HOME

ifo Institut für Wirtschaftsforschung

Ifo: Weltwirtschaftsklima fällt auf Zehnjahrestief

München - Die Aussichten für die Weltwirtschaft trüben sich weiter ein. Wie das Münchner Ifo-Institut mitteilte, sinkt das von ihm erhobene Weltwirtschaftsklima im vierten Quartal von minus 10,1 auf minus 18,8 Punkte. Das ist der tiefste Stand seit dem Frühjahr 2009. Sowohl die Lagebeurteilung als auch die Erwartungen gaben deutlich nach. Das Wirtschaftsklima verschlechtere sich dem Ifo-Institut zufolge in nahezu allen betrachteten Regionen.

Containerterminal

Abkühlung

Ifo: Weltwirtschaftsklima fällt auf Zehnjahrestief

Schülerinnen in Friedrichshafen

Umfrage: Maßnahmen für mehr Bildungsgerechtigkeit finden hohe Zustimmung

Straßenbauarbeiter reparieren Schäden

Unternehmen in Deutschland schätzen Lage erneut schlechter ein

Jean-Claude Juncker hält sich in Brüssel für Krisengespräche mit Theresa May bereit
+++ Ticker +++

Brexit

Juncker zurück in Brüssel: Hält er sich für Krisengespräche bereit?

Donald Trump ein Jahr nach der Wahl

Rückblick

Vor einem Jahr wählten die Amerikaner Donald Trump - eine Bilanz

Von Niels Kruse
Donald Trump Fan America first

Protektionismus

Trumps "America first" produziert fast nur Verlierer

Der Einzelhandel klagt in der Vorweihnachtszeit ohnehin selten. Doch in diesem Jahr kann auch die Exportwirtschaft entspannt auf das neue Jahr blicken.

ifo-Geschäftsklimaindex

Fallender Ölpreis gibt deutscher Wirtschaft Aufschwung

Der Ifo-Index gilt als wichtigster Frühindikator der Wirtschaft

Ifo-Geschäftsklimaindex

Stimmung in deutscher Wirtschaft überraschend aufgehellt

Ifo-Index

Krisen trüben Stimmung in der deutschen Wirtschaft deutlich

ifo-Geschäftsklimaindex

Atomkatastrophe trübt weiter die Stimmung

Ifo-Geschäftsklimaindex minimal gestiegen

Unternehmen zeigen sich zufriedener als im Vormonat

Ifo-Index

"In der Wirtschaft ist der Frühling ausgebrochen"

Ifo-Studie

Angespannte Kreditlage gefährdet Konjunkturerholung

Ifo-Index

Wirtschaft überraschend optimistisch

Historisches Tief

Ifo-Geschäftsklimaindex bricht ein

Ifo-Index

Stimmung in der Wirtschaft wird mieser

Flipperautomaten

Der "Terminator" stirbt

Ifo-Index

Geschäftsklima überraschend trüb

ifo-Studie

Sparen durch Nichteinstellung

ifo-Institut

Hoher Ölpreis bremst europäische Konjunktur

Arbeitsmarkt

Stellenabbau geht auch 2004 weiter

KONJUNKTUR

Besseres Wirtschaftsklima nach Terroranschlägen

KONJUNKTUR

Düstere Stimmung in der EDV-Branche