HOME
Verzicht: Leben ohne Süßes, Rotwein, Fleisch und Zigaretten

Zucker-Entzug

Wenn aus Lust eine Last wird: Warum ein Leben ohne Süßes, Alkohol und Fleisch auch schön ist

Prinz Philip gibt seinen Führerschein ab

Prinz Philip gibt nach schwerem Autounfall seinen Führerschein freiwillig ab

Eine Frau schaut lächelnd ein Stück Schokoladentorte an
Gegen den Verzicht

Gute Vorsätze

Verzicht? Nicht mit mir. Ich will Schokolade, Schampus und shoppen

Von Kerstin Herrnkind
Gerhard Schröder empfiehlt Angela Merkel, die Vertrauensfrage zu stellen

Verzicht auf CDU-Vorsitz

"Merkel hat Zenit überschritten": Ex-Kanzler Schröder rechnet mit Wahlen "im Frühsommer"

Angela Merkel
Pressestimmen

Verzicht auf CDU-Parteivorsitz

"Vielleicht vermag sie bald noch einmal zu überraschen" – das Presse-Urteil zu Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zählte dem damaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder 2004 bei dessen Verzicht auf den SPD-Vorsitz an

Aussage von 2004

So deutlich kommentierte Merkel damals den Verzicht von Schröder auf den Parteivorsitz

Eine kleine Schulklasse mit Kindern aus verschiedenen Ländern

Nachricht an die Eltern

Schweinefleischverbot an der Schule? Wilde Diskussion nach harmlosem Brief von Lehrern

Frau raucht Zigaretten

Rauchstopp

Nach der letzten Zigarette: So verbessert sich Ihre Gesundheit

Sigmar Gabriel

SPD

Kann Sigmar Gabriel wirklich Außenminister bleiben?

Von Volker Königkrämer
Diät Stilleben

Nebenbei-Diät

Normal essen und gleichzeitig abnehmen? Das ist möglich!

Horst Seehofer und Andreas Scheuer beim CDU/CSU Zukunftsgipfel in München

CSU-Chef

Horst Seehofer verspricht seinen Wählern die Obergrenze

AfD-Chefin Frauke Petry verzichtet auf die Spitzenkandidatur bei der Bundestagswahl. Die Kommentatoren wittern ein rein taktisches Manöver.

Pressestimmen AfD

"Frauke Petry spielt mit dem Rückzug ihren letzten Trumpf"

Frauke Petry
Analyse

Verzicht auf AfD-Spitzenkandidatur

Was wirklich hinter Frauke Petrys Rückzug steckt

Von Tilman Gerwien
AfD-Chefin Frauke Petry nachdenklich - sie verzichtet auf eine Spitzenkandidatur zur Bundestagswahl

Videobotschaft auf Facebook

So begründet Frauke Petry ihren Verzicht auf die AfD-Spitzenkandidatur

Wer braucht denn wirklich 10.000 Dinge?

Verzicht statt Konsum

Wie man mit weniger Krempel ein glücklicheres Leben führen kann

Von Shoppingdiät bis Selbstversorgung

Diese Menschen beweisen, dass Verzicht glücklich machen kann

Fasten - Fastenzeit

Gemüse statt Fleisch

Was bringt ein Mini-Verzicht in der Fastenzeit?

Martin Schulz im Vordergrund, Sigmar Gabriel rückt zurück - Sinnbild für die SPD-Kanzlerkandidatur

Presseschau Gabriel-Rückzug

"Mit Martin Schulz erhält Angela Merkel einen angriffslustigen Herausforder"

Brigitte Zypries soll Wirtschaftsministerin werden

Nach Gabriel-Verzicht

Staatssekretärin Brigitte Zypries übernimmt das Wirtschaftsministerium

Sigmar Gabriel hebt die rechte, Martin Schulz die linke Hand - Wer wird SPD-Kanzlerkandidat?
Kommentar

SPD-Kanzlerkandidatur

Sigmar Gabriel sollte den Weg für Martin Schulz frei machen

Von Dieter Hoß

Gut zu wissen

So essen Sie Ihre Zähne gesund

Plastikflaschen, verpackt in Plastik: Kunststoff zählt zu einem der größten Umweltprobleme unserer Zeit

Selbstversuch

Ein Leben ohne Plastik – kann das gelingen?

Greenpeace Einkaufsratgeber

Greenpeace empfiehlt

Verzichten Sie auf Fisch oder essen Sie nur noch Karpfen

Pizza zum Abnehmen

Rezepte zum Abnehmen

Auf Pizza verzichten? Nein: Blumenkohl-Boden!

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.