HOME
Nazi-Aufmarsch in Berlin am Todestag von Rudolf Heß

Zentralrats-Präsident fordert Amazon zu Verzicht auf Nazi-Artikel auf

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, hat den Versandhändler Amazon zum Verzicht auf den Verkauf von Nazi-Artikeln aufgefordert.

Bürgermeister: Keine Übungstiefflüge in Urlaubsregionen

US-Präsident Donald Trump

Trump wäre bei Verzicht Irans auf Atomwaffen dessen "bester Freund"

Ein Flugzeug der Lufthansa fliegt über ein Feld von Sonnenblumen

Klimaschutz

Deutsche sind bereit zum Verzicht – aber nur, wenn sie nicht mehr zahlen müssen

Ein Kampfflugzeug des Typs F-35

USA setzen Türkei Frist für Verzicht auf russische Raketen

Frau steht auf Steg und streckt Arme in die Luft

Nachhaltigkeit

Berliner Unternehmen gibt Mitarbeitern mehr Urlaub – wenn sie aufs Fliegen verzichten

NEON Logo
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU)

Sachsens Ministerpräsident fordert Verzicht auf Waffen bei Mindestlohnkontrollen

Manfred Weber

Weber: Großbritannien soll nicht mehr an Europawahl teilnehmen

Demonstranten im Stadtzentrum von Algiers

Protest gegen Algeriens Staatschef treibt erneut Hunderttausende auf die Straße

Fasten liegt im Trend

Bewusster Verzicht

So fasten die Deutschen in diesem Jahr

Wenn die Linke in Deutschland ein Gesicht hat, dann ist es das von Sahra Wagenknecht

Verzicht auf Fraktionsvorsitz

Sahra Wagenknecht - eine Frau geht auf Abstand

Von Axel Vornbäumen
Bouteflika im Staatsfernsehen am Montagabend

Studenten in Algerien wollen weiter demonstrieren

Ein Plakat mit dem Gesicht von Bouteflika an einer Haltestelle.

Algeriens Präsident Bouteflika verzichtet auf neuerliche Kandidatur

Schauspielerin Gwyneth Paltrow detoxt regelmäßig und gibt oft Ernährungstipps

Fastenzeit

5 Tipps, die beim Durchhalten helfen

Verzicht: So gelingt ein Leben ohne Zigaretten, Alkohol oder Fleisch

Vier Menschen berichten

Ohne Zigaretten, Alkohol, Zucker oder Fleisch - wenn Verzicht zur Befreiung wird

Verzicht: Leben ohne Süßes, Rotwein, Fleisch und Zigaretten

Zucker-Entzug

Wenn aus Lust eine Last wird: Warum ein Leben ohne Süßes, Alkohol und Fleisch auch schön ist

Prinz Philip gibt seinen Führerschein ab

Prinz Philip gibt nach schwerem Autounfall seinen Führerschein freiwillig ab

Eine Frau schaut lächelnd ein Stück Schokoladentorte an
Gegen den Verzicht

Gute Vorsätze

Verzicht? Nicht mit mir. Ich will Schokolade, Schampus und shoppen

Von Kerstin Herrnkind
Gerhard Schröder empfiehlt Angela Merkel, die Vertrauensfrage zu stellen

Verzicht auf CDU-Vorsitz

"Merkel hat Zenit überschritten": Ex-Kanzler Schröder rechnet mit Wahlen "im Frühsommer"

Angela Merkel
Pressestimmen

Verzicht auf CDU-Parteivorsitz

"Vielleicht vermag sie bald noch einmal zu überraschen" – das Presse-Urteil zu Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zählte dem damaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder 2004 bei dessen Verzicht auf den SPD-Vorsitz an

Aussage von 2004

So deutlich kommentierte Merkel damals den Verzicht von Schröder auf den Parteivorsitz

SPD-Vize Dreyer gegen Nahles' Vorstoß zu Hartz-IV

Dreyer gegen Nahles-Vorschlag zu Verzicht auf Hartz-IV-Sanktionen für Jüngere

Eine kleine Schulklasse mit Kindern aus verschiedenen Ländern

Nachricht an die Eltern

Schweinefleischverbot an der Schule? Wilde Diskussion nach harmlosem Brief von Lehrern

Frau raucht Zigaretten

Rauchstopp

Nach der letzten Zigarette: So verbessert sich Ihre Gesundheit

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(