeber unfallversichert.

Vom Gabelstapler erfasst

Wer sich in der Raucherpause verletzt, ist nicht unfallversichert

Nachdem wir Zigarettenstummel im Essen und Würmer im Salat gefunden hatten, hieß es Tschüs, Kantine!

Tschüs, Schulessen!

Lieber 'n Döner auf die Hand als 'nen Wurm im Salat

Teller im Seniorenheim

Essen im Altenheim

"Unsere Senioren werden von Maschinen gefüttert"

Von Denise Snieguole Wachter
Schimmeliges Gemüse und Darmbakterien auf dem Essen. Unhygienische Zustände in Großküchen sind vielerorts an der Tagesordnung.

Mangelnde Hygiene in Großküchen

Warum strengere Gesetze nichts bringen

Nach dem Beitrag von "Team Wallraff" über die Zustände in Großküchen, hält Sternekoch Ali Güngörmüs es für überfällig, dass die Verbraucher endlich ihr Verhalten ändern.

Güngörmüs über Großküchen

"Der Verbraucher muss sich endlich ändern"

Mittagessen in einer Grundschule: Im Cherry-Creek-Schulbezirk steht nur Schülern aus Familien unterhalb einer bestimmten Einkommensgrenze ein kostenloses Mittagessen zu

US-Bundesstaat Colorado

Kantinenchefin schenkt Schülern Mittagessen - und wird gefeuert

Amoklauf an US-Schule

Rätselraten um das Motiv des Schützen

Die Fernsehbilder zeigen Kranken- und Polizeiwagen vor dem Schulgebäude in Marysville

Amoklauf an US-Schule

Schüler schießt in Kantine um sich

Farbenfrohes Kantinenessen

Vegan selbst versucht!

Tag 7: Erkenntnisse einer veganen Woche

Sehen fast wie "echte" Buletten aus

Vegan selbst versucht!

60 Tage "Vegan for Youth"

Eine Armee von Vegetariern

Norwegisches Militär führt Veggie Day ein

Reaktionen auf Grünen-Vorschlag Veggie Day

Niemand will den Wurst-Verzicht

Leserstimmen zum Veggie Day

"Die Grünen sollten lieber Aufklärungsarbeit leisten!"

Diskussion um Fleischverzicht

Was halten Sie vom Veggie Day?

Fleischverzicht

Grüne wollen Veggie Day in Kantinen

Schnauze Wessi!

Integrationskurs für Neu-Neu-Bundesländler

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.