HOME
Kinsey Wolanski

Kinsey Wolanski

Champions-League-Flitzerin wollte schon wieder ein Spielfeld stürmen – und endete im Knast

Ihr fragwürdiger Auftritt beim Champions-League-Finale zwischen Liverpool und Tottenham machte Kinsey Wolanski über Nacht berühmt. Jetzt hat es die Influencerin wieder versucht. Ohne Erfolg.

Kinsey Wolanski

Kinsey Wolanski

"Liverpool-Spieler haben mir Flirt-Nachrichten geschickt" - das wurde aus der Champions-League-Flitzerin

Kinsey Wolanski

Champions-League-Finale

Das ging flott: Instagram-Profil von Flitzerin Kinsey Wolanski gehackt

Hörbuch-Tipps

Heldengeschichten auf die Ohren

Titel, Tränen und Tragödien – die fünf spannendsten Sportlerbiografien

NEON Logo
Da war die Fanliebe zu groß: Anthony Kiedis

Anthony Kiedis

Verlierer des Tages

Pussy-Riot-Aktivistinnen auf dem Spielfeld in Moskau - Flitzer-Auftritt in Minute 53

WM 2018

Das steckte hinter der Flitzer-Aktion im WM-Finale

Pussy-Riot-Aktivistinnen auf dem Spielfeld in Moskau - Flitzer-Auftritt in Minute 53

WM 2018

Klare Forderungen an Putin: Das war der Grund für die Flitzer-Aktion im WM-Finale

Alisson Becker: der verlorene Hemsworth Bruder?

WM 2018

Ist Brasiliens Keeper Alisson Becker etwa verwandt mit den Hemsworth-Brüdern?

Bayern gegen Beskitas

Katze unterbricht Champions-League-Spiel: Das sagen die Spieler

Ivan Savvidis (m.), Präsident von Paok Saloniki, läuft beim griechischen Derby zwischen Paok und AEK Athen mit einer Pistole am Gürtel aufs Spielfeld.

Griechenland

Spielabbruch in griechischem Derby: Saloniki-Präsident läuft mit Pistole aufs Spielfeld

Der FC Bundestag im Plenarsaal des Bundestags in Berlin.

Parlaments-Fußballmannschaft

FC Bundestag nimmt drei AfD-Kicker auf - und erteilt einem eine Absage

Der dänische Fußball bekennt Farbe: Eine Regenbogen-Eckfahne im Kopenhagener Bröndby-Stadion.

Fußball-Länderspiel

Darum waren die Eckfahnen im Regenbogen-Look

Von Daniel Wüstenberg
Kriminelle warfen während des Relegationsspiels zwischen 1860 München und Jahn Regensburg Stangen und Sitzschalen

"Löwen" drittklassig

Krawalle, Rücktritte, Verletzte: 1860 München stürzt ins Chaos

Vor dem Anpfiff

Fussballer macht Linienrichterin rührenden Antrag auf dem Spielfeld

Nach der Pause unterbrach Schiedsrichter Markus Schmidt die DFB-Pokal-Partie in Magdeburg wegen Fan-Ausschreitungen.

DFB-Pokal

Fan-Randale bei Pokalspiel in Magdeburg - "Szenen, die wir nicht sehen wollen"

Argentinische Amateur-Liga

Fußballer tötet Schiedsrichter nach Roter Karte

LeBron James ist der größte Superstar der NBA

Eklat im US-Basketball

Superstar LeBron James wechselt sich selbst aus

Bundestrainer Joachim Löw freute sich über den Auftritt seiner Mannschaft - doch er kritisierte den Flitzer-Ansturm in Georgien

Nach Sieg in Georgien

Löw ärgert sich über die vielen Flitzer

Schalke-Manager Horst Heldt wollte die Kritik nach dem Spiel nicht kommentieren

Chaos auf Schalke - Jones attackiert Sportchef Heldt

"Es ist schlimm, dass jemand einen Verein so ruinieren kann"

Ein Fan attackierte Eran Zehavi von Maccabi Tel Aviv - der Spieler wehrte sich und sah Rot

Skandal in Israels Liga

"Das ist kein Fußball, das ist Krieg"

Halbzeit-Playlist zur WM

Ein kühles Bier und AC/DC im Ohr

Halbzeit-Playlist zur WM

Ein kühles Bier und AC/DC im Ohr

Neue Fußballregel gefordert

Foulender Spieler soll für Behandlungsdauer vom Platz

Neues vom "Postillon"

FC Bayern erweitert Allianz Arena um Hochsicherheitszelle mit Blick aufs Spielfeld

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(