HOME
Elmar Faber

Tod mit 83

Verleger Elmar Faber gestorben

Leipzig/Berlin - Der langjährige Verleger Elmar Faber ist tot. Der gebürtige Thüringer starb am Sonntag im Alter von 83 Jahren in seinem Haus in Leipzig. «Er war schwer krank», sagte seine Witwe der Deutschen Presse-Agentur am Montag. Zuerst hatte die «Leipziger Volkszeitung» online darüber berichtet.

Meredith-Zentrale

Für 2,8 Milliarden Dollar

US-Medienkonzern Meredith schluckt Verlagshaus Time

US-Medienkonzern Meredith schluckt Verlagshaus Time für 2,8 Milliarden Dollar

Rechts gegen Links, Links gegen Rechts

Tumulte auf Frankfurter Buchmesse - die Bilder des Eklats

Tumultartige Szenen begleiten eine Lesung mit Thüringens AfD-Landeschef Björn Höcke auf der Frankfurter Buchmesse

Frankfurt

"Nazis raus!": Buchmesse-Auftritt von Björn Höcke eskaliert

Aktfotografie

Von Füßen und anderen Fetischen

US-Präsident Donald Trump und Stephen Bannon bei einem Meeting zur Cyber-Sicherheit Ende Januar im Weißen Haus

Chefstratege entlassen

Stephen Bannon ist weg - ändert sich jetzt die Politik von Donald Trump?

Amal und George Clooney

Zwillinge!

Der Nachwuchs von Amal und George Clooney ist da

Jedes Jahr strömen Hunderttausende Besucher auf die Leipziger Buchmesse.

Leipziger Buchmesse

Wir haben Verleger gefragt, wie sie sich die Zukunft des Buchmarktes vorstellen

AfD Frauke Petry

Machtkampf

AfD macht sich mit zweiter Stiftung selbst Konkurrenz

Generation Y

Willkommen in meinem Schlafzimmer

Erik Kriek mit Gitarre und Mikrofon: Er singt und spielt bei einer Lesung

Graphic Novel "In the Pines"

"Konflikt gibt Drama und Drama gibt eine gute Geschichte"

Von Susanne Baller
Flüchtlinge in Buffalo

Vorbild für Europa?

Wie Flüchtlinge Buffalo den Boom brachten

Die Krone aus der Serie "Game of Thrones"

Abgabetermin verpasst

"Game of Thrones"-Autor spannt Fans auf die Folter

Der stern unterwegs mit Stephen King

So tickt der King of Horror

Von Kester Schlenz
"Hustler"-Erfinder Larry Flynt (l.) glaubt, "Hugh Hefner (r.) hat den Verstand verloren"

Debatte um Nackt-Verbot beim Playboy

"Hugh Hefner hat den Verstand verloren"

Verleger Dirk Ippen feiert seinen 75. Geburtstag

Verleger Dirk Ippen wird 75

"Irgendwann werde ich alles verschenken"

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

"Humorbehindert - für barrierefreies Lachen"

Verleger Alfred Neven DuMont ist tot

Alfred Neven DuMont ist tot

Das Kölner Zeitungs-Urgestein

Der Verleger Alfred Neven DuMont 2012 im Dachgarten seines Büros

Verleger

Alfred Neven DuMont ist tot

Ex-Pegidia-Frau Kathrin Oertel brachte mit ihrem Nazivergleich auch Maybrit Illner aus der Fassung

Ex-Pegida-Frau blamiert sich

Kathrin Oertels Gaga-Auftritt bei Maybrit Illner

Ken Clarke hat unter drei britischen Regierungschefs als Minister gedient

Wahl in Großbritannien

"Es wählen wütende Menschen, die bizarre Debatten führen"

Das Gespenst von Amazon

Buchbranche formiert sich gegen den Online-Riesen

Nichts für Ostdeutsche, meint Holger Witzel: Die meisten von ihnen kaufen seit fast 25 Jahren keine Westzeitschriften.

Schnauze, Wessi!

Was hat die "Super Illu", was West-Zeitungen nicht haben?