A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bakterien

Knutsch-Experiment
Knutsch-Experiment
Je länger der Kuss, desto mehr Bakterien

Liebe, Zärtlichkeit,Verlangen: Ein Kuss übermittelt viele Botschaften - und noch mehr Bakterien: 80 Milliarden Keime wandern laut einer Studie von Mund zu Mund, wenn man zehn Sekunden lang knutscht.

Bakterienbelastung
Bakterienbelastung
Aldi ruft Lachs zurück

Weil sie mit gesundheitsgefährdenden Listerien belastet sein könnten, hat Aldi Süd zwei Lachsprodukte zurückgerufen. Betroffen sind Produkte von "Icewind Echter Stremel-Lachs".

Fäkalbakterien im Kantinen-Fleisch
Fäkalbakterien im Kantinen-Fleisch
Polizei Düsseldorf beschlagnahmt verseuchte Lebensmittel

In NRW bahnt sich ein neuer Lebensmittelskandal an: In Behördenkantinen wurde mit Fäkal-Bakterien verseuchtes Fleisch sichergestellt - ein Großteil der Lieferung könnte bereits verzehrt worden sein.

Panorama
Panorama
Verdächtiges Fleisch in Düsseldorfer Kantinen sichergestellt

Neuer Fleischskandal in NRW: In Behördenkantinen wurde Fleisch sichergestellt, das mit Fäkal-Bakterien verseucht sein soll. Sogar das Landeskriminalamt ist betroffen.

Panorama
Panorama
Frankfurter Ebola-Patient hat das Schlimmste überstanden

Der Frankfurter Ebola-Patient ist über den Berg. Er habe keine Viren mehr, werde allerdings noch etwa zwei Wochen in der Isolierstation der Universitätsklinik bleiben, um sich vollständig zu erholen, sagte der behandelnde Oberarzt Timo Wolf.

Kinderkrankheit
Kinderkrankheit
Warum Masern so gefährlich sind

Der tragische Fall einer Vierjährigen in Bad Hersfeld zeigt: Masern sind kein Kinderkram. Gefährlich wird es, wenn die Erreger ins Gehirn gehen. Fachleute empfehlen deshalb, Kinder impfen zu lassen.

Konservierungsstoffe in Lebensmitteln
Konservierungsstoffe in Lebensmitteln
Dieses Sandwich ist nach über einem Jahr noch frisch

Die Stewardess bot ein Sandwich an, und der Kollege griff zu. Packte es zu Hause in den Kühlschrank - und vergaß es. Anderthalb Jahre später fragte er sich: Warum nur sieht das noch so lecker aus?

Panorama
Panorama
Deutsche nehmen weiter zu viel Antibiotika

Die Deutschen schlucken zu häufig Antibiotika - und nehmen damit diesem wichtigen Arzneimittel gegen Bakterien zusehends Wirkkraft. 2013 seien fast 30 Prozent der Antibiotika-Verordnungen fragwürdig gewesen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?