A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Freihandelsabkommen

Freihandelsabkommen TTIP
Freihandelsabkommen TTIP
EU-Kommission stellt Sonderklagerechte in Frage

Das Freihandelsabkommen mit den USA spaltet die Europäer. Insbesondere der Investorenschutz ist umstritten. Die EU-Handelskommissarin will einen Kurswechsel, macht jedoch keine konkreten Versprechen.

Nachrichten-Ticker
Malmström: Bedenken zu Handelsabkommen TTIP ernst nehmen

Das Europaparlament hat damit begonnen, die künftigen EU-Kommissare auf ihre Tauglichkeit zu prüfen: Zu Beginn stellte sich die designierte Handelskommissarin Cecilia Malmström den Abgeordneten und versprach, in den Verhandlungen mit den USA um das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP öffentliche Bedenken zu Sonderrechten für Konzerne ernst zu nehmen.

Politik
Politik
EU-Sozialdemokraten erwarten TTIP-Kurswechsel

Das geplante EU-US-Freihandelsabkommen TTIP sorgt für viel öffentlichen Protest. Die neue EU-Kommission bewegt sich offensichtlich beim umstrittenen Investorenschutz. Die designierte EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström glättet damit vor ihrer Parlamentsanhörung die Wogen.

EU
EU
Bei TTIP ist neue Kommissarin Malmström bereit zu Kurswechsel

Beim umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP soll die EU-Kommissarin signalisiert haben, dass sie Absicherungen zum Investitionsschutz ablehnen wird: Es soll keine Klausel geben, die Konzerne schützt.

Politik
Politik
Neue EU-Kommissarin bereit zu TTIP-Kurswechsel

Beim umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP der EU mit den USA leitet die neue EU-Kommission nach Informationen der europäischen Sozialdemokraten einen Kurswechsel ein.

Politik
Politik
EU und Kanada verkünden trotz Widerstands Freihandelspakt

Ungeachtet der Kritik aus der Bundesregierung haben die EU und Kanada in Ottawa ein Freihandelsabkommen verkündet. Nach fünfjährigen Gesprächen seien die Verhandlungen zu dem historischen Vertragswerk Ceta abgeschlossen, sagte EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy.

Zehn Fakten zum TTIP
Zehn Fakten zum TTIP
Wie gefährlich ist das Freihandelsabkommen?

Europa und die USA wollen durch eine Freihandelszone wirtschaftlich näher zusammenrücken. Heute debattiert der Bundestag über das TTIP. Aber worum geht es dabei - und wer profitiert von dem Abkommen?

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
TTIP ist politisch tot

Das geplante Freihandelsabkommen ist bei der Bevölkerung unten durch - und deswegen kaum noch zu realisieren. Wirtschaftsminister Gabriel betreibt nur Schadensbegrenzung.

Thomas Oppermann im stern
Thomas Oppermann im stern
"Die SPD muss moderner werden"

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann will seine Partei stärker in die Mitte rücken. Das bedeutet mehr Wirtschaftsnähe und weniger Umverteilung.

Handelsabkommen CETA
Handelsabkommen CETA
Rückendeckung für Gabriel

Das Handelsabkommen CETA mit Kanada gilt als Blaupause für den umstrittenen Mega-Deal TTIP mit den USA. Auf den letzten Metern macht die Bundesregierung in Brüssel Druck - zu spät?

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?