HOME
Nach einigem Hin und Her hat Woody Allen seine Memoiren veröffentlicht

Woody Allen

Regisseur hat seine Memoiren veröffentlicht

Woody Allen hat seine Memoiren veröffentlicht. Darin blickt er auf seine Beziehungen zu Mia Farrow und deren Tochter Soon-Yi Previn zurück.

Alexandra Coelho Ahndoril und Alexander Ahndoril

//Das Werkstattgespräch

„Unsere eigenen Bücher machen uns Angst“

Crime Plus Logo
Björn Höcke

Alternative für Deutschland

AfD-Machtkampf um den «Flügel»: Wie geht es weiter?

Foto des Hongkonger Verlegers Gui Minhai (r.)

Hongkonger Verleger in China zu zehn Jahren Haft verurteilt

Eine vermummte Person. Augen und Mund sind durch Smartphones ersetzt

Facebook, Google, Youtube, Amazon

Wie Internet-Konzerne Lügen verbreiten und unser Leben manipulieren

Stern Plus Logo
Lob für den letzten Staatsratsvorsitzenden der DDR, Egon Krenz: Silke und Holger Friedrich

Unternehmerpaar

Wie der Holger und die Silke die „Berliner Zeitung“ in die Krise stürzten

Stern Plus Logo
Berliner Verlag: Holger Friedrich und Silke Friedrich sind die neuen Verleger

Holger Friedrich

Stasi-Mitarbeit: Berliner Zeitungen arbeiten Vergangenheit ihres neuen Verlegers auf

"Alles was zählt" Niclas plant seine Zukunft in Essen und bemüht sich um sein Verhältnis mit Chiara

TV-Soaps

Das passiert heute in den Soaps

Friedrich Ani

//Das Werkstattgespräch

Krimis schreiben: Wie geht das eigentlich?

Crime Plus Logo
AfD-Fraktionschefin Alice Weidel

"Spiegel": Rechter "Flügel" der AfD und Fraktionschefin Weidel schließen Bündnis

AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel und der Thüringer Landesvorsitzende Björn Höcke

Bericht über Schulterschluss

Weidel + Höcke = neue rechte Allianz in der AfD?

Judith Krantz im Jahr 2008 in Beverly Hills

Judith Krantz

Die bekannte Journalistin und Autorin ist tot

Helmut Newton "Sumo"

Die nackte Iman und Liz Taylor im Pool: Fotos aus dem teuersten Bildband des 20. Jahrhunderts

Ex-AfD-Chef Bernd Lucke

Rechtsaußen-Gruppe

Lucke: Nicht Höcke zieht beim AfD-"Flügel" die Strippen, sondern ein Mann hinter den Kulissen

Goodloe Sutton

Goodloe Sutton

US-Verleger, der Ku-Klux-Klan zu Lynchmorden aufgerufen hat, wird durch schwarze Frau ersetzt

Goodloe Sutton

Goodloe Sutton

US-Verleger ruft Ku-Klux-Klan zu Lynchmorden an "Establishment" auf

Alexa, Siri und Co.

Amazon und Apple

Siri und Alexa - warum sind Sprachassistenten eigentlich weiblich?

Labaule & Erben

Brillante Stars in Satire-Miniserie

Spirou und Fantasio vor dem Palasthotel
Interview

Comiczeichner Flix zu "Spirou in Berlin"

"Spirou war nicht der Grund für den Mauerfall, jeder weiß, dass David Hasselhoff das gemacht hat"

Von Susanne Baller

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Freitag

donald Trump - New York Times - Verleger - A. G. Sulzberger

Treffen im Weißen Haus

"New York Times"-Verleger: Trump gefährdet das Leben von Journalisten

Donald Trump-Geliebte Karen McDougal

Karen McDougal

Noch eine Ex-Geliebte? Wie ein Playmate Donald Trumps Mediensumpf offenlegt

Von Niels Kruse
Farid Bang und Kollegah bei der Echo-Verleihung

Musikpreis

So bekamen Kollegah und Farid Bang ihren Echo

Von Carsten Heidböhmer
Verleger Benedikt Taschen übergibt dem Dalai Lama den wertvollen Fotoband "Murals of Tibet"
stern exklusiv

"Murals of Tibet"

So werden die geheimen Schätze des Dalai Lama vor dem Vergessen gerettet

18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus