HOME

Whitney Houston

Whitney Houston

Whitney Houston gehört mit 170 Millionen verkauften Tonträgern und über 200 Gold-, Platin-, Silber- und Diamantschallplatten sowie sechs Grammys zu den erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten. Grund...

mehr...
Twitter: Leute teilen Songs, die sie bei ihrer Scheidung spielen würden

Twitter-Trend

"Hit the Road Jack": User teilen Songs, die sie bei ihrer Scheidung spielen würden

Hochzeitssongs kennt jeder. Doch wie sieht es mit Scheidungsliedern aus? Auf Twitter teilten gerade viele Nutzer Songs, die sie bei ihrer Scheidung spielen würden.

NEON Logo
Daniela und Jens Büchner

Ehefrau Daniela erzählt

So verliefen Jens Büchners letzte Stunden - und das waren seine letzten Worte

"Bodyguard - Das Musical": Patricia Meeden und Jo Weil auf der Bühne

Jo Weil

Er wollte "so cool wie Kevin Costner sein"

Sie will nach ganz oben, in ihm brodelt die dunkelste Dunkelheit.

Serie "Bodyguard"

Die mächtige Frau und ihr gefährlicher "Bodyguard" - diese Serie hat die Briten elektrisiert

Von Gernot Kramper
David Budd (Richard Madden) und Politikerin Julia Montague (Keeley Hawes), die es um jeden Preis zu schützen gilt

Bodyguard

Ist dank dieser Serie der neue Bond gefunden?

Die neue Jury von "X Factor": Sido, Lions Head, Jennifer Weist und Thomas Anders

X Factor

Acht verblüffende Fakten über die Castingshow

Aretha Franklin bei einem Auftritt aus dem Jahr 2017

Aretha Franklin

Sie war die "First Lady of Soul"

Rudert wieder zurück: Bobby Brown

Bobby Brown

Er hat Whitney Houston nie geschlagen

#BESTOFNEON

Mein Leben nach dem Tod

"Sie sind tot": Als ich mich lebendig begraben ließ

NEON Logo
Kanye West sorgt mit einer neuen PR-Aktion für Ärger

Kanye West

Mit diesem Album-Cover sorgt er für Ärger

Whitney Houston

Neue Doku "Whitney"

Whitney Houston soll als Kind missbraucht worden sein

Jessie J. gewann am Samstag die Sendung "Singer"

Britischer Popstar

Kein Witz: Jessie J. gewinnt "X-Factor" in China

Sängerin Lorde hat sich einen Fauxpas auf Instagram geleistet

Lorde

Verlierer des Tages

Gabrielle Dennis ist optisch bereits eine gute Wahl für die Rolle als Whitney Houston

The Bobby Brown Story

Besetzung der Whitney Houston geklärt

Bobbi Kristina Brown und Nick Gordon im August 2012

Bobbi Kristina Brown

Nick Gordon spricht über die Tragödie

250 Millionen Dollar

Das geschah mit dem Erbe der beliebten Pop-Diva Whitney Houston

Herr Bischoff hört nicht auf zu lieben

Ewige Liebe

Herr Bischoff hört nicht auf zu lieben

NEON Logo
Bobbi Kristina Brown und ihr damaliger Freund Nick Gordon im Jahr 2012

Tochter von Whitney Houston

Bobbi Kristinas Ex-Freund wegen ihres Todes zu Millionenstrafe verurteilt

Der marsianer Amazon prime Video schnäppchen

167 Filme zum Schnäppchen-Preis

Diese Blockbuster-Filme gibt es bei Amazon aktuell für 99 Cent

Bobbi Kristina Brown

Tochter von Whitney Houston

Bobbi Kristina Brown starb unter Drogeneinfluss

Bobbi Kristina Brown ist Ende Juli im Alter von 22 Jahren gestorben

Tochter von Whitney Houston

Bobbi Kristina wurde von falscher Krankenschwester betreut

Taylor Swift

American Music Awards

Taylor Swift ist die Favoritin des Abends

Familie Houston-Brown im Jahr 2004

Bobby Brown gibt erstes TV-Interview

"Ich muss vielleicht mal nach hinten gehen und weinen"

Bobbi Kristina Brown posiert lächelnd auf dem roten Teppich mit ihrem Freund Nick Gordon

Tod von Bobbi Kristina

Familie reicht Klage gegen Freund Nick Gordon ein

Whitney Houston gehört mit 170 Millionen verkauften Tonträgern und über 200 Gold-, Platin-, Silber- und Diamantschallplatten sowie sechs Grammys zu den erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten. Grundstein für Whitney Houstons Karriere ist ihre unverwechselbare Stimme: Ihr Stimmvolumen umfasst drei Oktaven, in den Medien wird sie daher auch als "The Voice" gefeiert. Im Jahr 1983 unterzeichnet Whitney Houston ihren ersten Plattenvertrag, drei Jahre später gelingt der Souldiva mit ihrem Debütalbum "Whitney Houston" der Durchbruch. Mit Hits wie "I Will Always Love You" und "I Wanna Dance With Somebody" erreicht Houston ein Millionenpublikum. Neben ihrer Karriere als Sängerin arbeitet die Popkönigin auch als Schauspielerin und Model. Am 11. Februar 2012 - einen Tag vor der Verleihung der Grammy-Awards - wird Whitney Houston im Beverly Hilton Hotel in Los Angeles tot aufgefunden.