A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Freihandelsabkommen

Aufregung um TTIP
Aufregung um TTIP
Wie die USA Europas Gesetze mitgestalten wollen

Das Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU steht seit Monaten in der Kritik. Nun wurde bekannt: Es geht nicht nur um Marktzugänge, sondern auch um die Mitbestimmung bei der Gesetzgebung.

Nachrichten-Ticker
USA sollen angeblich bei EU-Gesetzen mitsprechen dürfen

Das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) sieht einem Zeitungsbericht zufolge ein Mitspracherecht der USA bei der Ausarbeitung von EU-Gesetzen vor.

"Je Suis Greußener Salami"
"heute show" macht Minister Schmidt zur Wurst

Landwirtschaftsminister Christian Schmidt sollte sich in der "Heute Show" mit nationalen Spezialitäten solidarisieren und ein "Je Suis Greußener Salami"-Plakat in die Kamera halten. Er hat es gemacht.

Nachrichten-Ticker
Merkel wirbt in Davos für Freihandelsabkommen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat beim Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos erneut für das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) geworben.

Politik
Politik
Obama beschwört Amerikas neue Stärke

Amerika hat nach Ansicht von US-Präsident Barack Obama das Trauma der Terroranschläge vom 11. September 2001 und der schwersten Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg überwunden.

Nachrichten-Ticker
Obama eröffnet Kampf gegen drastische Ungleichheit

Gestärkt durch die anziehende Wirtschaft hat US-Präsident Barack Obama den Kampf gegen eine drastische soziale Ungleichheit zum Ziel seiner verbleibenden zwei Amtsjahre ausgerufen.

Nachrichten-Ticker
Russland wirft Washington Großmachtstreben vor

Nach der Rede von US-Präsident Barack Obama hat Russland Washington Großmachtstreben vorgeworfen.

Nachrichten-Ticker
Russland wirft Washington Großmachtstreben vor

Nach der Rede von US-Präsident Barack Obama hat Russland Washington Großmachtstreben vorgeworfen.

Nachrichten-Ticker
Russland wirft Washington Großmachtstreben vor

Nach der Rede von US-Präsident Barack Obama hat Russland Washington Großmachtstreben vorgeworfen.

Nachrichten-Ticker
Obama erklärt Wirtschaftskrise für beendet

US-Präsident Barack Obama hat in seiner Rede zur Lage der Nation einen Schlussstrich unter die Wirtschaftskrise gezogen und eine Politik für die Mittelschicht versprochen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?