A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Freihandelsabkommen

Mittelstands-Lobbyist Mario Ohoven
Mittelstands-Lobbyist Mario Ohoven
"Wir brauchen TTIP nicht um jeden Preis"

Die TTIP-Befürworter versprechen liberalisierten Handel und weniger Zölle. Eigentlich müsste Mario Ohoven einer von ihnen sein. Doch der Präsident deutscher Mittelständler ist skeptisch.

AfD-Führungsstreit
AfD-Führungsstreit
Der Parteichef droht mit dem Luckxit

Bernd Lucke denkt offenbar darüber nach, die AfD zu verlassen - weil die Nationalkonservativen zu stark werden. Einer von ihnen, Konrad Adam, bietet nun einen "Kompromiss" an.

Nachrichten-Ticker
Paris: TTIP-Verhandlungen kommen nicht voran

Die Verhandlungen über das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA kommen nach Angaben des französischen Außenhandelsstaatssekretärs Matthias Fekl nicht voran.

TTIP, EU und Atomwaffen
TTIP, EU und Atomwaffen
Darum ist die Wahl in Großbritannien für Deutschland wichtig

In Großbritannien wird ein neues Parlament gewählt. Obwohl Außenpolitik im Wahlkampf kein großes Thema ist, haben die Entscheidungen der Wähler auch Auswirkungen auf Deutschland.

Politik
Politik
Fünf Gründe, warum die Wahl für Deutschland wichtig ist

Im britischen Wahlkampf spielte Außenpolitik kaum eine Rolle. Dennoch ist der Wahlausgang auch für Deutschland wichtig:

Sigmar Gabriel
Sigmar Gabriel
Erster konkreter Vorschlag für TTIP-Vertrag

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel versucht, das Freihandelsabkommen TTIP zu retten. Er will unabhängige Richter und transparente Verfahren für sein Prestigeprojekt.

Nachrichten-Ticker
Gabriel schlägt TTIP-Handelsgerichtshof vor

Im Streit um das geplante Freihandelsabkommen TTIP hat Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) einem Bericht zufolge ein Konzept für einen US-europäischen Handelsgerichtshof vorgelegt.

Nachrichten-Ticker
Gabriel konkretisiert Vorschlag für TTIP-Gerichtshof

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat einem Bericht zufolge seinen Vorschlag für einen US-europäischen Handelsgerichtshof konkretisiert, um einen zentralen Kritikpunkt am geplanten Freihandelsabkommen TTIP zu entkräften.

Politik
Politik
Zeitung: Gabriel legt Plan für TTIP-Handelsgerichtshof vor

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat nach einem Zeitungsbericht ein Konzept für den von ihm vorgeschlagenen Handelsgerichtshof erarbeiten lassen, um das umstrittene transatlantische Freihandelsabkommen TTIP zu retten.

Umstrittene Schiedsgerichte
Umstrittene Schiedsgerichte
Wirtschaftsminister Gabriel will TTIP retten

Sigmar Gabriel hat ein angepasstes Konzept für das Freihandelsabkommen TTIP ausarbeiten lassen. Damit will er den Kritikern der sehr umstrittenen Schiedsgerichte den Wind aus den Segeln nehmen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?