A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Freihandelsabkommen

Politik
Politik
Vattenfall will 4,7 Milliarden Euro für Atomausstieg

Der schwedische Stromkonzern Vattenfall fordert von Deutschland 4,7 Milliarden Euro als Entschädigung für die Stilllegung seiner Atomkraftwerke.

Nachrichten-Ticker
Italien will neue Bewegung in TTIP-Verhandlungen bringen

Italien will mit einem eigenen Vorschlag wieder Bewegung in die festgefahrenen Verhandlungen über das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) bringen.

Nachrichten-Ticker
Maas gegen Schiedsgerichte mit USA und Kanada

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat sich gegen die Schaffung von Schiedsgerichten für internationale Konzerne gewandt, wie sie in den Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada vorgesehen sind.

Politik
Politik
Blutige Gefechte erschüttern Waffenruhe in der Ostukraine

Mit schwerem Artilleriebeschuss haben sich prorussische Separatisten und Regierungstruppen einen der blutigsten Tage seit Beginn der Waffenruhe vor fast vier Wochen geliefert.

Freihandelsabkommen TTIP
Freihandelsabkommen TTIP
EU-Kommission stellt Sonderklagerechte in Frage

Das Freihandelsabkommen mit den USA spaltet die Europäer. Insbesondere der Investorenschutz ist umstritten. Die EU-Handelskommissarin will einen Kurswechsel, macht jedoch keine konkreten Versprechen.

Nachrichten-Ticker
Malmström: Bedenken zu Handelsabkommen TTIP ernst nehmen

Das Europaparlament hat damit begonnen, die künftigen EU-Kommissare auf ihre Tauglichkeit zu prüfen: Zu Beginn stellte sich die designierte Handelskommissarin Cecilia Malmström den Abgeordneten und versprach, in den Verhandlungen mit den USA um das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP öffentliche Bedenken zu Sonderrechten für Konzerne ernst zu nehmen.

Politik
Politik
EU-Sozialdemokraten erwarten TTIP-Kurswechsel

Das geplante EU-US-Freihandelsabkommen TTIP sorgt für viel öffentlichen Protest. Die neue EU-Kommission bewegt sich offensichtlich beim umstrittenen Investorenschutz. Die designierte EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström glättet damit vor ihrer Parlamentsanhörung die Wogen.

EU
EU
Bei TTIP ist neue Kommissarin Malmström bereit zu Kurswechsel

Beim umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP soll die EU-Kommissarin signalisiert haben, dass sie Absicherungen zum Investitionsschutz ablehnen wird: Es soll keine Klausel geben, die Konzerne schützt.

Politik
Politik
Neue EU-Kommissarin bereit zu TTIP-Kurswechsel

Beim umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP der EU mit den USA leitet die neue EU-Kommission nach Informationen der europäischen Sozialdemokraten einen Kurswechsel ein.

Politik
Politik
EU und Kanada verkünden trotz Widerstands Freihandelspakt

Ungeachtet der Kritik aus der Bundesregierung haben die EU und Kanada in Ottawa ein Freihandelsabkommen verkündet. Nach fünfjährigen Gesprächen seien die Verhandlungen zu dem historischen Vertragswerk Ceta abgeschlossen, sagte EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?